Podcasts: Mission Mars, Die Abschaffung der Arten und der Überwacher in uns

Podcast-Sammlungen gibt's als MP3-Feed unter der URL https://nerdcorepodcasts.appspot.com/, hier der Code auf Github. Danke Michael!

Soziopod Radio Edition #009: Happy Birthday Luhmann (MP3, Info)

Sozusagen: Deuteldürftige Reindünkler (MP3): „'Eine ungemein eigensinnige Auswahl unbekannter Wortschönheiten aus dem Grimmschen Wörterbuch' - Gespräch mit dem Herausgeber Peter Graf (Verlag Das kulturelle Gedächtnis). Einen 'Schöneraritätenkasten' (Goethe) hat der Berliner Verleger Graf da zusammengestellt - und nebenbei herausgefunden, dass viele Quellenbelege im Grimmschen Wörterbuch bis heute aus der Nazi-Zeit stammen (von Hitler bis Rosenberg).“

Sozusagen: Scherzl, Ranftl, Knust und Küppchen (MP3): „Hochsprache schön und gut - aber viel interessanter sind doch die sprachlichen Besonderheiten, die uns ausmachen. Unser Studiogast Stephan Elspaß erforscht und kartiert seit vielen Jahren die Alltagssprache(n) der Deutschen.“

DRadio Feature: Voyeuristische Selbstversuche - Der Überwacher in uns (MP3): „Viel ist in letzter Zeit über die technischen Möglichkeiten der Überwachung geschrieben worden, über Kontobewegungen, Staatsgeheimnisse, Kundendaten. Doch das eigentliche Phänomen dahinter ist vermutlich deutlich älter als Merkels Handy, alltäglicher als NSA und Snowden und grundsätzlicher als die Vorratsdatenspeicherung “

SWR2 Wissen: Glauben und Moderne (MP3): „Hat der Glaube in unserer modernen, säkularen Welt überhaupt noch einen Platz? Detlef Pollack, Religionssoziologe an der Universität Münster, gibt Antworten.“

Sein und Streit: Die Macht des Heiligen (MP3): „Unserem eigenen Selbstverständnis nach leben wir in einer entzauberten Welt. Wenn der modernen Gesellschaft noch etwas heilig ist, dann der Rationalismus. Der renommierte Soziologe und Religionsphilosoph Hans Joas widerspricht dieser gängigen Erzählung von der Entzauberung. Mit ihm erkunden wir, was wir genau meinen, wenn wir etwas heilig nennen. Wir zeigen, dass es das Heilige auch außerhalb der Religionen gibt und denken über die große Bedeutung des Heiligen für politische Auseinandersetzungen der Gegenwart nach.“

SWR2 Wissen: Langeweile (MP3): „Forscher haben herausgefunden, dass gelangweilte Menschen radikaler und ideologischer denken. Ist Langeweile für all das die Ursache oder nur Begleiterscheinung?“

Die Geschichte des amerikanischen Rassismus (MP3): „Ta-Nehisi Coates, Colson Whitehead und Ibram X. Kendi: Wer die drei Bücher dieser brillanten afroamerikanischen Intellektuellen parallel oder nacheinander liest, bekommt ein monströses Bild des amerikanischen Rassismus quer durch die Jahrhunderte.“

HR2 Der Tag: Sichtbar unsichtbar. Antisemitismus heute. (MP3): „Wenn israelische Flaggen in Berlin verbrannt werden, dann ist das sehr sichtbarer Antisemitismus. Vor allem, wenn Demonstranten dabei kriegerische Schlachtrufe skandieren. Sie sind meist junge Muslime, die ihren Hass auf Juden und Israel offen zur Schau stellen. Viel wird dabei über einen 'importierten' Judenhass diskutiert, der mit Zuwanderern ins Land gekommen sei. In Berlin werden neuerdings Stolpersteine aus ihrer Verankerung gerissen, die an ermordete Juden im Dritten Reich erinnern sollten. Vermutet werden Täter aus der rechten Szene. Weit weniger sichtbar sind die antisemitischen Stereotype in den Köpfen der deutschen Mehrheitsgesellschaft. 'Juden hätten zu viel Einfluss.' Diesem Satz stimmen auch Menschen zu, die sich selbst nicht als Antisemiten einstufen. Die modernere Variante lautet: Ziehen wir endlich einen Schlussstrich unter die Vergangenheit. Aber ob sichtbar oder unsichtbar - Antisemitismus scheint unausrottbar.“

DLF Feature: Olympic riot – Skateboarding in BucureÈ™ti (MP3): „Sie springen mit ihren Decks Treppenstufen hinab, sliden und grinden über Bänke und Geländer. Der Autor Tim Staffel begleitet den jungen Deutsch-Rumänen Robert durch seinen Alltag als Skateboarder in Bukarest. Robert und seine Crew werden ständig angefeindet; denn die Bukarester Bürger wollen Skaten auf öffentlichen Plätzen verbieten.“

HR2 Der Tag: Krawall-Elfen und Tussi-Autos: Wer hat Angst vor Gender? (MP3): „Den Gender-Studies wird der wissenschaftliche Charakter abgesprochen und ideologische Voreingenommenheit unterstellt. Wer braucht denn noch so etwas, wo Frauen doch angeblich schon gleichberechtigt sind? Und dann wäre da auch noch Alice Schwarzer, die bestimmte Gender-Forscherinnen als 'Sargnägel des Feminismus' bezeichnet. Schwer leugnen lassen sich jedoch immer noch bestehende Ungerechtigkeiten zwischen Mann und Frau und die Notwendigkeit, diese zu benennen. In Frankfurt und bundesweit haben sich deshalb Vertreterinnen und Vertreter der Genderforschung zusammengetan, ihre Forschung zu verteidigen.“

HR2 Der Tag: Draußen vor der Tür - Obdachlos in Deutschland (MP3): „Eine Matte, eine Decke. Sie schlafen in Hauseingängen, Geschäftspassagen oder in den B-Ebenen der U-Bahn-Stationen. Ein solches Dach über dem Kopf ist besser als gar keines, vor allem im Winter. Über 50 000 Menschen leben in Deutschland auf der Straße. Sie sind obdachlos, in einem der reichsten Länder der Erde. Jeden Winter sterben einige von ihnen, sie erfrieren. Die Obdachlosen sind nur die sichtbare Spitze einer dramatischen Entwicklung. Weit mehr Menschen sind ohne Wohnung, insgesamt über 800 000. Das sind 150Prozent mehr als 2014! Wer Glück hat, kommt bei Bekannten unter, lebt in Notunterkünften, Übergangswohnheimen oder im Wohnwagen. Nicht erst die Zuwanderung aus anderen europäischen und nicht-europäischen Ländern hat die Wohnungsnot so dramatisch werden lassen, politische und strukturelle Fehlentscheidungen zeigen ihre Folgen. Wo gibt es noch bezahlbaren Wohnraum? Welchen Stellenwert hat Armutsbekämpfung auf der politischen Agenda?“

4000hz: Durch die Kälte (MP3, Info): „Zwischen 3000 und 10000 Menschen leben schätzungsweise in Berlin auf der Straße und schlafen auf Bänken, unter Brücken, in Hauseingängen – auch heute Nacht. Wer obdachlosen Menschen in Not helfen möchte, kann den Kältebus der Berliner Stadtmission rufen. Ein Team von ehrenamtlichen Fahrer*innen ist von Anfang November bis Ende März jede Nacht von 21 bis 3 Uhr in der Hauptstadt unterwegs und rettet Menschen vor dem Kältetod. Wir haben Sophia und Lars bei ihrer lebenswichtigen Arbeit im Kältebus eine Nacht lang begleitet.“

HR2 Der Tag: Weiße Hirsche und flüsternde Föhren – Staunen im Walde (MP3): „Ein Schritt ins Wohnzimmer, und ich glaub`, ich steh` im Wald. So ist das in diesen Tagen, wenn in einer Wohnung nach der anderen die Weihnachtsbäume zwar nicht in den Himmel wachsen, aber sich doch oft genug bis an die Zimmerdecke strecken. Zu Weihnachten holen sich viele von uns ein Stück Wald ins Haus. Ein Brauch, der seine Wurzeln in Deutschland hat, wie ja auch der Wald selbst unschlagbar zum deutschen Inventar gehört. Als Mythos ist er tief verwurzelt in unserer Vorstellungswelt. In der Wirklichkeit erleben wir ihn einladend und verschlungen, bedroht und bedrohlich, grün oder golden, weiß oder düster. Der Wald ist das Baum gewordene Schweigen - und kann doch zugleich mit vielen Stimmen sprechen. Denn was dort kreucht und fleucht, das kommuniziert auch miteinander. Es tun sich erstaunliche Dinge im Wald, und deshalb spendet er nicht nur Sauerstoff zum Leben, sondern ist auch der Stoff, aus dem die Wunder sind.“

Hörspiele

WDR3 Hörspiel: Mission Mars (MP3): „Das private Raumfahrtunternehmen Mars One plant, bis zum Jahr 2032 Menschen auf den Mars zu schicken. Allerdings ohne Rückfahrtticket. Die Astronauten sollen auf dem roten Planeten eine Kolonie gründen, während ihr Leben auf dem Mars im Fernsehen übertragen wird. Doch was versprechen sich die Bewerber von dieser Expedition?“

Dunkle Heimat Folge 3: Viktoria (MP3, Info): „Familienoberhaupt Andreas Gruber führt seine Familie auf Hinterkaifeck mit strenger Hand! Das war für viele offensichtlich. Aber darüber hinaus tun sich viele weitere familiäre Abgründe auf. Was brachte diese verschiedenen Menschen eigentlich zusammen? Was verbindet sie, dass sie trotz aller Quereleien zusammenbleiben? Und warum mussten Vater und Tochter letztlich ins Gefängnis? Autor Berni Mayer deckt in dieser Folge allerhand spannende Details über die Familienmitglieder auf - allen voran rückt er der Schlüsselrolle von Viktoria näher. Um die Beziehungen einzuordnen, spricht er unter anderem mit Adelheid Kastner, Psychiaterin und Gerichtsgutachterin im Fall Fritzl.“

Dunkle Heimat Folge 4: Der verdächtige Nachbar (MP3, Info): „Was führt S. im Schilde? Der Nachbar der Hinterkaifecker, Lorenz Schlittenbauer, vereint wohl so viele Verdachtsmomente wie sonst niemand auf sich. Er bietet ein paar Motive und sein Verhalten ist auch mehr als auffällig. Berni Mayer nimmt ihn genauer unter die Lupe und versucht herauszufinden, was es mit seinem Benehmen auf sich hat. Und dann bekommt er auch noch ein ganz besonderes Interview zugeschickt, von jemandem, der mehr über Lorenz Schlittenbauer wissen sollte, als jeder Andere: Sein letzter, noch lebender, leiblicher Sohn.“

WDR3 Hörspiel: Kommando Gleichstrom (MP3): „Die drei Langzeitstudenten Jo, Doc und Eddie kommen mit ihrer Band 'Kommando Gleichstrom' einfach auf keinen grünen Zweig. In einer besseren Zeit hätte man ihr Talent sicher zu schätzen gewusst. Eine Zeitreise muss her!“

WDR3 Hörspiel: Vereinigung für normales Glück (MP3): „Er ist ein Bruder im Geiste von Melvilles Bartleby: Eckehard verweigert sich freundlich aber hartnäckig allen Anforderungen, die an ihn gestellt werden. Vor allem der einen: zu arbeiten.“

Dietmar Dath – Die Abschaffung der Arten, Teil 1 (MP3): „500 Jahre in der Zukunft haben sprechende Tiere die Menschen verdrängt und stehen im Kampf mit Wesen zwischen Tier und Maschine.“

Dietmar Dath – Die Abschaffung der Arten, Teil 2 (MP3)
Dietmar Dath – Die Abschaffung der Arten, Teil 3 (MP3)
Dietmar Dath – Die Abschaffung der Arten, Teil 4 (MP3)
Dietmar Dath – Die Abschaffung der Arten, Teil 5 (MP3)
Dietmar Dath – Die Abschaffung der Arten, Teil 6 (MP3)
Dietmar Dath – Die Abschaffung der Arten, Teil 7 (MP3)
Dietmar Dath – Die Abschaffung der Arten, Teil 8 (MP3)
Dietmar Dath – Die Abschaffung der Arten, Teil 9 (MP3)
Dietmar Dath – Die Abschaffung der Arten, Teil 10 (MP3)
Dietmar Dath – Die Abschaffung der Arten, Teil 11 (MP3)
Dietmar Dath – Die Abschaffung der Arten, Teil 12 (MP3)

Be excellent to each other.

*

*

MOAR PODCASTS