2. Juni 2018

Peter Burrs Pattern Language

Nerdcore-Fav Beter Burr hat mit seinen glitchy Pixelkurzfilmen den Times Square in New York übernommen: „[Times Squares] Midnight Moment is a new edit including never-before-seen sequences. Viewers [were] immersed in the endless labyrinth, which mirrors both the pointillist quality of Times Square’s LED billboards and the patterns we ourselves trace through the megastructure environment of New York City.“https://vimeo.com/272830667Peter Burr interessiert sich in seinen… Gib mir den Rest, Baby!

Meet the Sea Wolves

Grade auf spOnline einen Artikel über die stetig wachsende Wolfspopulation in Deutschland gelesen. Mittlerweile leben hier 300 der Tiere und es könnten bis zu 2000 werden, was mich als großen… Gib mir den Rest, Baby!

Historic Newspaper becomes PR-Advertising-Crap

Der London Evening Standard wird ab Juni ungekennzeichnete Werbung als redaktionellen Inhalt verkaufen und hat dazu einen Deal über (grade mal) 3 Millionen Pfund mit sechs Firmen abgeschlossen,… Gib mir den Rest, Baby!

Gorillaz - Humility

De̱·mut
Substantiv [die]
die Bereitschaft, etwas als Gegebenheit hinzunehmen, nicht darüber zu klagen und sich selbst als eher unwichtig zu betrachten.
"etwas in Demut ertragen"

(via Ronny)

hello

hello automatic amazon.de-marketing-campaign. nice glitch. thank ewe!!

Happy Golden Ratio plus 1 Day everyone

Gestern aus mir völlig schleierhaften Gründen verpasst: Der 1. Juni 2018 ist der 1.6.18, die ersten vier Ziffern des Goldenen Schnitts (1.6180339887498948482…).

Der Goldene Schnitt beschreibt vereinfacht ausgedrückt das Größenverhältnis 3:5:8, was in der praktischen Designanwendung zum Beispiel heisst: Teilt man eine Fläche in 8 Segmente auf, liegt die optische („goldene“) Mitte zwischen 3 und 5 Segmenten und diese „Goldene Mitte“ findet man überall in der Kunst, zum Beispiel in Da Vincis Vitruvianischer Menschen (wobei hier über die Präzision gestritten wird). Wie auch immer: Der nächste goldgeschnittene Tag ist dann am 1.6.2118. Bis dahin: Happy 1.618+1Day, everyone!