2. August 2018

Hairy Smiley in the Sky 🙂

Grade zufällig auf der Suche nach 'nem angemessenen Sonnenbild für den Klimabericht 2017 gefunden: Die Plüschdingsi von PillowsRollanda.Der haarige Smiley in the Sky sieht ein bisschen aus wie ich, der Orange-Smiley mit Frisur sieht aus wie Goldenboy und eignet sich hervorragend für Anti-Aggro-Training und die Kuschelsonnenblume ist perfekt für Plants-vs-Zombie-Veteranen wie mich. Bonustrack: Happy XOXO-Quallen.… Gib mir den Rest, Baby!

„Die vergangenen vier Jahre sind die wärmsten seit Beginn meteorologischer Aufzeichnungen“

Die US-Klimabehörde NOAA hat ihren Jahresbericht 2017 (PDF) vorgelegt und laut diesem war 2017 das drittwärmste Jahr seit Beginn der Wetteraufzeichnungen, was die vergangenen vier Jahre zu den… Gib mir den Rest, Baby!

Most Beautiful Libraries

Der Guardian mit einer wunderschönen Bilderstrecke über The world's most beautiful libraries aus dem gleichnamigen, 560seitigen Circa-DinA3-Fotoband von Massimo Listri.Mehr der Bilder… Gib mir den Rest, Baby!

Leere Flaschen für Fake-Lifestyle-Influencer

Zwei Items zum Stand der Fake-Lifestyle-Influencer-Industrie:1. DailyMail (I know): How crafty bloggers are forking out up to £20 a time for EMPTY bottles from trendy luxury brands - to make it… Gib mir den Rest, Baby!

Apple jetzt Billionär

BBC so: „Apple has become the world's first public company to be worth $1 trillion (£767bn) [1 Billion Dollar].“
Apple so: „Fuck you motherfuckers 🖕✌️“
Businessweek so: „LOL“.

Von linksidentitärer und rechtsidentitärer Verhandlungsverweigerung

Ein Gedanke, den ich neulich in einem FB-Kommentar äußerte und den ich mir für die Zukunft aufheben möchte:

Linke wie rechte Identitätspolitik geht von fixen Identitäten aus. Im Fall der linken IDP zählt alleine die Zugehörigkeit zu einer Minderheit, in der rechten IDP alleine die Zugehörigkeit zu einer Nation.

Linke Identitätspolitik geht oft davon aus, das Bestimmungsrecht für Identität läge alleine und ganz alleine beim Individuum selbst (was im Extremfall politische Beachtung von Wahnvorstellungen wie Therianthropie zur Folge hat). Rechte Identitätspolitik geht dagegen oft davon aus, identitäres Bestimmungsrecht läge alleine und ganz alleine bei der Gesellschaft.

Der Streit um Identitätspolitik liegt in meinen Augen in einer Fixierung auf einer von zwei gültigen Definitionen des Konzepts:

Iden·ti·tät (idɛntiˈtɛːt,Identitä́t) Substantiv, feminin [die]

1a. Psychologie: als „Selbst“ erlebte innere Einheit der Person, „seine Identität finden, suchen“.
1b. Echtheit einer Person oder Sache; völlige Übereinstimmung mit dem, was sie ist oder als was sie bezeichnet wird „jemandes Identität feststellen, klären, bestreiten, bestätigen“.

Die Linke fokussiert auf 1a, die Rechte auf 1b.

Diese Fokussierungen sind fatal, vor allem in einem expressiven Psychobaukastenmedium wie dem Internet, denn Identität ist grundsätzlich eine Verhandlung zwischen Individuum und Gesellschaft. Niemand bestimmt seine eigene Identität alleine und keine Gesellschaft weist einem Individuum eine fremdkonstruierte Identität zu.

In anderen Worten: Niemand ist alleine ein schwuler, transsexueller Muslim, sondern auch Nachbar und Mitbürger. Und niemand ist alleine Nachbar und Mitbürger, sondern auch ein schwuler, transsexueller Muslim. Die Identität des Individuums ist eine Verhandlung zwischen diesen beiden Extremen.

Was übrigens die interessante Frage aufwirft: Hat ein Einsiedler eine Identität? Eigentlich nein, denn ein Eremit bietet keinerlei Verhandlungsspielraum, abgesehen für die beiderseitig festgestellte Identität als Einsiedler (was ja nun in sich wiederum eine Verhandlung ist, wenn auch in Gestalt einer Lebensentscheidung).

ALF-Reboot because ofcourse

Neverending 80s strike again: Warner Bros sucht grade Autoren für einen kommenden Reboot von ALF.

Warner Bros. is in the early stages of developing a reboot of the beloved ’80s alien sitcom ALF, TVLine has learned exclusively. The original series — which centered on a hairy, sarcastic extraterrestrial who is taken in by a middle-class family — ran for four seasons NBC, with the series finale airing March 24, 1990. All told, 102 episodes were produced.

Warner Bros. is searching for a writer to spearhead the update. A rep for the studio declined to comment for this story.

Videos

Interpol - Number 10

BEACH HOUSE - "BLACK CAR" (OFFICIAL VIDEO)

BEACH HOUSE -- "7" FULL ALBUM STREAM

Beach House – Girl of the Year <3

BEACH HOUSE -- "DARK SPRING"

BEACH HOUSE -- "WOO"

BEACH HOUSE -- "LAST RIDE"

BEACH HOUSE -- "DRUNK IN LA"

BEACH HOUSE - "L'INCONNUE"

BEACH HOUSE -- "LOSE YOUR SMILE"

Drones Club - Raise It Up

Another Sky - Avalanche

Your Smith - Bad Habit

The Prodigy - Need Some1 (Official Video)

How Africa is Becoming China's China

Youtube Originals: Origin "Pale New Dot" with Tom Felton

Anderson .Paak - BUBBLIN CHALLENGE

ANTHROPOCENE Trailer | TIFF 2018