Moons of Moons are Moonmoons

13. Oktober 2018 6:56 | #Astronomie #Mond #Wissenschaft

Sean Raymond und Juna Kollmeier haben grade ein Paper über Monde von Monden veröffentlicht, und die Monde der Monde nennen die Mondmonde. Ich wäre ja für: Moony/Moonies und das vorgeschlagene Moonette finde ich auch prima, Moonique fiele mir noch ein oder Mooneriño. Mit Moonmoon bin ich aber auch vollkommen einverstanden.

Quartz: MOONETTES AND MOONITOS – Guess what scientists call the moons of moons

Sean Raymond and Juna Kollmeier say they’re happy with any of the following proposed terms:

– moonmoons
– submoons
– moonitos
– moonettes
– moooons

“IAU [International Astronomical Union] will have to decide!” Kollmeier told Quartz.

Jetzt Nerdcore unterstützen!

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

r/Nerdcore_de

James Brown x Motörhead

[Musikvideos] Haru Nemuri / Black Dresses / VTSS / Eyes Without A Face / Chromatics / Laima / Avril Spleen / All We Are / Kidbug / The Chats / The Weeknd

[Musikvideos] Bonnie ‘Prince’ Billy / Lightning Bug / Hayley Williams / Cam Cole / Porridge Radio / Ohmme / Swamp Dogg / Mav Karlo / Hazel English

Cartoon Skulls

[Musikvideos] Empress Of / Ed Schraders Music Beat / RMR / JARV IS… / Metal Preyers / Giraffage / EMIT / Capibara / Who Boy