10. Dezember 2018

Burger-Elefant

Lovely Burgerfant-Toy by TOO Natthapong Rattanachoksirikul, 40 Bucks… Gib mir den Rest, Baby!

Typeset in the Future is a Book featuring Wall-E

Das fantastische Blog Typeset in the Future über die Typographie in Science-Fiction-Filmen hat ein neues, wie immer sehr großartiges Posting über Wall-E am Start und das ist noch nichtmal das… Gib mir den Rest, Baby!

Optician Sans

Ein Font basierend auf den Buchstaben auf den LogMAR-Tafeln, die für Sehtests beim Optiker verwendet werden. Die LogMAR-Tafeln zeigen eigentlich nur die 10 Buchstaben, die Louise Sloan vor 60 Jahren… Gib mir den Rest, Baby!

Generative Robot-Mesh-Jellyfish

Cool generative Robot-Mesh-Jellyfish by Pablo Revuelta aka Art for machine, you can find animated versions of his stuff on the Tweeties.G055AM3R-KO-01 pic.twitter.com/rEd7QZnLJD— Art… Gib mir den Rest, Baby!

#TheRealCola von Edeka [Werbung]

EDEKA hat jetzt #TheRealCola am Start mit einem Extraboost Koffein, damit der Nikolaus die Bescherung nicht verpennt, im Schaukelstuhl schläfrig rumgammelnd vor dem Kaminfeuer. Doch Weihnachten ist… Gib mir den Rest, Baby!

Klimalinks: James Hansen on The Gathering Storm, Rotor-Sails for Container-Ships, Investors call to Action at COP24

⛵️ Sails make a comeback as shipping tries to go greenEuropean and U.S. tech companies, including one backed by airplane maker Airbus, are pitching futuristic sails to help cargo… Gib mir den Rest, Baby!

Blutklumpen in Form einer Lunge

Ein 36jähriger Mann hat im Krankenhaus einen Blutklumpen ausgehustet, der die Form seiner Lungen angenommen hatte und die rechten Bronchien beinahe exakt abbildete. „The clot is beautiful, and it’s also kind of gross.“ Der Mann starb leider einige Tage später an Herzversagen.

A 36-year-old man was admitted to the intensive care unit with an acute exacerbation of chronic heart failure. […]

During an extreme bout of coughing, the patient spontaneously expectorated an intact cast of the right bronchial tree. The right bronchial tree consists of three segmental branches in the upper lobe (blue arrows), two segmental branches in the middle lobe (white arrows), and five segmental branches in the lower lobe (black arrows).

Podcast: Crashkurs Klima // Climate-Fiction

Schöne Podcastreihe von HR Wissenswert 24. Klimakonferenz in Katowice, wo man sich grade darum streitet, ob man den ganzen Bericht der IPCC begrüßen soll, oder nur die Arbeit der Wissenschaftler. Ich plädiere mittlerweile für rigorose juristische Vorgehensweise gegen Politik und Wirtschaft, auf diplomatischem Weg dürfte bei Bad Actors wie den USA oder den Saudis nichts zu erreichen sein.

Dazu noch ein Hörspiel/„Soundstory“ von Jane Tversted und Martin Zähringer über Climate Fiction.

Crashkurs Klima (1): Grundlagen der Klimaforschung (MP3)

Vom 3. bis 14. Dezember 2018 findet im polnischen Katowice die 24. Klimakonferenz der Vereinten Nationen statt. hr-iNFO-Wissenswert nimmt diese Tagung zum Anlass, um das Phänomen Klimawandel in vier Sendungen aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten: Wissenschaft, Medien, Gesellschaft, Politik. In der ersten Ausgabe dieses kurzen "Klima-Crashkurses" stehen wissenschaftliche Grundlagen des Klimawandels und der Klimaforschung im Mittelpunkt.

Crashkurs Klima (2) - Der Mensch und das Klima (MP3)

Klimawandel treibt die Wissenschaft um. Klimawissenschaftler erforschen aber nicht nur, wie genau der Klimawandel vonstattengeht. Sondern sie fragen sich auch, wie die Menschheit einen guten Umgang mit der Klimaerwärmung finden und sie begrenzen kann.

Crashkurs Klima (3) - Schon wieder 5 vor 12? Klimawandel und Psychologie (MP3)

In der hr-iNFO Wissenswert-Reihe "Crashkurs Klima" geht es diesmal um die Psyche: Warum tun wir Menschen uns so schwer, mit dem Risiko des Klimawandels umzugehen?

Crashkurs Klima 4: Alles schon mal dagewesen? Was den aktuellen Klimawandel anders macht (MP3)

Der aktuelle Klimawandel wird in Bezug zu ähnlichen Prozessen in der Vergangenheit gesetzt - denn immer wieder hat sich das Klima auf der Erde verändert, und die Erde hat sich daran angepasst. Wird das beim aktuellen Prozess wieder so sein?

1LIVE Soundstories: Climate Fiction von Jane Tversted und Martin Zähringer (MP3, Info)

Gerade in den USA, wo das Thema Klimawandel immer noch zu heftigen Kontroversen führt, hat sich Climate Fiction oder auch Climate Change Fiction als Genre etabliert. Die Referenz zu SciFi - also Science Fiction - ist gewollt: Einer der wichtigsten Climate Fiction-Autoren kommt aus der SciFi-Tradition: Kim Stanley Robinson. Robinson, berühmt für seine "Mars Trilogie", leuchtet in vielen seiner Romane die wissenschaftliche, technische und politische Seite des Klimawandels aus. In seinem neuen Roman "New York 2140" verlegt er die Handlung in eine nicht allzu ferne Zukunft, in der der Atlantik um 15 Meter angestiegen ist und die Stadt überflutet hat. Am Golf von Mexiko hat sich dagegen eine realistische CliFi-Tradition entwickelt, die von konkreten Ereignissen wie den immer massiver werdenden Hurrikans erzählen. Geht es bei CliFi um das Schaffen von Bewusstsein oder um Sensationslust? Reagiert CliFi auf die Realität oder nimmt sie die Fakten vorweg? Und inwiefern unterscheiden sich Fakten und Fiktion?