The Age of Twitter Politics

20. Februar 2019 21:02 | #Politik #Social Media #synch #Twitter

Tyler Cowen auf Bloomberg über neue Politiker-Stars in 280 Zeichen, die ihre Social Media-Karriere und Prominenz über die Parteistrategie stellen: The Twitter Takeover of Politics Is Just Getting Started. Er führt unter anderem Alexandria Ocasio-Cortez als Beispiel an, die die Demokraten nach links pusht, und die Wurzel allen Übels ist natürlich Trump, dessen Social Media Influencer-Points weitaus wichtiger sind, als eine Parteilinie der Republikaner. Cowen is all doom and gloom about this and so am I, except when I’m not.

The more power and influence that individual communicators wield over public opinion, the harder it will be for a sitting president to get things done. (The best option, see above, will be to make your case and engage your adversaries on social media.) The harder it will be for an aspirant party to put forward a coherent, predictable and actionable political program.

Finally, the issues that are easier to express on social media will become the more important ones. Technocratic dreams will fade, and fiery rhetoric and identity politics will rule the day. And if you think this is the political world we’re already living in, rest assured: It’s just barely gotten started.

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.