Like Wars: The hacking of people by driving ideas viral

Guter Podcast von O’Reileys Data-Show mit P.W. Singer, Autor des neuen Buches LikeWars, das er folgendermaßen beschreibt: „If you think of cyberwar as the hacking of networks, LikeWar is its twin. It’s the hacking of people on the networks by driving ideas viral by a mix of likes and lies, turning social media […] into a battlefield.“

Schöne Zusammenfassung von dem, was ich hier seit ein paar Jahren beschreibe.

Hier das Buch auf Amazon: LikeWar: The Weaponization of Social Media.

Through the weaponization of social media, the internet is changing war and politics, just as war and politics are changing the internet. Terrorists livestream their attacks, “Twitter wars” produce real-world casualties, and viral misinformation alters not just the result of battles, but the very fate of nations. The result is that war, tech, and politics have blurred into a new kind of battlespace that plays out on our smartphones.

P. W. Singer and Emerson Brooking tackle the mind-bending questions that arise when war goes online and the online world goes to war. They explore how ISIS copies the Instagram tactics of Taylor Swift, a former World of Warcraft addict foils war crimes thousands of miles away, internet trolls shape elections, and China uses a smartphone app to police the thoughts of 1.4 billion citizens. What can be kept secret in a world of networks? Does social media expose the truth or bury it? And what role do ordinary people now play in international conflicts?

Delving into the web’s darkest corners, we meet the unexpected warriors of social media, such as the rapper turned jihadist PR czar and the Russian hipsters who wage unceasing infowars against the West. Finally, looking to the crucial years ahead, LikeWar outlines a radical new paradigm for understanding and defending against the unprecedented threats of our networked world.

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

Snoopy in Space – Trailer

KAWS x Fuji

Gentleman schmuggelt halbes Kilo Kokain unter seiner sehr schlechten Perücke

[Klimalinks 17.7.2019] Geleakter IPCC-Bericht sieht Hunger durch „Klimaschocks“; Indiens Wasser-Krise; Kaliforniens Waldbrände sind 500% größer dank Klimawandel

Trailerfest: Monos, American Horror Story 1984, Extra Ordinary, Paradise Hills, The Hunt, The King’s Man, The Black String, 3 From Hell, Hustlers, Don’t Let Go, The Red Sea Diving Resort, The Kitchen


NC-Shirts

Jetzt Nerdcore unterstützen!


Patreon
Steady
Paypal
Donorbox
IBAN DE05100100100921631121

Dankeschön!

Kontakt

Newsletter

Bücherstapel
Identität: Wie der Verlust der Würde unsere Demokratie gefährdet (Francis Fukuyama)

New York 2140 (Kim Stanley Robinson)

Das kulturelle Gedächtnis: Schrift, Erinnerung und politische Identität in frühen Hochkulturen (Jan Assmann)

Beschleunigung und Entfremdung: Entwurf einer kritischen Theorie spätmoderner Zeitlichkeit (Hartmut Rosa)

Die siebte Sprachfunktion (Laurent Binet)