Musikvideos: Gesaffelstein, Amanda Palmer, Vampire Weekend, OK Go, Clinic, The Get Up Kids, Odonis Odonis, Protomartyr, Totally Enormous Extinct Dinosaurs, Com Truise, Max Cooper, Stephen Malkmus, Otoboke Beaver おとぼけビ〜バ〜

8. März 2019 10:49 | #Musik #Musikvideos

Gesaffelstein & Pharrell Williams – Blast Off

Viel zuviele Musikvideos mit Gesaffelstein & Pharrell Williams, der ersten Single aus dem neuen Album von Amanda Palmer, schöner Americana-Pop von den Local Natives, neue Tracks aus dem kommenden Album von Vampire Weekend, neue Clips von Twist und Clinic, Pop-Punk von The Get Up Kids und Winnetka Bowling League, hübsch angeschrägter Pop von Faye Webster, New Wave mit von Odonis Odonis und The Night Café, ein neues Video zum Track Jumbos aus dem ersten Album von Protomartyr, Garagenrock mit Tropical Fuck Storm, Newschool-Shoegaze von Launder, ein bisschen Dance mit Totally Enormous Extinct Dinosaurs, Com Truise und Max Cooper, neue Singles von Stephen Malkmus und Beachtape, Metal auf die Zwölf von Oozing Wound, noch mehr hingeschlonzter Garagenrock von Lala Lala, eine Marschmusik-Version von This Too Shall Pass von OK Go und als Rausschmeißer anderthaltminuten Japanpunk von Otoboke Beaver おとぼけビ〜バ〜.

Amanda Palmer – Voicemail For Jill

Local Natives – Café Amarillo

Vampire Weekend – Sunflower ft. Steve Lacy

Vampire Weekend – Big Blue

Twist – Waves

Clinic – Rubber Bullets

The Get Up Kids – Satellite

Winnetka Bowling League – Kombucha

Faye Webster – Room Temperature

Odonis Odonis – Collector

The Night Café – Endless Lovers

Protomartyr – Jumbos

Tropical Fuck Storm – The Planet Of Straw Men

Launder – Chew

Totally Enormous Extinct Dinosaurs – Energy Fantasy (Folamour Remix)

Com Truise – Existence Schematic
[Epilepsy Warning]

Max Cooper – Emptyset

Stephen Malkmus – Come Get Me

Beachtape – Fix It Up

Oozing Wound – Tween Shitbag

Lala Lala – The Flu

OK Go – This Too Shall Pass (Marching Band)

Otoboke Beaver おとぼけビ〜バ〜 – I’m Tired of your repeating story もうその話なんべんもきいた

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

1 Kommentare zu “Musikvideos: Gesaffelstein, Amanda Palmer, Vampire Weekend, OK Go, Clinic, The Get Up Kids, Odonis Odonis, Protomartyr, Totally Enormous Extinct Dinosaurs, Com Truise, Max Cooper, Stephen Malkmus, Otoboke Beaver おとぼけビ〜バ〜”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.