Contrapoints Is De-Radicalizing Young, Right-Wing Men

18. März 2019 17:41 | #Alt-Right #Polarisation #synch #Youtube

Die großartige Natalie Wynn im Interview über die Gründe, warum sie mit ihrem YT-Channel Contrapoints eine der ganz wenigen linken Youtuberinnen ist, die von rechten und konservativen Shitlords respektiert wird, obwohl sie alles andere als kompromissbereit ist. Ich kann mich nur wiederholen: Wenn die Linke etwas reißen will in diesem neuen Spiel, muss sie massiv Zeit und Engagement in Youtube-Channels stecken, die nicht aus Kreisen der etablierten Medien stammen.

„Facts don’t matter to people as much as people think they do. People don’t believe things because of facts and evidence, they believe things because they’re part of a story that they tell themselves. And so I guess part of what I’m doing is understanding those stories psychologically: Why are these stories being told?“

The far right is the dominant political community on YouTube. It’s a flourishing world of men’s rights activists, libertarians, anti-feminist atheists, and white nationalists. There are whole channels dedicated to showing “social justice warriors” getting “owned” by various conservative provocateurs. And this has gone largely unanswered by the left.

Enter Natalie Wynn, who’s trying to de-radicalize this part of YouTube with an unexpected mix of philosophy and elaborate costumes. And she’s making some headway.

Jetzt Nerdcore unterstützen!

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

Nerdcore auf Twitter

Kids verklagen 5 Nationen wegen Klimawandel

100k AI-Stockphotos

Eine Fotostudie der Tafeln von Mathematikern

When Greta met Trump

Wolleschmittjunior über Rambo

2 Kommentare zu “Contrapoints Is De-Radicalizing Young, Right-Wing Men”

  1. Wen interessierts wen die rechten Wichstrolle im Internet respektieren?
    Vielleicht hast du das Bedürfnis?
    Die Linke jedenfalls muss das nicht. Zu guter letzt ist die Linek auch nicht eine homegene Entität.

    1. >Zu guter letzt ist die Linek auch nicht eine homegene Entität.

      Absolut und Du bist sehr weit von meinem Verständnis eines linken Universalismus entfernt. Zum Glück habe ich mit aggressiven Ottos wie Dir nichts gemeinsam.

Kommentare sind geschlossen.

Jetzt Nerdcore unterstützen!


Patreon
Steady
Paypal
IBAN DE05100100100921631121

Dankeschön!


NC-Shirts

Kontakt

Newsletter

Bücherstapel
Böses Denken (Bettina Stangneth)

Fireman (Joe Hill)

Eine Naturgeschichte der menschlichen Moral (Michael Tomasello)

Spielball der Hexen (1976), Vampir Horror-Roman Taschenbuch 41

Synchron: vom rätselhaften Rhythmus der Natus (Steven Strogatz)