Klimalinks: Science Mag bestätigt die #FridaysForFuture-Proteste; Amazon loves Big Oil; Green Positivity Critiques of Deep Adaptation

12. April 2019 13:20 | #Klimawandel #Protest #Wissenschaft

Bei “Fridays for Future” knirscht es hinter den Kulissen. Aha. Ehrlich? Desto früher sich profilneurotische Karriereaktivist:innen selbst ins Abseits schießen, umso besser. Klimaproteste werden so oder so in jedem Fall zunehmen, ob mit oder ohne sie. Denn:

Die Wissenschaft bestätigt die Anliegen der Proteste und nach den 24000 Wissenschaftler auf Scientists for the Future hat sich nun auch das renommierte Science Magazine („the peer-reviewed academic journal of the American Association for the Advancement of Science (AAAS) and one of the world’s top academic journals“) mit einem eigenen Paper den Protesten gewidmet und kommt zu folgendem Schluss: Concerns of young protesters are justified.

The enormous grassroots mobilization of the youth climate movement—including Fridays for Future, School (or Youth) Strike 4 Climate, Youth for (or 4) Climate, and Youth Climate Strike shows that young people understand the situation. We approve and support their demand for rapid and forceful action. We see it as our social, ethical, and scholarly responsibility to state in no uncertain terms: Only if humanity acts quickly and resolutely can we limit global warming, halt the ongoing mass extinction of animal and plant species, and preserve the natural basis for the food supply and well-being of present and future generations. This is what the young people want to achieve. They deserve our respect and full support.

Analysis: Why children must emit eight times less CO2 than their grandparents: Global emissions of CO2 need to decline precipitously over the next few decades, if the world is to meet the Paris Agreement goals of limiting global warming to “well below 2C” and, ideally, below 1.5C. If these goals are to be met, young people would have to live the greater part of their lives without contributing significantly to global emissions. Essentially, they would have fewer “allowable” CO2 emissions during their lifetime, compared with older generations.

Amazon Is Aggressively Pursuing Big Oil as It Stalls Out on Clean Energy und More than 3,500 Amazon Employees Urge Bold Action on Climate Change

Climate Change Could Destroy His Home in Peru. So He Sued an Energy Company in Germany.

Die Menschheit hat sich Ausrottung durch Klimawandel mehr als verdient: Oil Producers Are Burning Enough ‘Waste’ Gas to Power Every Home in Texas.

Das Deep Adaption-Paper von Jem Bendell („The Climate Change Paper So Depressing It’s Sending People to Therapy“) hat eine Blog-Debatte über die Unausweichlichkeit eines kompletten Zusammenbruchs unserer Zivilisation ausgelöst. Bei etwas apokalyptischeren Wissenschaftlern geht es also nur noch um die Frage, ob und wann der Zusammenbruch kommt und wie wir uns am besten darauf vorbereiten. Klimafatalismus, oder so: What Will You Say to Your Grandchildren?,
Responding to Green Positivity Critiques of Deep Adaptation, Our Actions Create the Future: A Response to Jem Bendell.

SWR2 Wissen über Hochhäuser aus Holz (MP3): „Ein Hochhaus aus Holz ist genauso sicher wie jedes andere. Trotzdem benötigte das höchste Holzhaus Deutschlands, das anlässlich der Bundesgartenschau in Heilbronn entstanden ist, eine Sondergenehmigung. Es steht für einen neuen Trend: Rund 150.000 Gebäude werden jedes Jahr aus Holz errichtet, einem nachwachsenden Baustoff, den viele Bewohner als warm und angenehm empfinden. Weil Holz ein CO2-Speicher ist, ist dieser Baustoff ein wirksames Mittel gegen den Klimawandel.“

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

Nerdcore auf Twitter

Trailerfest: Greener Gras, The Sound of Silence, Ad Astra, Bombshell, Villains, The Report, The Siren

Plastic Rocks

[Klimalinks 22.8.2019] Bernie Sanders’ 16 Billionen US$-Klimaplan; Pflanze blüht zum ersten mal seit 60 Millionen Jahren; Immobilien mit hohem Klimarisiko nicht versicherbar

Bolsanero will nur jeden zweiten Tag kacken (für die Umwelt)

Musikvideos: Deichkind, Shi Offline, Kim Gordon, Metz, Loud Hound, The Menzingers, Zonal, Men I Trust


NC-Shirts

Jetzt Nerdcore unterstützen!


Patreon
Steady
Paypal
Donorbox
IBAN DE05100100100921631121

Dankeschön!

Kontakt

Newsletter

Bücherstapel
Was für Lebewesen sind wir? (Noam Chomsky)

Der Tyrann: Shakespeares Machtkunde für das 21. Jahrhundert (Stephen Greenblatt)

Stan (John Connolly)

Die geheime Welt der Bauwerke (Roma Agrawal)

Verzeichnis einiger Verluste (Judith Schalansky)