Twin Peaks Soundtrack auf Kirschkuchen-Vinyl

Deathwaltz Records verkaufen den Twin Peaks-Soundtrack auf rotem Kirschkuchen-Vinyl und in „180G damn fine coffee colour“.

From the brooding opening bars of the main Fire Walk With Me Theme, Angelo Badalamenti’s gorgeous, eerie score introduces us to a cinematic experience which significantly begins with the smashing of a television screen. Just as the Main Title from Blue Velvet echoed the Hitchcockian hues of Bernard Herrmann, so here we have just the slightest touch of Taxi Driver, as Jim Hynes’ plaintive, keening trumpet soars above a landscape of melancholy keyboards, drawing us into a world which is at once alien and familiar.

– Director approved artwork
– Composer approved audio
– Sleeve notes By film critic Mark Kermode (approved by David Lynch and Angelo Badalamenti)
– Vinyl re-master by Tal Miller at Warner Archives
– Laquers cut by David Cheppa at Plush Vinyl
– 2 x 180G Cherry Pie vinyl
– 425gsm Gatefold sleeve housed inside a bespoke black die cut outer jacket with black spot varnish finish, complete with obi strip.

Jetzt Nerdcore unterstützen!

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

Nerdcore auf Twitter

We suck poor Blood

AI-Lego-Sortier-Maschine aus 10000 Lego-Steinen

Banksys Streetart for the Homeless of Birmingham

Ghostbusters: Afterlife – Trailer

JETZT NERDCORE UNTERSTÜTZEN!