Smiley Company untersagt die Benutzung von Smiley für James Cautys Smiley-Riotcop-Shields

Vor ein paar Jahren bloggte ich über die Watchmen-Riot-Shields von James Cauty (Justified Ancients of Mu-Mu/KLF). Für die Teile kaufte er alte und ausgemusterte Schilde der englischen Polizei, die bei Aufständen und Ausschreitungen eingesetzt wurden, zeichnete Smileys drauf und malte sie gelb an. Die Schilder entstanden ursprünglich für die englische Occupy-Bewegung im Vorfeld der Räumung der St.Pauls-Kirche in London.

Die Schilder wurden auch in für teuer Geld im Online Shop von Miss Spokeno verkauft und wer 600 Pfund übrig hat, kann sich ein Smiley-Schild der englischen Cops zuhause hinstellen, solange es noch geht, denn die Smiley Company, die das Urheberrecht des Lächelns verwaltet (und damit die auch über die justizielle Deutungshoheit über die Ikonographie der Late-80s-Acid-Kultur verfügt), hat Cauty und seine gelben Smiley-Watchmen-Schilder seit neuestem auf dem Kieker und schickt ihm alberne Take-Down-Notes.

Smiley Riot Shield corporate take down in progress by the Smileyy Company.

It has come to our attention that the trademark “SMILEY” appears as a metatag, keyword, visible or hidden text on your web site without having obtained prior written authorization from our Client. This practice infringes upon the exclusive intellectual property rights of The Smiley Company SPRL. […]

NOTE 1: It is not an offence to own a Jimmy Cauty work of art but it may be an offence use the art work in a riot.

NOTE 2: It is an offence to use the word SMILEY as it is copyrighted by The Smiley Company and any past, present or future use of the word has not, is not and will never be condoned or encouraged by Cauty and associates.

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

Gesichtsgeometrischer Style-Transfer

Die Fälschung als digitale Möglichkeit

Boards Of Canada WXAXRXP x Societas x Tape

Musikvideos: Skating Polly, Hot Chip, Juiceboxxx, Stereo Total, Boy Scouts

Eine geographische Karte des Mars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


NC-Shirts

Jetzt Nerdcore unterstützen!


Patreon
Steady
Paypal
Donorbox
IBAN DE05100100100921631121

Dankeschön!

Kontakt

Newsletter

Bücherstapel
Böses Denken (Bettina Stangneth)

Fireman (Joe Hill)

Eine Naturgeschichte der menschlichen Moral (Michael Tomasello)

Spielball der Hexen (1976), Vampir Horror-Roman Taschenbuch 41

Synchron: vom rätselhaften Rhythmus der Natus (Steven Strogatz)