[Klimalinks 6.6.2019] CO2-Konzentration steigt; Hitze-Alarm in Indien; Mieterbund für CO2-Preis;

Die Konzentration von CO2 in der Atmosphäre stieg im vergangenen Jahr mit der zweithöchsten Rate innerhalb der letzten sechzig Jahre. Wenn wir so weitermachen, erreichen wir das von Politik und Wirtschaft gesteckte +2°-Ziel schon 2030 oder so.

The concentration of carbon dioxide in the atmosphere has increased by the second highest annual rise in the past six decades, according to new data.

Atmospheric concentrations of the greenhouse gas were 414.8 parts per million in May, which was 3.5ppm higher than the same time last year, according to readings from the Mauna Loa observatory in Hawaii, where carbon dioxide has been monitored continuously since 1958.

Scientists have warned for more than a decade that concentrations of more than 450ppm risk triggering extreme weather events and temperature rises as high as 2C, beyond which the effects of global heating are likely to become catastrophic and irreversible.

Heat Wave Prompts Warnings in India: Temperatures passed 50 degrees Celsius (122 Fahrenheit) in northern India on Saturday as an unrelenting heatwave triggered warnings of water shortages and heatstroke.

• Ich schätze mal, die Bergsteiger am Gipfel des Mount Everest werden mit zunehmender Schneeschmelze und auftauenden Leichen nicht mehr allzulange Schlange stehen: As Everest Melts, Bodies Are Emerging From the Ice: A hotter climate has been unearthing climbers who never made it home. “Snow is melting and bodies are surfacing,” said Mr. Sherpa, who has summited Everest 24 times, a world record. “Finding bones has become the new normal for us.”

• Prince Charles spent 75 minutes longer than scheduled trying to convince Donald Trump of the dangers of global heating, but the president still insisted the US was “clean” and blamed other nations for the crisis.

• Mehr Details zum Prozess der 21 Kids gegen die Regierung der USA, in dem es derzeit erstmal darum geht, wo und ob er vor Gericht verhandelt wird: Judges Give Both Sides a Grilling in Youth Climate Case Against the Government.

Die AKW-Betreiber erteilt der CDU und längere Laufzeiten eine Absage: „Die Nutzung der Kernenergie hat sich erledigt“

Der Mieterbund fordert […] einen CO2-Preis, um den Einsatz fossiler Energie im Gebäudebereich zurückzudrängen. Damit Verbraucher nicht stärker belastet werden, sollen im Gegenzug die Umlagen für Strom abgesenkt oder die Einnahmen aus der CO2-Abgabe zurückerstattet werden.

Folgen des hohen CO2-Preises – Kohlestrom immer weniger gefragt: So langsam tut sich was: Deutschland verstromt weniger Kohle. Dafür haben Gaskraftwerke wieder eine Chance – und die Erneuerbaren sowieso.

• Die Ölkonzerne wollten ihre Produktion aufgrund fallender Nachfrage nach Kraftstoffen auf Plastik umstellen und fuckit, die Leute stehen jetzt nichtmal mehr auf Plastik, damnit: The Backlash to Plastic Has Oil Companies Worried: The global crackdown on plastic trash threatens to take a big chunk out of demand growth just as oil companies like Saudi Aramco sink billions into plastic and chemicals assets. Royal Dutch Shell Plc, BP Plc, Total SA and Exxon Mobil Corp. are all ramping up investments in the sector.

n+1 reviews David Wallace-Wells: David Wallace-Wells’s new book is one of the few honest accounts of the costs, both tangible and metaphorical, of global warming.

• A study, published Wednesday in the journal Science Advances, highlights how thousands of Americans could die under heat waves every 30 years if the world fails to meet the targets set forth in the Paris Agreement, which President Donald Trump announced he would withdraw the U.S. from in 2017.

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

Nerdcore auf Twitter

Trailerfest: Greener Gras, The Sound of Silence, Ad Astra, Bombshell, Villains, The Report, The Siren

Plastic Rocks

[Klimalinks 22.8.2019] Bernie Sanders’ 16 Billionen US$-Klimaplan; Pflanze blüht zum ersten mal seit 60 Millionen Jahren; Immobilien mit hohem Klimarisiko nicht versicherbar

Bolsanero will nur jeden zweiten Tag kacken (für die Umwelt)

Musikvideos: Deichkind, Shi Offline, Kim Gordon, Metz, Loud Hound, The Menzingers, Zonal, Men I Trust

2 Kommentare zu “[Klimalinks 6.6.2019] CO2-Konzentration steigt; Hitze-Alarm in Indien; Mieterbund für CO2-Preis;”

Kommentare sind geschlossen.


NC-Shirts

Jetzt Nerdcore unterstützen!


Patreon
Steady
Paypal
Donorbox
IBAN DE05100100100921631121

Dankeschön!

Kontakt

Newsletter

Bücherstapel
Böses Denken (Bettina Stangneth)

Fireman (Joe Hill)

Eine Naturgeschichte der menschlichen Moral (Michael Tomasello)

Spielball der Hexen (1976), Vampir Horror-Roman Taschenbuch 41

Synchron: vom rätselhaften Rhythmus der Natus (Steven Strogatz)