Harry and Sally Fake-Orgasmus-Contest

11. Juni 2019 12:19 | #Film #Sex

Das Feinkost-Restaurant, in dem die gute Sally Albright den wahrscheinlich bekanntesten Fake-Orgasmus der Welt hatte/vorspielte, veranstaltet zum 30. Geburtstag von Harry & Sally einen Fake-Orgasmus-Contest. Am selben Tisch, an dem bereits Meg Ryan und Billy Crystal Pastrami-Truthahn-Sandwiches saßen, stöhnt man dann um die Wette und eine Jury bewertet die beste Extasefälschung von New York. Schöne Idee. Im Online-Shop von Katz’ Deli gibt’s ein Harrysally-Anniversary-Paket mit lecker Futter und Kram.

Forbes: Katz’s Delicatessen Will Celebrate ‘When Harry Met Sally’s’ Thirty-Year Anniversary

Would Harry Burns and Sally Albright be together in 2019? For fans of the classic Billy Crystal and Meg Ryan romantic comedy, that question will linger throughout July, when the film turns thirty years old, and one of its most iconic scenes comes to life. Katz’s Delicatessen, the hundred-plus-year old Lower East Side deli in which the duo filmed an iconic scene back in 1989 is honoring the film’s legacy with an entire month of When Harry Met Sally festivities.

On Friday, July 12, the restaurant will host a scene reenactment contest, in which Katz’s guests can recreate the famed “I’ll have what she’s having” scene, sitting at the exact same table where Ryan and Crystal filmed three decades ago. Contestants of any gender can try and fake it better than the comedic actress and a panel of to be announced notable New Yorkers and special guests will judge who fakes it best.

Jetzt Nerdcore unterstützen!

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

Frisbee on Ice

What If Everyone Had Their Own Larry David?

Musikvideos_Pigs Pigs Pigs Pigs Pigs Pigs Pigs Best Coast AJJ

HEY!

Musicvideos_Amyl and the Sniffers Klangstof Algiers