Kehinde Wileys Portraits von PoC und Māhū

12. Juni 2019 10:30 | #Kunst #LGBTQ

Ich liebe Kehinde Wileys (Instagram) Portraits von PoCs und seine neueste Serie über die intersexuellen Māhū in Tahiti, die er als Kommentar auf die Portraits von Paul Gauguin malte, die heute oft als „problematisch“ erachtet werden. In einem Statement schreibt Wiley: „Gauguin features heavily in the imagination of France and her global interface – with that comes an entire history of complicated gazing. I interrogate, subsume, and participate in discourse about Māhū, about France, and about the invention of gender.“

Ich glaube nicht, dass ich Wiley in allem zustimmen würde und Geschlechter sind sicherlich keine Erfindung, aber ich mag die Portraits sehr und seinen Kommentar über das „complicated gazing“, also das Anstarren des „Fremdartigen“ durch das „Normale“. Grade in einer vernetzten Welt, die alles sichtbar macht, gibt es nichts „Fremdartiges“ mehr. Bis sich diese Erkenntnis durchsetzt, werden wir allerdings noch ein paar Kunstwerke wie diese brauchen, schätze ich.

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

Gesichtsgeometrischer Style-Transfer

Die Fälschung als digitale Möglichkeit

Boards Of Canada WXAXRXP x Societas x Tape

Musikvideos: Skating Polly, Hot Chip, Juiceboxxx, Stereo Total, Boy Scouts

Eine geographische Karte des Mars

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


NC-Shirts

Jetzt Nerdcore unterstützen!


Patreon
Steady
Paypal
Donorbox
IBAN DE05100100100921631121

Dankeschön!

Kontakt

Newsletter

Bücherstapel
Böses Denken (Bettina Stangneth)

Fireman (Joe Hill)

Eine Naturgeschichte der menschlichen Moral (Michael Tomasello)

Spielball der Hexen (1976), Vampir Horror-Roman Taschenbuch 41

Synchron: vom rätselhaften Rhythmus der Natus (Steven Strogatz)