Das Grüne Reich 🌿

13. Juni 2019 14:23 | #Fun #Politik #Umwelt

Erster Trailer zu ‘ner großartig-bitter aussehenden SciFi-Dystopie basierend auf realen Befürchtungen paranoider Konservativer 🌼 „Deutschland in der nahen Zukunft: Die Grünen sind an der Macht und haben eine Diktatur der Verbote errichtet. Doch im Untergrund kämpft ein Mann gegen den autoritären Ökologismus. Willkommen im Grünen Reich.“ –>

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

Gesichtsgeometrischer Style-Transfer

Die Fälschung als digitale Möglichkeit

Boards Of Canada WXAXRXP x Societas x Tape

Musikvideos: Skating Polly, Hot Chip, Juiceboxxx, Stereo Total, Boy Scouts

Eine geographische Karte des Mars

9 Kommentare zu “Das Grüne Reich 🌿”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. OMFG, zu diesem Paranoiaschub-poster gibts nen Film? Wir haben echt zuwenig Psychotherapeuten oder behandeln die Falschen; verdammt, man soll ja den Gegner nicht pathologisieren. *grmpf*

  2. Frage:
    Seit wann unterstützt nerdcore das browser ballett, welches durch öffentlich rechtliche finanziert wird und damit gegen die Ideologie von Nerdcore steht?

        1. Ideologie ≠ Ideale. Und gut finanzierte Öffies mit guten Inhalten, zu denen unter anderem das Funk-Zeug gehört, gehören zu diesen Idealen, ich hab die schon immer hier verlinkt und gute Projekte gepusht, während ich gleichzeitig auch deren stellenweise offensichtliche Ahnungslosigkeit kritisiert hab, ich sehe da keinen Gegensatz. Aber selbst in ihren ahnungslosesten Momenten sind Journos der Öffies noch lange nicht so idiotisch, einem kleinen Blog eine „Ideologie“ zuzuschreiben, dazu muss man nun wirklich gänzlich und völlig politikverseucht sein. Mich gruselt’s bei diesen Kommentaren wirklich sehr.


NC-Shirts

Jetzt Nerdcore unterstützen!


Patreon
Steady
Paypal
Donorbox
IBAN DE05100100100921631121

Dankeschön!

Kontakt

Newsletter

Bücherstapel
Identität: Wie der Verlust der Würde unsere Demokratie gefährdet (Francis Fukuyama)

New York 2140 (Kim Stanley Robinson)

Das kulturelle Gedächtnis: Schrift, Erinnerung und politische Identität in frühen Hochkulturen (Jan Assmann)

Beschleunigung und Entfremdung: Entwurf einer kritischen Theorie spätmoderner Zeitlichkeit (Hartmut Rosa)

Die siebte Sprachfunktion (Laurent Binet)