Der Juni 2019 war der hei├česte Juni aller Zeiten ­čî×

Keine gro├če ├ťberraschung nach sechshundertvierundachtzig Grad im Schatten gemessen in Sch├Âneberg vor f├╝nf Tagen um genau halb Drei mittags: Der Juni 2019 war der hei├česte Juni aller Zeiten. Global war der Monat im Schnitt 1 Grad hei├čer als im pr├Ąindustriellen Zeitalter, in Europa sogar ganze 3 (!) Grad. Im Vergleich zu den Durchschnittstemperaturen von 1981-2010 war der Juni global immer noch ein halbes Grad hei├čer, in Europa tats├Ąchlich im Vergleich zu den 80ern und 90ern ganze 2 Grad. That’s massive und ich bin gespannt, ob der Sommer noch mehr zu bieten hat. Da is’ noch Luft nach oben.

ESA Copernicus: Record-breaking temperatures for June

Data released today show that the European-average temperature for June 2019 was higher than for any other June on record. Average temperatures were more than 2┬░C above normal and it has become the hottest June ever recorded. Although not as persistent as that of summer 2018, this short heat wave, caused by a mass of hot air coming from the Sahara Desert, was intense. The five days of unusually high temperatures followed days with record-breaking temperatures further east in Europe. This led to the month as a whole being around 1┬░C above the previous record for June, set in 1999, and about 1┬░C higher than expected from the trend in recent decades.

Data provided by the Copernicus Climate Change Service (C3S), implemented by the European Centre for Medium-Range Weather Forecasts on behalf of the European Union, show that the global-average temperature for June 2019 was also the highest on record for the month. It was about 0.1┬░C higher than that of the previous warmest June, in 2016, following a strong El Ni├▒o event. [ÔÇŽ]

Looking at the temperature data from a longer-term perspective reveals the month to be even more unusual. Merging the latest C3S data with datasets that extend further back in time shows that the June 2019 European-average temperature was more than 3┬░C higher than the average for 1850-1900.

Gleichzeitig hat eine Studie herausgefunden, dass die j├╝ngste Hitzewellen in Frankreich und Deutschland dank des Klimawandels f├╝nfmal wahrscheinlicher aufgetreten ist, als noch vor einem Jahrhundert:

Forscher vom “World Weather Attribution Projekt” [ÔÇŽ] haben die Rekordhitze in Frankreich von Ende Juni 2019 untersucht. Die steigenden globalen Temperaturen erh├Âhen demnach die Wahrscheinlichkeit f├╝r eine Hitzeperiode mindestens um das F├╝nffache, ein Modell kommt sogar auf den Faktor hundert.

Au├čerdem seien die Hitzewellen im Juni in Frankreich heute vier Grad hei├čer als vor Beginn der Industrialisierung.

Jetzt Nerdcore unterstützen!

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschlie├čen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

Nerdcore auf Twitter

ÔľÜÔľÜÔľÜÔľÜÔľÜ 189D3 Ôľ×Ôľ×Ôľ×Ôľ×Ôľ×

Musikvideos_Yacht Kim Gordon Danny Brown Battles Zella Day Stella Donnelly XLNT Beck Okay Kaya Larry Gus JPEGMAFIA Remember Sports Hazel English Purr Peach Pit Klangstof Sl├Ştface Lisa Prank The Get Up Kids

Schauspielers from beyond the grave

Universelle Explosions-Theorie

Artifficial Intelligence GPT-2 comes alive and really really really really hates it

Kontakt

Newsletter

Bücherstapel
Identit├Ąt: Wie der Verlust der W├╝rde unsere Demokratie gef├Ąhrdet (Francis Fukuyama)

New York 2140 (Kim Stanley Robinson)

Das kulturelle Ged├Ąchtnis: Schrift, Erinnerung und politische Identit├Ąt in fr├╝hen Hochkulturen (Jan Assmann)

Beschleunigung und Entfremdung: Entwurf einer kritischen Theorie sp├Ątmoderner Zeitlichkeit (Hartmut Rosa)

Die siebte Sprachfunktion (Laurent Binet)