5 Paare wollen genetisch modifizierte CRISPR-Kids

In Russland wollen nicht weniger als fünf Paare genetisch modifizierte Kinder auf die Welt bringen. Alle zukünftigen Elternteile sind auf Grund eines Gen-Defekts von Geburt an taub, ihre Kinder wären in jedem Fall ebenfalls gehörlos. Nun will Biologe Denis Rebrikov am Erbgut der Eltern rumCRISPRn und den Paaren per künstlicher Befruchtung zu hörenden Designer-Babies verhelfen.

New Scientist: Five couples lined up for CRISPR babies to avoid deafness

In western Siberia, many people have a missing DNA letter in position 35 of the GJB2 gene. Having one copy has no effect, but those who inherit this mutation from both parents never develop the ability to hear. Rebrikov has found five couples in which both would-be parents are deaf because of this mutation and don’t want their children to be deaf too.

So he plans to use CRISPR to correct this mutation in IVF embryos from these couples. All these embryos will have the mutation in both copies of the GJB2 gene – correcting one copy using a method known as homology-directed repair will prevent deafness. “Technically, it is achievable,” says Burgio.

CRISPR-Kids auf Nerdcore:
Gene-edited CRISPR-Kids are here
CRISPR-Baby-Race is a go
CRISPR-Kids likely Brain-enhanced

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

Im Staub des Planeten: Der Horror der Philosophie mit Eugene Thacker

Neal Stephenson über Soziale Medien: „We’re actually living through the worst-case scenario right now“

[Klimalinks 19.7.2019] Eat the Rich; Weniger CO₂-Budget als gedacht; erstes #FridaysForFuture-Bußgeld zurückgezogen; Klimawandel beschleunigt Gentrifizierung

Musikvideos: Brittany Howard, Red Hearse, Deutsche Laichen, Dälek, Yeule, Grün Wasser, Twin Peaks, Ceremony, Blis, Molly Sarlé, Cherry Pickles, Little Scream, Shannon Lay, Sleater-Kinney, Jade Imagine, The Sonder Bombs, Speelburg, The Struts

Top Gun 2 – Trailer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


NC-Shirts

Jetzt Nerdcore unterstützen!


Patreon
Steady
Paypal
Donorbox
IBAN DE05100100100921631121

Dankeschön!

Kontakt

Newsletter

Bücherstapel
Identität: Wie der Verlust der Würde unsere Demokratie gefährdet (Francis Fukuyama)

New York 2140 (Kim Stanley Robinson)

Das kulturelle Gedächtnis: Schrift, Erinnerung und politische Identität in frühen Hochkulturen (Jan Assmann)

Beschleunigung und Entfremdung: Entwurf einer kritischen Theorie spätmoderner Zeitlichkeit (Hartmut Rosa)

Die siebte Sprachfunktion (Laurent Binet)