Facebooks Meme-Tracker

9. Juli 2019 12:29 | #Facebook #Memetik #synch #Technologie

Facebook hatte bis 2018 interne Meme-Tracker namens „Stormchaser“ und „Nights Watch“ am Start, die es Mitarbeitern erlauben, die Verbreitung von Viral-Stories genau zu verfolgen. Genutzt wurden die Tracker nicht, um politische Disinformation zu verhindern, sondern um die Verbreitung von Falschnachrichten und Scherzen zu stören, die die Firma selbst betreffen, unter anderem die Mark-Zuckerberg-is-an-Alien-Meme. Die laut FB-Sprecherin einfachen, auf Schlüsselworten basierenden Technologien sollten vor allem „Product Confusion“ vermeiden und die Reputation von Mark Zuckerberg schützen.

Für Datenschutzfuzzies interessant: Facebook nutzte untersuchte Inhalte auf Facebook nach der Erwähnung von „WhatsApp“ und schaffte es auf diesem Weg, die Verbreitung von memetischen Inhalten in „Dark Social“-Networks zu untersuchen, also Netzwerken, die unter anderem aufgrund von Verschlüsselung nicht nachverfolgt werden können.

Die Tracker sind nun angeblich abgeschaltet, aber ich verwette meinen haarigen Arsch darauf, dass es mittlerweile neues Memetik-Spielzeug mit FB-Data gibt, die vermutlich empirische Nachweise für Theorien der emotionsbasierten digitalen Ideendistribution liefern kann.

Bloomberg: How Facebook Fought Fake News About Facebook

Inside Facebook Inc.’s Menlo Park, California, headquarters, a small group of staffers watched this rumor gain traction using a special software program they called Stormchaser. The tool was designed to track hoaxes and “memes” – silly, often untrue internet missives – about Facebook on the social network and other company-owned services including WhatsApp.

Since 2016, Facebook employees have used Stormchaser to track many viral posts, including a popular conspiracy that the company listens to users through their phone’s microphone, according to three former employees. Other topics ranged from bitter protests (the #deleteFB movement) to ludicrous jokes (that Facebook Chief Executive Officer Mark Zuckerberg is an alien), according to one former employee. In some cases, like the copy-and-paste hoax, the social network took active steps to snuff them out. Staff prepared messages debunking assertions about Facebook, then ran them in front of users who shared the content, according to documents viewed by Bloomberg News and four people familiar with the matter. They asked not to be identified discussing private initiatives.

These internal efforts, which haven’t been previously reported, also included a program dubbed Night’s Watch, after HBO’s Game of Thrones, that let staff monitor how news coverage of Facebook spread on the social network and apps such as WhatsApp. Messages and content on WhatsApp are encrypted, but Facebook could get a sense of what went viral on that app by looking at how some people mentioned information from WhatsApp when they posted to Facebook.

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

Im Staub des Planeten: Der Horror der Philosophie mit Eugene Thacker

Neal Stephenson über Soziale Medien: „We’re actually living through the worst-case scenario right now“

[Klimalinks 19.7.2019] Eat the Rich; Weniger CO₂-Budget als gedacht; erstes #FridaysForFuture-Bußgeld zurückgezogen; Klimawandel beschleunigt Gentrifizierung

Musikvideos: Brittany Howard, Red Hearse, Deutsche Laichen, Dälek, Yeule, Grün Wasser, Twin Peaks, Ceremony, Blis, Molly Sarlé, Cherry Pickles, Little Scream, Shannon Lay, Sleater-Kinney, Jade Imagine, The Sonder Bombs, Speelburg, The Struts

Top Gun 2 – Trailer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


NC-Shirts

Jetzt Nerdcore unterstützen!


Patreon
Steady
Paypal
Donorbox
IBAN DE05100100100921631121

Dankeschön!

Kontakt

Newsletter

Bücherstapel
Identität: Wie der Verlust der Würde unsere Demokratie gefährdet (Francis Fukuyama)

New York 2140 (Kim Stanley Robinson)

Das kulturelle Gedächtnis: Schrift, Erinnerung und politische Identität in frühen Hochkulturen (Jan Assmann)

Beschleunigung und Entfremdung: Entwurf einer kritischen Theorie spätmoderner Zeitlichkeit (Hartmut Rosa)

Die siebte Sprachfunktion (Laurent Binet)