Desinformation-Shitshow im Weißen Haus

Trumps lädt ein zum Idioten-Meeting im Weißen Haus: Trump looks to rally controversial online allies at White House social media summit, unter anderem mit James O’Keefe (Project Veritas), Tim Pool und Comiczeichner Ben Garrison. Mehr oder weniger eine Desinformation-Shitshow mit rechten Meme-Machern und DIY-Journalisten, die sich als Social Media-Aktivisten bezeichnen, aber schlichtweg keinerlei Ahnung von Dynamiken und den Prozessen der Informationsverteilung im Netz haben, dafür aber „Free Speech“ buchstabieren können. Naja.

those invited to Thursday’s summit include right-wing cartoonist Ben Garrison, whose cartoon of General H.R. McMaster was decried by the Anti-Defamation League as “blatantly anti-Semitic;” broadcaster Bill Mitchell, who has promoted the QAnon conspiracy theory; and Twitter user @CarpeDonktum, whose pro-Trump video memes the president frequently shares on Twitter. (The user was behind the recent video showing Trump’s eternal presidency as a TIME Magazine cover, among others.) The far right’s impending White House presence isn’t necessarily anything new, of course; @CarpeDonktum has reportedly had a private Oval Office meeting with the president and fellow far-right tweeter and Summit invitee @mad-liberals.

Jetzt Nerdcore unterstützen!

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

Nerdcore auf Twitter

▚▚▚▚▚ 189D3 ▞▞▞▞▞

Musikvideos_Yacht Kim Gordon Danny Brown Battles Zella Day Stella Donnelly XLNT Beck Okay Kaya Larry Gus JPEGMAFIA Remember Sports Hazel English Purr Peach Pit Klangstof Sløtface Lisa Prank The Get Up Kids

Schauspielers from beyond the grave

Universelle Explosions-Theorie

Artifficial Intelligence GPT-2 comes alive and really really really really hates it

2 Kommentare zu “Desinformation-Shitshow im Weißen Haus”

  1. Ist Tim Pool jetzt deiner Ansicht nach auch “far right”?

    Ich hätte eigentlich gedacht, dass du dem eher nahestehst, als fellow SJW-kritischer Linker.

    1. Selbstverständlich nicht, aber der ist weder so neutral wie er tut noch hat er besondere Ahnung von Online-Dynamiken und ist ein Mouthpiece für rechtslibertäre Kreise. Ich hielt dessen Arbeit mal ne Weile für okay, mittlerweile nicht mehr.

Kommentare sind geschlossen.

Kontakt

Newsletter

Bücherstapel
Was für Lebewesen sind wir? (Noam Chomsky)

Der Tyrann: Shakespeares Machtkunde für das 21. Jahrhundert (Stephen Greenblatt)

Stan (John Connolly)

Die geheime Welt der Bauwerke (Roma Agrawal)

Verzeichnis einiger Verluste (Judith Schalansky)