Das Ende der Privatsphäre durch psychologisches Profiling auf Social Media

Guter Vortrag von Michal Kosinski über das Ende der Privatsphäre durch Psychometrie und psychologisches Profiling auf Social Media:

A growing proportion of human activities, from social interactions to entertainment to shopping, are now mediated by digital devices and services, creating an unprecedented number of digital footprints that can be used to reveal our intimate traits, emotions, and predict future behavior. Given the progress in Artificial Intelligence and computing, how can we prepare users, the public, and ourselves for this coming reality, and ensure that privacy will not only be reserved for the privileged few?

Hier noch ein Guardian-Artikel über die Arbeit von Kosinski und die Vorhersage von Persönlichkeits-Traits, sexuellen Präferenzen und politischem Wahlverhalten aus Daten der Gesichtserkennung: „Psychologist Michal Kosinski says artificial intelligence can detect your sexuality and politics just by looking at your face. What if he’s right?“

Kosinski hält übrigens auch Vorträge vorm Kabinett der russischen Regierung, die Erkenntnisse kann die IRA („Putings Troll Army“) sicher sehr gut gebrauchen. Haben unsere Bundes-Uschis überhaupt schonmal von den Zusammenhängen von Social Media und Psychologie auch nur gehört geschweige denn einem Vortrag von jemandem gelauscht, der sich mit sowas auskennt? Ich glaube nicht, Tim.

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

Nerdcore auf Twitter

Jetzt Nerdcore unterstützen!

Editierfähige Muster

Freddie Mercury is Mr. Robot

Lovers in China with digital Protest-Screen

Erster Teaser zum Breaking Bad-Film El Camino

1 Kommentare zu “Das Ende der Privatsphäre durch psychologisches Profiling auf Social Media”

Kommentare sind geschlossen.


NC-Shirts

Jetzt Nerdcore unterstützen!


Patreon
Steady
Paypal
Donorbox
IBAN DE05100100100921631121

Dankeschön!

Kontakt

Newsletter

Bücherstapel
Identität: Wie der Verlust der Würde unsere Demokratie gefährdet (Francis Fukuyama)

New York 2140 (Kim Stanley Robinson)

Das kulturelle Gedächtnis: Schrift, Erinnerung und politische Identität in frühen Hochkulturen (Jan Assmann)

Beschleunigung und Entfremdung: Entwurf einer kritischen Theorie spätmoderner Zeitlichkeit (Hartmut Rosa)

Die siebte Sprachfunktion (Laurent Binet)