Erster Trailer zu Martin Scorseses The Irishman mit De Niro, Pacino, Keitel und Pesci

31. Juli 2019 18:11 | #Film #Martin Scorsese #Trailer

Erster Trailer zu Martin Scorseses The Irishman mit Robert De Niro, Al Pacino, Harvey Keitel und Joe Pesci, in dem er die Geschichte von Frank „The Irishman“ Sheeran erzählt, der als Auftragskiller für die Mafia den Gewerkschaftsführer Jimmy Hoffa um die Ecke bringt. Klassischer Scorsese-Stoff basierend auf historischen Tatsachen, der De Niro und Al Pacino nach Heat erneut vor der Kamera vereint. Außerdem spielen Ray Romano, Jesse Plemons und Bobby Cannavale.

Ich freue mich auf Scorseses Rückkehr zum klassischen Gangster-Stoff der 60er und 70er, den er seit Departed entweder in anderen Medien (Boardwalk Empire) variierte oder mit anderen Prämissen neu erzählte, wie etwa in Wolf of Wall Street. Ob der Ire ein neuer Goodfellas wird oder mit Mean Streets mithalten kann, werden wir sehen, der Trailer sieht jedenfalls schonmal sehr fantastisch aus.

Frank Sheeran is a World War 2 veteran and a former hitman for the mob. His time spent during the war in Italy made him a talented killer. To make ends meet, Frank utilizes his skills to become a hitman for the mob. Now in his old age, Frank reflects back on the moments and hits that defined his mob career. Especially his role in the disappearance of his old friend Jimmy Hoffa, a former president of the International Brotherhood of Teamsters that went missing in 1975, never to be seen again

Robert De Niro, Al Pacino and Joe Pesci star in Martin Scorsese’s THE IRISHMAN, an epic saga of organized crime in post-war America told through the eyes of World War II veteran Frank Sheeran, a hustler and hitman who worked alongside some of the most notorious figures of the 20th Century. Spanning decades, the film chronicles one of the greatest unsolved mysteries in American history, the disappearance of legendary union boss Jimmy Hoffa, and offers a monumental journey through the hidden corridors of organized crime: its inner workings, rivalries and connections to mainstream politics.

Jetzt Nerdcore unterstützen!

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

Musikvideos_Poppy DJ Shadow BULLANT Billie Eilish Sorry Kate Tempest Yeule Pearl Jam Hayley Williams Nathaniel Rateliff Porridge Radio Patrick Watson

Rezeptschals

[Links 24.1.2020] Radioheads Public Library; 2000 Jahre altes Glas-Hirn aus Pompeji; 300 Milliarden Umdrehungen pro Minute; Computer-Designed Organisms

Bewusstsein als Emergenz synchronisierter Illusionen

Doku-Trailer: The Booksellers