Dude haz nine Billion Teeth in his mouth

2. August 2019 12:30 | #Bizarroworld #Medizin #Zähne

Ein Bub aus Indien hatte eine Wucherung mit neuntausendvierhundertachtundzwanzig Miniatur-Zähnen im Mund. Die fünfzehntausend Beißer des Zahn-Tumors waren in einem 200g schweren Fleischball gewachsen und bestanden aus Komponenten echter Zähne mit Wurzeln, Kronen, Zahnhälsen und so weiter. Die vierhunderttausend Zähne waren zwischen 1 und 15mm groß und wurden in einer 5stündigen Operation entfernt. Get well soon, kleiner Mann.

Saveetha Dental College: Unmasking 526 Teeth From A Single Site In A Child // JWZ

The initial work up by the surgeons revealed a large lesion with multiple hard structures at a single site within the lower jaw. During the surgery, the operating surgeon noticed a well-defined bag like mass which was removed in its entirety. The specimen weighed about 200gms.

The specimen was radiographed which revealed multiple tiny radiopaque structures. On further evaluation by the oral pathologists, and to their utmost surprise the bag revealed 526 tooth like structures. In the pathologists’ own words “it was reminiscent of pearls in an oyster”. It took 5 hours of meticulate searching to remove all the minute teeth from the opened bag like specimen. “This pandora box of miniature teeth is a jewel on our crown” said the postgraduates. The tooth sizes varied from 1mm to 15mm and each resembled a tooth with crown covered by enamel and a root like structure.

This is the first ever case to be documented world wide, where so many minute teeth were found in a single individual. This rare lesion is termed as “compound odontome”.

Jetzt Nerdcore unterstützen!

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

Nerdcore auf Twitter

Siggraph 2019: Frisch gebackenes Brot, Algo-Würfelköpfe, realistische CGI-Pasta und Style Transfer für Rauch

Musikvideos_Dan Deacon Algiers Panda Bear Neon Indian Wiki Japan Man Vegyn Vogue Dots Moses Sumney Oh Baby

Musikvideos_The Breeders Metronomy Thom Yorke Tennis Glass Beach BIB Big Bite Dogleg Ratboys Haunted Horses Drakulas Exotic Adrian Street and the Pile Drivers …And You Will Know Us By The Trail Of Dead

The SpongeBob Movietrailer

GPT-2 trainiert auf SVG-XML erzeugt AI-Fonts und seltsame Emoji

1 Kommentare zu “Dude haz nine Billion Teeth in his mouth”

Kommentare sind geschlossen.

Kontakt

Newsletter

Bücherstapel
Identität: Wie der Verlust der Würde unsere Demokratie gefährdet (Francis Fukuyama)

New York 2140 (Kim Stanley Robinson)

Das kulturelle Gedächtnis: Schrift, Erinnerung und politische Identität in frühen Hochkulturen (Jan Assmann)

Beschleunigung und Entfremdung: Entwurf einer kritischen Theorie spätmoderner Zeitlichkeit (Hartmut Rosa)

Die siebte Sprachfunktion (Laurent Binet)