This D&D-RPG does not exist

Großartig: AI-Dungeon ist ein Choose Your Own Adventure-RPG, generiert von der künstlichen Intelligenz GPT-2 („Deepfake for Text“). Die Stories sind von anderen generischen Fantasy-RPGs praktisch nicht zu unterscheiden, außer manchmal: „You go into your heavy socks pants and survive seven hours and die“.

AI Dungeon is an AI generated text adventure that uses deep learning to create each adventure. It uses OpenAI’s new GPT-2 model, which has 117 million parameters, to generate each story block and possible action.

The first couple sentences of AIDungeon and the action verbs are handcrafted, but everything else is not. For each choice that is made, the initial prompt, the last story block, and the last action are fed into the neural network. The resulting story and action options are then output by the model.

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

Nerdcore auf Twitter

Jetzt Nerdcore unterstützen!

Editierfähige Muster

Lovers in China with digital Protest-Screen

Erster Teaser zum Breaking Bad-Film El Camino

NASA untersucht den ersten Kriminalfall im Weltraum


NC-Shirts

Jetzt Nerdcore unterstützen!


Patreon
Steady
Paypal
Donorbox
IBAN DE05100100100921631121

Dankeschön!

Kontakt

Newsletter

Bücherstapel
Was für Lebewesen sind wir? (Noam Chomsky)

Der Tyrann: Shakespeares Machtkunde für das 21. Jahrhundert (Stephen Greenblatt)

Stan (John Connolly)

Die geheime Welt der Bauwerke (Roma Agrawal)

Verzeichnis einiger Verluste (Judith Schalansky)