George Orwells 1984 als Börsen-Ticker mit live Wort-Preisen von Google AdWords

8. August 2019 15:55 | #1984 #George Orwell #Google #Kunst

Hübsche Installation von Pip Thornton auf dem Edinburgh Festival, George Orwells 1984 als Börsenticker mit Preisen von Google AdWords.

The piece is called NEWSPEAK (2019), and involves the whole text of Orwell’s 1984 being shown as a stock market ticker-tape, with the word prices fluctuating according to live data from Google Ads (formally AdWords).

The monetised text will be projected from inside the InSpace Gallery on Potterow, and will be visible in the windows there after dark during the course of the Festival. A tally of the ‘price of 1984’ will be displayed in the window too, as well as communicated in social media #whatarewordsworth

Jetzt Nerdcore unterstützen!

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

Nerdcore auf Twitter

Podcast: Klimanotstand und Kapitalismus – Brauchen wir eine neue Wirtschaftsordnung?

Planet of the Fakes

Jesus The Game

[Klimalinks 8.12.2019] Proteste während der Klimakonferenz in Madrid; Eisbären in Russland; Tagesschau über die Klimakonferenz 1979

Trailerfest_Free Guy The Boys Season 2 The Whistlers