Tschernobyl Wodka

Seit Jahren steht ein Labor in der Sperrzone um Tschernobyl, wo sie Roggen anpflanzen, um die Level der Strahlung zu messen und zu überwachen, wie sich das Land nach dem SuperGAU erholt. Nun haben sie einen Tschernobyl Wodka von der Chernobyl Spirit Company, komplett strahlungsfrei, das erste Produkt aus der Todeszone. Prost.

BBC: Chernobyl vodka: First consumer product made in exclusion zone
Vice: This Vodka Was Made Using Contaminated Grain from Chernobyl

“It’s the only bottle in existence – I tremble when I pick it up,” says Prof Jim Smith, gingerly lifting a bottle of Atomik grain spirit. The “artisan vodka”, made with grain and water from the Chernobyl exclusion zone, is the first consumer product to come from the abandoned area around the damaged nuclear power plant. The team started the vodka project by growing crops on a farm in the zone. […]

“This is no more radioactive than any other vodka,” says Prof Smith. “Any chemist will tell you, when you distil something, impurities stay in the waste product.” […]

“It’s more of a grain spirit than a vodka, so it has much more fruity notes – you can still taste the rye,” says Sam Armeye, from Bar Swift, in Soho. So what cocktail would Sam make from it? “Definitely a classic martini but I’d also mix it with champagne,” he says.

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

Nerdcore auf Twitter

Jetzt Nerdcore unterstützen!

Editierfähige Muster

Lovers in China with digital Protest-Screen

Erster Teaser zum Breaking Bad-Film El Camino

NASA untersucht den ersten Kriminalfall im Weltraum


NC-Shirts

Jetzt Nerdcore unterstützen!


Patreon
Steady
Paypal
Donorbox
IBAN DE05100100100921631121

Dankeschön!

Kontakt

Newsletter

Bücherstapel
Identität: Wie der Verlust der Würde unsere Demokratie gefährdet (Francis Fukuyama)

New York 2140 (Kim Stanley Robinson)

Das kulturelle Gedächtnis: Schrift, Erinnerung und politische Identität in frühen Hochkulturen (Jan Assmann)

Beschleunigung und Entfremdung: Entwurf einer kritischen Theorie spätmoderner Zeitlichkeit (Hartmut Rosa)

Die siebte Sprachfunktion (Laurent Binet)