These Models do not exist

Techies eines Berliner Klamottenhändlers haben ein Neural Network auf Klamotten und Models trainiert und das kann nun Models in verschiedenen Posen in unterschiedlichster Kleidung darstellen. Siri, einmal Heidi in brünett mit weißen Strümpfen, Jeans und Lederjacke bitte et voilà. Die Pics sind noch nicht produktionsreif, aber das wird schon noch. Die Technologie basiert auf Nvidias StyleGAN, das bereits die Bilder der viralen „These people do not exist“-Seite geliefert hatte.

Paper: Generating High-Resolution Fashion Model Images Wearing Custom Outfits

Visualizing an outfit is an essential part of shopping for clothes. Due to the combinatorial aspect of combining fashion articles, the available images are limited to a pre-determined set of outfits. In this paper, we broaden these visualizations by generating high-resolution images of fashion models wearing a custom outfit under an input body pose. We show that our approach can not only transfer the style and the pose of one generated outfit to another, but also create realistic images of human bodies and garments.

Jetzt Nerdcore unterstützen!

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

[Links 24.1.2020] Radioheads Public Library; 2000 Jahre altes Glas-Hirn aus Pompeji; 300 Milliarden Umdrehungen pro Minute; Computer-Designed Organisms

Bewusstsein als Emergenz synchronisierter Illusionen

Doku-Trailer: The Booksellers

Ein neues Pisse-Album namens Pisse

Tiefenunschärfe als fotojournalistische Meme: The Rise of the Blur