Iphone 11 triggert Trypophobie

Apple hat gestern sein neues iPhone vorgestellt und neben Technologie-Journos auf der Jagd nach den neuesten Telefon-Nachrichten waren vor allem die Trypophobiker aus dem Häuschen. Die neuen Pro-iPhones haben drei gut sichtbare, schwarze Kameralinsen und zwei kleine Löcher für Sensoren – und die triggern Trypophobie, die Angst vor Löchern.

Diese Angst ist bislang kaum erforscht, aber ein reales Phänomen. Sie beruht wahlweise auf der Angst vor Krankheiten (Ekzeme, Beulen, Akne usw.) oder Insekten-Schwärmen. Als Behandlung für extreme Fälle raten Ärzte zur Konfrontationstherapie, in der sich Phobiker dem Gegenstand ihrer Angst gezielt aussetzen. Apple kann das neue Telefon ja nun auch noch auch noch als therapeutisches Heilmittel gegen Loch-Angst verkaufen.

CNN: New iPhone’s ‘trypophobic’ design disturbs people with a fear of holes

Apple unveiled its new iPhone models on Tuesday — but while some tech fans applauded the new phones’ design and specifications and others weighed in on their pricing, another feature has caught the eye of trypophobia sufferers everywhere.

The Pro and Pro Max phones feature three camera lenses. And while the design is likely to appeal to photography fans, some social media users say it is triggering their trypophobia — an intense, irrational fear of small holes and clusters of circles and bumps, such as those in a honeycomb, lotus flower or bubble bath.

Jetzt Nerdcore unterstützen!

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

Nerdcore auf Twitter

Wolleschmittjunior über Rambo

Neuer Teaser zum Breaking Bad-Film El Camino

Truthähne latschen seit zweieinhalb Jahren um eine tote Katze

Stephen Kings Begleitbrief für die Shortstory-Pitches von Joe Hill

The Lumineers’ neues Album als Kurzfilm in zehn Musikvideos

1 Kommentare zu “Iphone 11 triggert Trypophobie”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Jetzt Nerdcore unterstützen!


Patreon
Steady
Paypal
IBAN DE05100100100921631121

Dankeschön!


NC-Shirts

Kontakt

Newsletter

Bücherstapel
Identität: Wie der Verlust der Würde unsere Demokratie gefährdet (Francis Fukuyama)

New York 2140 (Kim Stanley Robinson)

Das kulturelle Gedächtnis: Schrift, Erinnerung und politische Identität in frühen Hochkulturen (Jan Assmann)

Beschleunigung und Entfremdung: Entwurf einer kritischen Theorie spätmoderner Zeitlichkeit (Hartmut Rosa)

Die siebte Sprachfunktion (Laurent Binet)