Evoboxx: Game of Life-Synthesizer

Neues Spielzeug von Love Hulten aus Schweden, ein auf Conways Spiel des Lebens basierendes Synth-Spielzeug, in dem das Verhalten der mathematisch rummäandernden zellulären Automata den Sound moduliert. Und der Mathe-Sound kommt wie immer in einer schicken Holzkiste und toller Retro-Optik.

Zelluläre Automaten sind im Prinzip als Pixel vorstellbar, die sich nach bestimmten Regeln verändern. Also sagen wir, ein weißer Pixel ist von schwarzen Pixeln umgeben und die Regel besagt, dass bei einem weißen Nachbarn die Farbe invertiert wird. Im nächsten Schritt wäre der Pixel schwarz. Je komplexer nun die Anordnung und Regeln sind, desto mehr/anders verändern sich die Pixel in den nächsten Schritten. Und so wubbelt das dann halt vor sich hin und die sich daraus ergebenden Muster modulieren in diesem Fall hier den Sound des Synths.

Evoboxx is a synthesizer based on the cellular automaton Game of Life, created by mathematician John Horton Conway in 1970. The game is a zero-player game, meaning that its evolution is determined by its initial state, requiring no further input. One interacts with the Game of Life by creating an initial configuration and observing how it evolves, or, for advanced players, by creating patterns with particular properties.

Jetzt Nerdcore unterstützen!

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

Nerdcore auf Twitter

I’m seeing something that was always hidden. I’m in the middle of a mystery and it’s all secret.

Social Justice Kittens 2020

Experimente in automatisierter Schriftgestaltung

[Klimalinks 12.10.2019] Extra Horny Tarantulas; Shell hat „keine Wahl“ als Öl-Investitionen; Bank of England: Investmentfirmen finanzieren 4° Erderwärmung

Musikvideos_Kim Gordon Konradsen Julien Baker The Drums Slaves Moon Diagrams Pond Fran Strawberry Guy Andre Ethier OVE The Great Beyond Knife Knights Brigitte Bardon’t

1 Kommentare zu “Evoboxx: Game of Life-Synthesizer”

Kommentare sind geschlossen.