Free Font basierend auf der Typo von Greta Thunbergs Protest-Schildern

11. Oktober 2019 16:43 | #Greta Thunberg #Klimawandel #Typographie

Tal Shub hat die Typographie auf Greta Thunbergs handgemalte Klimastreik-Schilder vektorisiert und als Free Font online gestellt, Download auf Google Drive.

Zunächst extrahierte Shub die Typo aus HighRes-Bildern von Greta Thunbergs Protestschildern, korrigierte die Perspektive, vektorisierte die Lettern und baute aus dem redundanten Buchstaben-Satz die fehlenden Zeichen, die Frau Thunberg auf ihren Schildern nicht benutzt hatte (das Q muss ja beispielsweise irgendwoher kommen, also nimmt man das nicht genutzte O und flascht einen Querstrich dran, und so weiter). Nette Spielerei aus der Mittagspause einer Designagentur und wer braucht schon einen Friedensnobelpreis, wenn man seinen eigenen Font hat.

“A pretty common approach to drawing a new typeface is first defining the lowercase n, i and o characters because they provide the straight, round and dot shapes that can then be extrapolated into other letterforms,” the designer says. “So much of what we did was just that—finding common forms and borrowing parts from the limited characters Greta had drawn. We repurposed elements from letters that had multiple options—for example, there was a total of six uppercase K letters and six uppercase T letters.” The team ended up using Greta’s original “M” to create a “W,” which wasn’t represented in her signs, and used her uppercase “O” to create a “Q.” Beyond adapting the lettering, Shub and his team only added a few punctuation symbols and numerals to the set. (Fast Company)

Vorher auf NC:
Fonts basierend auf Protestschildern von historischen Bürgerrechtsbewegungen

Jetzt Nerdcore unterstützen!

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

Nerdcore auf Twitter

Siggraph 2019: Frisch gebackenes Brot, Algo-Würfelköpfe, realistische CGI-Pasta und Style Transfer für Rauch

Musikvideos_Dan Deacon Algiers Panda Bear Neon Indian Wiki Japan Man Vegyn Vogue Dots Moses Sumney Oh Baby

Musikvideos_The Breeders Metronomy Thom Yorke Tennis Glass Beach BIB Big Bite Dogleg Ratboys Haunted Horses Drakulas Exotic Adrian Street and the Pile Drivers …And You Will Know Us By The Trail Of Dead

The SpongeBob Movietrailer

GPT-2 trainiert auf SVG-XML erzeugt AI-Fonts und seltsame Emoji

Kontakt

Newsletter

Bücherstapel
Identität: Wie der Verlust der Würde unsere Demokratie gefährdet (Francis Fukuyama)

New York 2140 (Kim Stanley Robinson)

Das kulturelle Gedächtnis: Schrift, Erinnerung und politische Identität in frühen Hochkulturen (Jan Assmann)

Beschleunigung und Entfremdung: Entwurf einer kritischen Theorie spätmoderner Zeitlichkeit (Hartmut Rosa)

Die siebte Sprachfunktion (Laurent Binet)