Plastische Chirurgie für synthschönere Instagram-Gesichter

Der New Yorker mit einem langen Text über Selfie Dysmorphia und Instagram-Faces. Leute unterziehen sich Operationen, um wie ihre Instagram-Filter auszusehen und kompatibler mit algorithmisch erzeugten, synthetischen Schönheitsidealen zu sein, die wiederum durch Foto-Editierungs-Software wie FaceTune zementiert werden.

Ärzte warnten vergangenes Jahr vor dem Phänomen, veröffentlichten im Januar einen Ratgeber für plastische Chirurgen, die mit neuartigen Formen der Körperdysmorphie konfrontiert werden und Instagram kündigte im Oktober an, SchönheitsOP-Filter zu entfernen, eine oberflächliche Maßnahme, die lediglich Symptome bekämpft.

Das tiefer sitzende Problem ist ein psychologischer Feedbackloop auf algorithmische Körperverbesserung, die Anpassung des eigenen Körpers an das digital perfektionierte Spiegelbild. Meines Erachtens ist dies ebenfalls eine Nebenwirkung des Aufmerksamkeitswettbewerbs in sozialen Medien. Dieses Phänomen betrifft vor allem Frauen und wer eine Antwort auf die Frage sucht, warum Depressionen unter jungen Mädchen massiv zunehmen, findet hier die Antwort: Höher, krasser, schöner, bunter, aufgespritzter.

New Yorker: THE AGE OF INSTAGRAM FACE – How social media, FaceTune, and plastic surgery created a single, cyborgian look.

Pics vom New Statesman: How Instagram’s plastic surgery filters are warping the way we see our faces

[Celebrity makeup artist Colby] Smith first started noticing the encroachment of Instagram Face about five years ago, “when the lip fillers started,” he said. “I’d do someone’s makeup and notice that there were no wrinkles in the lips at all. Every lipstick would go on so smooth.” It has made his job easier, he noted, archly. “My job used to be to make people look like that, but now people come to me already looking like that, because they’re surgically enhanced. It’s great. We used to have to contour you to give you those cheeks, but now you just went out and got them.”

There was something strange, I said, about the racial aspect of Instagram Face—it was as if the algorithmic tendency to flatten everything into a composite of greatest hits had resulted in a beauty ideal that favored white women capable of manufacturing a look of rootless exoticism. “Absolutely,” Smith said. “We’re talking an overly tan skin tone, a South Asian influence with the brows and eye shape, an African-American influence with the lips, a Caucasian influence with the nose, a cheek structure that is predominantly Native American and Middle Eastern.” Did Smith think that Instagram Face was actually making people look better? He did. “People are absolutely getting prettier,” he said. “The world is so visual right now, and it’s only getting more visual, and people want to upgrade the way they relate to it.”

This was an optimistic way of looking at the situation. I told Smith that I couldn’t shake the feeling that technology is rewriting our bodies to correspond to its own interests—rearranging our faces according to whatever increases engagement and likes. “Don’t you think it’s scary to imagine people doing this forever?” I asked.

“Well, yeah, it’s obviously terrifying,” he said.

Jetzt Nerdcore unterstützen!

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

r/Nerdcore_de

James Brown x Motörhead

[Musikvideos] Haru Nemuri / Black Dresses / VTSS / Eyes Without A Face / Chromatics / Laima / Avril Spleen / All We Are / Kidbug / The Chats / The Weeknd

[Musikvideos] Bonnie ‘Prince’ Billy / Lightning Bug / Hayley Williams / Cam Cole / Porridge Radio / Ohmme / Swamp Dogg / Mav Karlo / Hazel English

Cartoon Skulls

[Musikvideos] Empress Of / Ed Schraders Music Beat / RMR / JARV IS… / Metal Preyers / Giraffage / EMIT / Capibara / Who Boy