[Fun-Links 14.12.2019] Die Geschichte der serifenlosen Schriften; Stöckchen-Bibliothek für Hunde; Doku „I am (not) a Monster“ über Wissen und Macht

14. Dezember 2019 11:06 | #Links

🍓 Dog Park Stick Library. Lovely.

🍒 Der älteste Schnappschuss von Stone Henge: Stonehenge 1875 family photo may be earliest at monument.

🍇 Die Geschichte der ersten serifenlosen Schriften: New details about the origins of Akzidenz-Grotesk.

🍉 Billboard berechnet ab Januar die US-Popcharts unter Einbeziehung von Musikvideo-Streams. Musik-Streaming per Youtube-Musikvideos ist extrem populär und wird grade von einkommensschwachen Schichten als Spotify-Alternative genutzt, eine Menge Leute klicken auf ein Musikvideo ihres Favorite Artists und lassen sich dann von Youtubes Empfehlungs-Algorithmus berieseln. Die Billboard-Charts dürften mit dieser Änderung den Geschmack der Leute sehr viel besser abbilden, als durch reine Streams und Verkäufe. Gute Entwicklung. NYTimes dazu.

🌶 I am (not) a Monster: Starting with the thoughts of political theorist Hannah Arendt, Dr Nelly Ben Hayoun-Stépanian (founder of the University of the Underground) travels the world to meet a variety of people and organizations including Magid Magid, Lord Mayor of Sheffield at the time, Pussy Riot activist Nadya Tolokonnikova, philosopher Noam Chomsky, cyborg artist Neil Harbisson and many more. She ponders on the ownership and plurality of our thoughts, and the means by which freedom of learning and innovative education can exist in contemporary times. The result is a joyful potpourri of ideas and alternative thinking, propelled by a thrilling soundtrack of Ethiopian hip hop. Asserting that the need for change has never been more urgent, I Am (Not) a Monster is an ambitious yet accessible activist outcry: ‘knowledge is power’.

Jetzt Nerdcore unterstützen!

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

Nerdcore auf Twitter

Musicvideos_Amyl and the Sniffers Klangstof Algiers

The Muppets in Fear and Loathing in Las Vegas

The Internet of Beefs: Eine Konflikttheorie der Multiplayer Online Battle Arena formerly known as The Web

Musicvideos_Dan Deacon Okay Kaya The Homesick Too Free LA Priest Michel van der Aa Son Little Lauren Auder Real Estate Fighter

Musicvideos_Bombay Bicycle Club Ultraísta Anna Burch Tennis Khruangbin & Leon Bridges Andy Shauf US Girls Nathaniel Rateliff Devon Gilfillian Gareth JS Thomas