Rohrpostpodcast

14. Dezember 2019 9:32 | #Geschichte #Podcast #Rohrpost #Technologie

Schöner Podcast über die Geschichte der Rohrpost:

Wir beschäftigen uns in dieser Folge mit einer Technik, die in den Großstädten um 1900 weit verbreitet war: die Rohrpost. Über Rohrsysteme, die hunderte Kilometer lang waren, wurden kleine Büchsen von Postamt zu Postamt verschickt und so war es möglich, Briefe innerhalb von nur 2 Stunden zuzustellen. Heute findet sich die Technik nur noch in viel kleinerem Maßstab – als Hausrohrpost in Gebäuden.

Doch hinter der Rohrpostidee steckt viel mehr: Vor der Elektrifizierung galt die Pneumatik als Alternative zum Dampfantrieb. Wir sprechen daher über die Anfänge der Rohrpost, über pneumatische und atmosphärische Bahnen und wie es dazu kam, dass die erste U-Bahn in New York pneumatisch betrieben wurde.

Da ich jahrelang Anzeigen-Layouts mit einem Rohrpost-System vom Grafik-Atelier zum Anzeigen-Satz geschickt habe und über Jahre in den Genuss pneumatischer Informationsdistributionssysteme kam, hier wie immer beim Thema meine lautmalerische Beschreibung des Ansaug-Sounds.

chchchchhhhhrhhrhchopchhchkolchhchllooschchhtengchhchschschSCHschschchchSCHLoooschrrchchhchKSCHCHRCHRCHRCHRTRCHRCHSCHSCHLORRRSCHRLOOOROSCHSCHSCHPOSCHSHSCHSCHPOOLRP!FLUMP!__POLLERKRACHBUMMDENGELPOLLERWUMPDENGLDenglwompollerdipollerdengldenglwompwempumgpengdengldenglwomwompwompwompdenglflingkchchchkchkhchchchchchchpfrüüüüükrcht.

Genau exakt so klingt es, wenn man eine Plombe durch ein Rohrpostsystem schickt: die angesaugte Luft erzeugt zunächst über ein paar Sekunden einen immer höheren Unterdruck und wird dabei immer lauter, irgendwann ist der Unterdruck hoch genug um die Plombe in das Rohrsystem zu saugen („FLUMP!“) und dann dengelt der Plastikbehälter davon („DENGELKRACHBUMM“) und wird zusammen mit den Sauggeräuschen immer leiser.

Die Informationsausgabe des Rohrpostsystems klingt sehr ähnlich, nur ist nach dem FLUMP! (also der ausgespuckten Rohrpost-Bombe) kein DENGELPOLLERKRACH zu hören, sondern nur ein bisschen entweichende Luft. Also ungefähr so: FLUMPkchrchrawüüüüüüüüüüschlp. Now you know.

Jetzt Nerdcore unterstützen!

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

r/Nerdcore_de

Videobookfaces

[Musikvideos] Bombay Bicycle Club / Dan Deacon / Jessy Lanza / Shady Nasty / JPEGMafia / The 1975 / Jackie Lynn / Public Practice / Bill Fay

Westworld III – Neuer Trailer

Über den Nazi-Terrorismus von Hanau

UI-Pioneer Larry „Cut’n’Paste“ Tesler R.I.P.