Chuck „6502“ Peddle R.I.P.

21. Dezember 2019 10:48 | #Hardware #Retrotech #RIP #Technologie

Chuck Peddle ist bereits am 15. Dezember im Alter von 82 Jahren verstorben. Peddle entwickelte als Chef-Ingenieur bei MOS Technology, die in den 70er Jahren von der damals noch jungen Firma Commodore gekauft wurden, das Design der 650x-Prozessoren und sein Hardware-Design ermöglichte es Commodore, den Chip zu einem radikal niedrigeren Preis als den 8080-CPU des damaligen Marktführers Intel zu verkaufen. Commodore, Peddle und ihre Homecomputer traten damit die weltweite digitale Revolution und ermöglichten das Informationszeitalter, wie wir es heute kennen.

Die 650x-CPUs wurden in 70ern bis in die späten 80ern in nahezu allen legendären Homecomputern, Arcade Maschinen und Game-Konsolen verbaut, vom C64, Asteroids und dem NES über den Apple II bis zum Atari 2600 – Chuck Peddle gilt as der Vater der Heimcomputer.

Im Zuge seiner Arbeit entwickelte Chuck Peddle auch ein Derivat von Microsofts Programmiersprache BASIC, die direkt in das ROM (Read Only Memory) verarbeitet wurde und das man nicht wie MS BASIC in den Arbeitsspeicher laden musste, wo es dann auch leicht von Software-Piraten kopiert werden konnte. Bill Gates glaubte allerdings nicht an Peddles „Fork“ von BASIC („just get rid of it“) und lizensierte die Software für weniger als 1 Penny pro verkauftem Computer. Commodore lachte sich heimlich kaputt und heute kennen ganze Generationen legendäre Programmierzeilen wie 10 PRINT"NERDCORE RULEZ OKAY";20 GOTO 10;

Die digitale Revolution wäre ohne Chuck Peddle nicht möglich gewesen und seine Arbeit beeinflusste ganze Generationen von Programmieren, Hackern und Nerds. Mach’s gut, Chuck, und danke für die Transistoren!

Von Team6502.org:

I just received an email from Bill Mensch that Chuck Peddle has died. He died on December 15 (2019). Chuck Peddle was one of the team of eight Motorola employees and engineers who worked on the 6800 microprocessor and left the company for MOS Technology in 1974 along with Harry Bawcom, Wil Mathys, Rod Orgill, Ray Hirt, Mike Janes, Terry Holdt, and Bill Mensch.

Peddle considered the $300 price point of the 6800 a disadvantage, and urged Motorola management to pursue a more affordable microprocessor that could be used in a wider array of applications. When they refused, Peddle convinced seven other Motorola employees, including my father, Terry Holdt, to pack up their homes and move across the country to begin work on what would become the 6502 microprocessor at MOS Technology, a wafer-fab company in Valley Forge, PA founded by a former colleague of his from General Electric, John Paivinen. After Commodore Business Machines purchased MOS Technology in 1976, Peddle oversaw the creation of the Commodore PET computer, the predecessor of the Commodore 64, the best selling personal computer of all time.

Jetzt Nerdcore unterstützen!

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

Nerdcore auf Twitter

Musicvideos_Amyl and the Sniffers Klangstof Algiers

The Muppets in Fear and Loathing in Las Vegas

The Internet of Beefs: Eine Konflikttheorie der Multiplayer Online Battle Arena formerly known as The Web

Musicvideos_Dan Deacon Okay Kaya The Homesick Too Free LA Priest Michel van der Aa Son Little Lauren Auder Real Estate Fighter

Musicvideos_Bombay Bicycle Club Ultraísta Anna Burch Tennis Khruangbin & Leon Bridges Andy Shauf US Girls Nathaniel Rateliff Devon Gilfillian Gareth JS Thomas