Chinesische Gangs erpressen Bauern mit Schweinegrippe-Dronen

22. Dezember 2019 16:35 | #China #Drohnen #Gesundheit #Kriminalität

In China grasiert derzeit die Schweinegrippe und nun werden Schweinebauern von Gangs mit der Verbreitung der Viren erpresst, die mit kontaminierten Futter aus Dronen abgeworfen werden. Eine Farm hatte Signal-Jammer als Anti-Dronen-Maßnahme installiert und damit den Funkverkehr der Flugzeuge gestört. Schweinegrippe-Dronen, Alter! Das Jahr kann dann mal so langsam zu Ende gehen, finde ich. Cyberdystopia is now. // Ben Westcott

Chinese criminal gangs spreading African swine fever to force farmers to sell pigs cheaply so they can profit [South China Morning Post]

Chinese criminals have been exploiting the country’s African swine fever crisis by intentionally spreading the disease to force farmers to sell their pigs for a low price before smuggling the meat and selling it on as healthy stock, state media has reported.

Sometimes the gangs spread rumours about the virus, which is fatal to pigs, but in more extreme cases they are using drones to drop infected items into farms, according to an investigation by the magazine China Comment, which is affiliated to state news agency Xinhua. The disease has reduced the country’s pig herds by over 40 per cent because of mass culls designed to stop it spreading further.

China flight systems jammed by pig farm’s African swine fever defences [South China Morning Post]

A Chinese pig farm’s attempt to ward off drones – said to be spreading African swine fever – jammed the navigation systems of a number of planes flying overhead. The farm, in northeastern China, was ordered last month to turn in an unauthorised anti-drone device installed to prevent criminal gangs dropping items infected with the disease, according to online news portal Thepaper.cn.

Jetzt Nerdcore unterstützen!

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

Nerdcore auf Twitter

Musicvideos_Amyl and the Sniffers Klangstof Algiers

The Muppets in Fear and Loathing in Las Vegas

The Internet of Beefs: Eine Konflikttheorie der Multiplayer Online Battle Arena formerly known as The Web

Musicvideos_Dan Deacon Okay Kaya The Homesick Too Free LA Priest Michel van der Aa Son Little Lauren Auder Real Estate Fighter

Musicvideos_Bombay Bicycle Club Ultraísta Anna Burch Tennis Khruangbin & Leon Bridges Andy Shauf US Girls Nathaniel Rateliff Devon Gilfillian Gareth JS Thomas