[Links 22.12.2019] Das AI-Ministerium für verdächtige Gangarten; Cloud-controlled Etch-a-Sketch; Richie Hawtins new App for interactive Concert-Movies

22. Dezember 2019 12:49 | #Links

[Das AI-Ministerium für verdächtige Gangarten] presents a data-driven deep neural algorithm for detecting deceptive walking behavior using nonverbal cues like gaits and gestures.

Das erste Cloud-gesteuerte Etch-a-Sketch ist nicht online, weil Internet: Escher — The world’s first cloud-controlled Etch-a-Sketch

Richie Hawtins neue App zu seinem neuen DJ-Mix-Album/Konzertfilm Closer Combined, mit der man mit Audiospuren und Visuals rumspielen kann. The Verge: „Inside the app, you can flip layers of audio on and off to hear individual elements, while switching between a multitude of camera angles to see how it all comes together. For any given performance, two people could see and hear entirely different things.“

We are programmed to be lazy. Faulheit ist evolutionär in uns angelegt und sie ist eine Strategie, um Energie zu speichern. Hätten sie ja auch mich fragen können, ich weiß das seit immer.

The Oldest Forest in the World Has Been Discovered in a New York Quarry: The fossilized roots, which date 386 million years, shed light on Earth’s first forests and the enormous effect they had on global climate and ecology.

Scott Alexander ruft seit 2018 die Adversarial Collaboration Challenge aus, in der 2 Menschen mit jeweils gegenteiligen Haltungen den wissenschaftlichen und diskursiven Stand der Debatte erarbeiten und in einem Artikel aufschreiben. Schöne Übung für Debattenkultur im 21. Jahrhundert. 2019er Beiträge, die mich interessieren: SHOULD WE COLONIZE SPACE TO MITIGATE X-RISK? / SHOULD GENE EDITING TECHNOLOGIES BE USED IN HUMANS? / IS EATING MEAT A NET HARM?

TS: TERMINATORS: Several T-800 are sent back in time by Skynet. But their mission is scrambled by John Connor. And now they are all targeting each other! (Vimeo, Video unten)

Jetzt Nerdcore unterstützen!

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

Nerdcore auf Twitter

Musicvideos_Amyl and the Sniffers Klangstof Algiers

The Muppets in Fear and Loathing in Las Vegas

The Internet of Beefs: Eine Konflikttheorie der Multiplayer Online Battle Arena formerly known as The Web

Musicvideos_Dan Deacon Okay Kaya The Homesick Too Free LA Priest Michel van der Aa Son Little Lauren Auder Real Estate Fighter

Musicvideos_Bombay Bicycle Club Ultraísta Anna Burch Tennis Khruangbin & Leon Bridges Andy Shauf US Girls Nathaniel Rateliff Devon Gilfillian Gareth JS Thomas