Interview mit Toshio Maeda, Hentai-Pionier und Erfinder von Tentacle-Porn

28. Januar 2020 11:50 | #Comics #Japan #Manga #Porno #Tentakel

Lustiges Interview mit Interview mit Manga-Porno-Pionier Toshio Maeda, der mit Urotsukidōji in den 80ern Tentakel-Porno erfand. Im Video erzählt er, wie die Zensur in Japan damals Porno praktisch unmöglich machte. Nackte Menschen durften nicht aufeinanderliegen, durften aber entfernt voneinander gezeigt werden. Die Lösung: Gigantische Tentakelpenisse, die Frauen auf Entfernung penetrierten.

Toshio Maeda is the man behind what’s become Japan’s most-controversial genre—tentacle porn. His hit manga series “Urotsukidoji” and “LA Blue Girl” popularized the use of tentacles in hentai manga, giving birth to countless imitators and an entirely new genre. VICE meets the self-described “tentacle master” to discuss his inspirations, successes, and legacy.

Jetzt Nerdcore unterstützen!

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

r/Nerdcore_de

Videobookfaces

[Musikvideos] Bombay Bicycle Club / Dan Deacon / Jessy Lanza / Shady Nasty / JPEGMafia / The 1975 / Jackie Lynn / Public Practice / Bill Fay

Westworld III – Neuer Trailer

Über den Nazi-Terrorismus von Hanau

UI-Pioneer Larry „Cut’n’Paste“ Tesler R.I.P.