FBI-Direktor warnt vor ständigem Informationskrieg

7. Februar 2020 12:25 | #Memetik #Politik #synch

Der FBI-Direktor Chris Wray hat vor einem ständigen Informationskrieg durch Russland gewarnt. Das Statement muss man realistischerweise ausweiten, denn Desinformationskampagnen und Manipulation der Informationsströme (nicht nur) durch staatliche Akteure sind ein globales Phänomen.

Memetic Warfare ist eine Konstante. Das war sie schon immer, man sieht’s jetzt halt. Die Produktionsmittel der memetischen Kriegsführung wurden durch das Digitale demokratisiert und heute darf jeder mal ballern, und sei es nur gegen einen „Drachenlord“. Memetische Kriegsführung ist kein partisanes Phänomen einer Seite, sondern eine Eigenschaft der Digitalität, basierend auf grundsätzlicher Editierfähigkeit und damit Manipulierbarkeit aller Inhalte und emotionsgesteuerter Informationsdistribution. Die demokratische, redliche, transparente Variante der „memetischen Kriegsführung“ ist der „Marketplace of Ideas“ und die Logik des Informationskriegs folgt den psychologischen Regeln der Aufmerksamkeitsökonomie.

Russia, just as it did in 2016, is relying on a covert social media campaign aimed at dividing American public opinion and sowing discord. That effort, which involves fictional personas, bots, social media postings and disinformation, may have an election-year uptick but is also a round-the-clock threat that is in some ways harder to combat than an election system hack, Wray said.

“Unlike a cyberattack on an election infrastructure, that kind of effort — disinformation — in a world where we have a First Amendment and believe strongly in freedom of expression, the FBI is not going to be in the business of being the truth police and monitoring disinformation online,” Wray said. […]

“They identify an issue that they know that the American people feel passionately about on both sides and then they take both sides and spin them up so they pit us against each other,” Wray said. “And then they combine that with an effort to weaken our confidence in our elections and our democratic institutions, which has been a pernicious and asymmetric way of engaging in … information warfare.”

Jetzt Nerdcore unterstützen!

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

r/Nerdcore_de

James Brown x Motörhead

[Musikvideos] Haru Nemuri / Black Dresses / VTSS / Eyes Without A Face / Chromatics / Laima / Avril Spleen / All We Are / Kidbug / The Chats / The Weeknd

[Musikvideos] Bonnie ‘Prince’ Billy / Lightning Bug / Hayley Williams / Cam Cole / Porridge Radio / Ohmme / Swamp Dogg / Mav Karlo / Hazel English

Cartoon Skulls

[Musikvideos] Empress Of / Ed Schraders Music Beat / RMR / JARV IS… / Metal Preyers / Giraffage / EMIT / Capibara / Who Boy