JP Morgan warnt vor „irreversiblen Konsequenzen“ und „katastrophalen Folgen“ des Klimawandels

22. Februar 2020 13:55 | #Klimawandel #Politik #Wirtschaft

Die Investmentbank JP Morgan hat seine Kunden in einem internen Bericht vor „irreversiblen Konsequenzen“ und „katastrophalen Folgen“ des Klimawandels gewarnt.

JP Morgan ist laut eines 2019er Berichts mit Anlagewerten im Wert von rund 200 Millarden Dollar alleine in den letzten drei Jahren die Bank mit den größten Investments in der Öl-Industrie. Vor ein paar Tagen wurde erst bekannt, dass JP Morgan Aktionärsbeschlüsse ihrer Anleger blockiert.

Die größten Finanziers des Klimawandels warnen also intern ihre Kunden vor den Folgen desselben, fordern Regulationen von den Regierungen und sprechen von Marktversagen, während sie gleichzeitig Einbringungen ihrer Kunden blockieren, wie die Bankster, die sie sind.

Ich wiederhole das nochmal, das ist auch ein bisschen ein historischer Moment: Die von Neoliberalen geschmuste und verhätschelte Superbank der Ölindustrie spricht von Marktversagen und will Regulationen. Frau Thatcher rotiert im Grab und Reagan kotzt CO2-verseuchtes Rohöl. Und überhaupt: An welche Regierung richtet eigentlich so ‘ne neoliberal-globalisiert agierende Investment-Bank? An die der Caiman-Inseln? Oder die kommende Klimaschutzblauhelm-Regierung der UN?

Das Paper wurde von Extinction Rebellion-Sprecher Rupert Read an den Guardian geschickt, woher er das hat, kann man nur mutmaßen, ich spekuliere auf einen Whistleblower bei JP Morgan. Good Job.

JP Morgan economists warn climate crisis is threat to human race [Guardian]

Drawing on extensive academic literature and forecasts by the International Monetary Fund and the UN Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC), the paper notes that global heating is on course to hit 3.5C above pre-industrial levels by the end of the century. It says most estimates of the likely economic and health costs are far too small because they fail to account for the loss of wealth, the discount rate and the possibility of increased natural disasters.

The authors say policymakers need to change direction because a business-as-usual climate policy “would likely push the earth to a place that we haven’t seen for many millions of years”, with outcomes that might be impossible to reverse.

“Although precise predictions are not possible, it is clear that the Earth is on an unsustainable trajectory. Something will have to change at some point if the human race is going to survive.”

The investment bank says climate change “reflects a global market failure in the sense that producers and consumers of CO2 emissions do not pay for the climate damage that results.” To reverse this, it highlights the need for a global carbon tax but cautions that it is “not going to happen anytime soon” because of concerns about jobs and competitiveness.

The authors say it is “likely the [climate] situation will continue to deteriorate, possibly more so than in any of the IPCC’s scenarios”.

Hier der geleakte Bericht von JP Morgan:

Ökonomie des Klimawandels auf NC

Führende Konzerne rechnen mit finanziellen Belastungen aufgrund des Klimawandels in Höhe von 1 Billion Dollar
Öl-Industrie mit 2.000.000.000.000$ Profit seit gesicherten Erkenntnissen über den Klimawandel
Über brennende Regenwälder, grünen Kapitalismus und Karbon-Bilanzen
Die Lobby der Klimawandelleugner

Jetzt Nerdcore unterstützen!

Nerdcore veröffentlicht seit mehr als 12 Jahren Analysen und Dokumentationen zu Memetik, Netz-Soziologie und digitalen Subkulturen, garniert mit jeder Menge Kunst, Entertainment und Unfug. Nerdcore prägte die deutsche Netzkultur maßgeblich, initiierte die erste deutsche Meme, ging Frau Merkel mit Flashmobs auf die Nerven und manche Menschen behaupten, ich würde ab und zu gute Arbeit abliefern.

Die Website ist seit 2017 werbefrei und wird aus Spenden und Abonnements finanziert. Um den Betrieb der Seite und meine Vollzeitstelle zu sichern, könnt ihr gerne ein Abonnement auf Patreon oder Steady abschließen oder mir eine einmalige Spende oder einen Dauerauftrag per Paypal oder auf mein Konto (IBAN DE05100100100921631121) zukommen lassen.

Vielen Dank an alle Leser und Unterstützer dieses Blogs.

Neu auf Nerdcore:

r/Nerdcore_de

Nerdcore bleibt bis zur Aufklärung des tätlichen Angriffs im Jahr 2018 geschlossen

James Brown x Motörhead

[Musikvideos] Haru Nemuri / Black Dresses / VTSS / Eyes Without A Face / Chromatics / Laima / Avril Spleen / All We Are / Kidbug / The Chats / The Weeknd

[Musikvideos] Bonnie ‘Prince’ Billy / Lightning Bug / Hayley Williams / Cam Cole / Porridge Radio / Ohmme / Swamp Dogg / Mav Karlo / Hazel English

Cartoon Skulls