Heute

Der neue Siggraph-Trailer wie immer mit furchtbarem Soundtrack: Technical Papers Trailer https://www.youtube.com/watch?v=3OGKh_9Rj_8 0:20 – Interactive Wood Combustion 0:50 – Hyperbolic Geometric Foam 1:40 – Modular Interlocking Furniture 2:44 – New Stippling Algorithm 2:50 – Casual 3D Photography Emerging Technologies https://www.youtube.com/watch?v=M4LrPBUHk04 0:50 – Realistic Tangible Interface via Radar including sensing objects by touch 1:16 – ThermoReality 3:00 – Neural Networks… >>>

1. November

Vor zwei Jahren bloggte ich zum ersten mal über Adversarial Images, die die Algorithmen von Computer Vision-Systemen stören oder komplett unbrauchbar machen. So kann man zum Beispiel eine Sonnenbrille mit einem Muster bedrucken, durch das man immer als Milla Jovovich identifiziert wird oder man kann Bilder mit einem für Menschen unsichtbaren Noise-Filter bearbeiten, die dann von… >>>

26. September

Schöne 3D-Print-Skulptur von Matthew Plummer-Fernandez, eine Fusion aller Mickey-Mouse-3D-Files, die man im Netz findet. Ein älterer (und gröber aufgelöster) Print der Figur war bereits 2015 Teil seiner Copyright-Kunst-Ausstellung Hard… >>>

6. September

Dinara Kasko aus der Ukraine 3druckt sich Silikonformen für Bubble-Kirschkuchen, „Geometric desserts“, „Kinetic tarts“ und brutalistischen Schokoladenkuchen. (via Colossal) Cherry Cake https://www.youtube.com/watch?v=Rh8r5VevUqc chocolate sponge cake, crispy layer, berry confit with LUXARDO Maraschino, cherry cremeux with Valrhona Manjari, chocolate mousse Raspberry… >>>

15. Juni

Henry Segerman erklärt vierdimensionale Affen und Stereoprojektion: https://www.youtube.com/watch?v=RhuaPhahHbU Die 3D-Prints von Segerman habt ihr sicher schon irgendwo gesehen, er macht diese 3D-gedruckten Projektionslampen und arbeitet mit Vi Hart an solchen Sachen wie Hyperbolic VR. Von den vierdimensionalen Hypercube-Affen gibt es auch eine VR-Webversion auf… >>>

1. März

Die Little Planet Factory 3D-druckt maßstabsgetreue Sonnensysteme, Himmelskörper und Planeten, zum Beispiel die Sonne mit 109 Millimeter Durchmesser und den dazugehörenden Jupiter (10 Millimeter) und die Erde mit 1 Millimeter mit einem Maßstab von 1:12 Billionen. Wollte man die Dinger maßstabsgetreu platzieren, müsste die Erde 11 Meter von der Sonne weg sein und der Jupiter… >>>

8. Februar

3D-gedruckte Pussyhats und pinke Schilder für die Brick-Trump-Demo, nice! Hier die Druckfiles auf Thingiverse. (via Martin) This LEGO minifig compatible Pussyhat celebrates the millions that joined the Women’s March in Washington, D.C., and around the world on January 21, 2017. „The Pussyhat Project is a movement, not just a moment.“ Print a Pussyhat and create a Women’s March… >>>

12. Januar

John Edmark, Blooms: Blooms are 3-D printed sculptures designed to animate when spun under a strobe light. Unlike a 3D zoetrope, which animates a sequence of small changes to objects, a bloom animates as a single self-contained sculpture. The bloom’s animation effect is achieved by progressive rotations of the golden ratio, phi (ϕ), the same ratio that nature employs to generate the… >>>

30. November

Jakob S. Boeskov hat eine Fake „Cyber-Waffe“ namens Face Jagges auf eine Messe für Security- und Waffenfuzzis geschmuggelt. Er hatte dort ’nen Stand unter falschem Namen gemietet und einen 3D-Druck-basierten Gesichts-Simulator präsentiert, mit dem Spione die Identität von Terroristen annehmen können sollen um online ISIS-Propaganda zu stören. Aufgeflogen ist er mit seiner Kunst… >>>

6. Oktober

Amit Zoran schlägt statt Roboter-Köchen einen digital-ganzheitlichen Ansatz bei der Essensgestaltung vor, indem bereits in Gebrauch befindliche Tools wie CNC-Fräsen, 3D-Drucker und Laser-Cutter am Ende von einem Koch arrangiert werden. So'n bisschen wie Molecular Gastronomy für Food-Design. Für seine Test-Gerichte benutzt er dann leider sehr viele Schmetterlinge. SCHMETTERLINGE! 😱… >>>

23. September

I want my Octopus-Flute NAO! „This paper presents an interactive design interface for three-dimensional free-form musical wind instruments.“ https://www.youtube.com/watch?v=dWHYLqcCPuU The sound of a wind instrument is governed by the acoustic resonance as a result of complicated interactions of sound waves and internal geometries of the instrument. Thus, creating an original… >>>

10. September

Mit Öl 3d-gedruckte Meshes in Getränken: Print a Drink, grade auf der Ars Electronica zu bewundern. (via Prosthetic Knowledge, Pics: Florian Voggeneder, Philipp Moosbrugger) Have we reached peak 3D printing? 3D printed drinks #arselectronica16 pic.twitter.com/7jSLbtLcmN— Jesse LouisRosenberg (@nervous_jesse) 9. September 2016 PRINT A DRINK combines methods from robotics, life… >>>

11. August

Das Cover von Douglas Hofstadters Gödel, Escher, Bach - ein Endloses Geflochtenes Band zeigt ein Objekt, dessen Schatten die Anfangsbuchstaben der drei Namen an die verschiedenen Wände eines dreidimensionalen Raums projeziert. Hans Kuiper und Walt van Ballegooijen haben nun ein Dings gebastelt, das aus drei Perspektiven die drei Portraits von Gödel, Escher und Bach bildet. Our object is… >>>

15. Juli

Eine Gatling-Gun für Gummibänder aus'm 3D-Drucker von Instructables-User mdavisgtm. I really dig the „arm mount system“. https://www.youtube.com/watch?v=r8PtwqRvVDU The Arcus is a fully 3D printable rubber band Gatling gun that is capable of delivering 48 rubber bands downrange in mere seconds. Unlike almost all of the other rubber band Gatling guns out there The Arcus uses the… >>>

5. Juli

Mediated Matter haben Björks Kopf gescannt und formten mit ein bisschen generative Voodoo-Algo-Art eine Serie von Masken daraus, inspiriert von ihrem letzten Album Vulnicura. (via Creative Applications) Rottlace is a family of masks designed for Icelandic singer-songwriter Björk. Inspired by Björk’s most recent album—Vulnicura—the Mediated Matter Group explored themes… >>>