Heute

Wie man Wodka auf ein Festival schmuggelt: Man sneaks alcohol into festival by burying it three weeks earlier. 1.) Drei Wochen vorher Festival-Location per GPS fixieren und den Wodka verbuddeln. 2.) … 3.) PROFIT! [Electric Zoo Festival], Diamond traveled out to where the event was going to be held to case the scene. Upon surveying where the area, Diamond “buried a Nalgene bottle full of vodka on the grounds of Electric Zoo,” he said on Facebook. “The planning of the burial was simply,” Diamond posted on his Festival Pro Tips’ Facebook page. “We used Google… >>>

9. September

Der junge Mann hier hat einen Vertragsabschluss zu sehr gefeiert – auf seinem Self-Driving Car. Roboter-Autosurfen ist das neue Betrunken Fahren. Auch geil. (via Prosthetic Knowledge) https://www.youtube.com/watch?v=dDkXeOlU0hU A man standing on top of a driverless car that was moving for six hundred meters was caught by police in Bengbu, east China's Anhui province, on Aug 26, 2017.… >>>

3. Juni

„I hear a bunch of screaming demons. Is it just… >>>

20. August

Eine Brauerei in London hat Bakterien aus Autor Roald Dahls (James und der Riesenpfirsich, Charlie und die Schokoladenfabrik, Hexen Hexen) Spezialschriftstellersessel gesammelt und braut damit nun ein Spezialschriftstellerbier. Mit anderen Worten: Die machen ein Grätzer-Weizenbier aus Roald Dahls Arschwasser. Yummy! Mr. Twit's Odious Ale has been brewed utilising yeast swabbed from the wood… >>>

5. August

In der französischen Hafenstadt Sète haben militante Wein-Aktivisten die Kessel eines Wein-Importeurs aufgedreht und tausende Liter ins Kaff gespült. Tatsächlich so viel Wein, dass die Feuerwehr anrücken musste und das Zeug Keller und Häuser überflutet hat. A protest group has cracked open vats of wine in a southern French town, sending thousands of litres into the streets, local media… >>>

11. Juli

Fotograf Klaus Pichler (Vorher: Fotos aus dem Museumskeller, Cosplayers at Home) hat einen neuen Fotoband voller Bilder aus Wiener Kneipen am Start: Golden Days Before They End (Edition Patrick Frey). Lost Souls swimming in a Beer Bottle. Dieser junge Mann hier ist einer der Trinker aus Manuelas Kneipe: One of my customers knows his brain is shrinking from all his boozing, but… >>>

17. Juni

„Friends don't let friends, etc., etc.“ (via… >>>

4. Mai

Been there, done that: I don't know how many bottles of beer I have consumed while waiting for things to get better Charles Bukowski… >>>

6. April

Für den Fall, dass man zu früh mit ’nem mordsmäßigen Kater aufwacht und ein adäquates Frühstück braucht: Scottish craft brewer launches 'world's first spreadable beer'. Passend dazu haben sie dann auch ein India Pale Ale in Marmeladen-Geschmack gebraut (wobei ich nicht sicher bin, was genau Marmeladen-Geschmack sein soll.) (via Boing Boing) A Scottish craft brewer has created the… >>>

11. März

Die CraftBeer-Pioniere von BrewDog haben ihre 215 verschiedenen Bier-Rezepte für Selbstbrauer runtergerechnet und „opensourced“ als PDF online gestellt, inklusive Anleitung für DIY-Bier-n00bs. Für manche der Superstarkbiere (Tactical Nuclear Penguin hat 32%, Sink the Bismarck 41% und The End of History 55%) braucht man aber auch eher superspezielles Spezialgerät: Tactical Nuclear… >>>

23. Oktober

Today in Space-Drunks: „Scientists on Friday identified two complex organic molecules, or building blocks of life, on a comet for the first time, shedding new light on the cosmic origins of planets like Earth. Ethyl alcohol and a simple sugar known as glycolaldehyde were detected in Comet Lovejoy, said the study in the journal Science Advances.“ Update von der NASA: Researchers Catch Comet… >>>

25. März

Richard Littauer ist UX-Designer und Developer und testet Websites. Betrunken: „Your website should be so simple, a drunk person could use it. You can't test that. I'll do it for you.“ Den Service, der möglicherweise sogar ernst gemeint ist, bietet er jetzt an für 'nen Fuffi 150 Dollar [Update: Das war gestern nacht noch ein Fuffi, ich schwör'!]. Ich bin sehr geneigt, das zu… >>>

12. Februar

Der neue heiße Scheiß in prohibitionsbefreiten US-Staaten nach Ganja Cuisine? Underground Marijuana-Bars, in denen Cocktails und Drinks auf Dope-Basis gereicht werden. Best of both worlds, wobei Gras eingelegt in Schnaps anscheinend ziemlich fies wird: „Those who have experience with making edibles and potables warn that this can create an overly potent drink“. Na dann! Mixologists… >>>

21. August

Irgendwann im Jahr 1981. Unser Toploader-VHS stand frisch im Wohnzimmer, neu ausgepackt, das Teil, und die Familie versammelte sich darum. Das Ding war vor zwei Wochen endlich bei uns angekommen und meine Mutti bestand darauf, dass wir nach der Tagesschau diesmal einen Film mit Jerry Lewis schauten. Der mit den Schreibmaschinen, der hier. Wir betrachteten, wie sich Lewis in eine menschliche… >>>

20. April

Zumindest in den USA ab Ende des Jahres in den Alkläden: Alkohol-Pulver, frisch zugelassen vom U.S. Alcohol and Tobacco Tax and Trade Bureau. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sowas bei uns durchkäme, freu mich aber schon sehr auf die panischen Meldungen über Kids, die sich das Zeug durch die Nase ziehen. „Gimme back my alcohol, heal a million, kill a million“. Hier die neue… >>>

9. April

Japaner trinken ihren Wodka auch gerne mal mit drei Jahre lang eingelegten und gegärten Riesenwespen. Soll angeblich die Konsistenz von Guiness haben und nach einem Hauch verfaulendem Fleisch schmecken riechen. Yummy! First, a large number of living wasps is put in a mason jar, which is then filled with shouchuu. Afterward, the jar is sealed up tight and left alone for about three full… >>>

14. März

Mein Lieblingstumblr The Printed Internet remixt Websites, druckt sie aus und klebt sie zu neuen Layouts zusammen. Heute: Drunk Fuck HuffPo. Auch toll aus den letzten Tagen: Kickstarter during the Great Depression. Vorher auf Nerdcore: The Printed Internet: Cutout-Remixes of Websites on… >>>

28. November

Ganz toller Print mit jeder Menge bekifften, besoffenen und zugekoksten US-Präsidenten. Gibts als Goodie in ihrem Kickstarter-Dings für eine Weinbar. (via… >>>

5. Oktober

Ein besoffener Broker hat 2009 während eines Blackouts 70% des Weltmarktes für Rohöl eingekauft. Die Financial Services Authority hat ihm natürlich die Handelslizenz entzogen, wird ihm 2014 aber erneut eine ausstellen, bemerkt aber dazu: „Mr Perkins poses an extreme risk to the market when drunk.“ Hilarious! Between the hours of 1:22 a.m. and 3:41 a.m., Perkins gradually bought 69… >>>

3. August

Die Jungs der Brauerei Brew Dog haben zu den Olympischen Spielen ein Bier mit Dopingmitteln gebraut. Steroide sind nicht wirklich drin, wurden aber in Testphasen mitgebraut. Das ist übrigens dieselbe Brauerei, die bereits Bier mit Viagra braute und ihre Flaschen in ausgestopften Eichhörnchen verkaufte. In order to protest corporate sponsorship of the Olympics, Scottish brewery… >>>

2. August

Schickes Diagram-Poster aus den Pop Chart Labs über Alk. Gibt's hier in HighRez. Prost! A boozy chart of every variety of alcohol, from fermented concoctions such as beer and wine to distilled delights such as a gin and rum, this print features everything from favorites like wine and vodka to less lauded tipples such as caium and arrack, all pressed in copper metal inks. The Triple… >>>

21. Juni

Kazmataz erklärt auf Instructables, wie man aus Cocktails und flüssigem Stickstoff Drinks am Stiel macht: Cocksicles. Ich mag's ja sehr, dass man die Dinger danach tatsächlich aufwärmen muss. While it is impossible to freeze alcohol in a traditional freezer, liquid nitrogen is cold enough to make a boozy pop nice and firm. I got this idea from my Grandpa, who, back in his engineering… >>>

8. Juni

 Youtube Direktdrink, via Osocio Schöne Aktion der Bar Aurora und Boteco Ferraz, die 'nen Alkoholtest in ein Karaokemikro gebaut haben. Don't drink and drive! Bar Aurora & Boteco Ferraz present "Karaoke Breathalyzer". To increase awareness about drunk driving, we created the world's first microphone breathalyzer and invited people to sing karaoke. Once up on stage, with their guard… >>>

22. Mai

Hulk go raaaaaarrr! Then get smashed again! More drinks here. (Gastbeitrag von Doktor Katze via… >>>

16. März

Fliegen, die nicht bei Frauen landen können, betrinken sich. So ist das. A male fruitfly will try to court a female by nuzzling her genitals, tapping her abdomen and singing with his wings. If all that fails, he drowns his sorrows in booze. Researchers from the University of California […] have found that male fruitflies (Drosophila melanogaster) are more likely to choose to eat alcoholic… >>>

13. Januar

Auf Scrollsy kann man Etsy visuell durchscrollen und durchsuchen. Tolles Ding, durch Vintage Electronics, die Comics oder die Robots könnte ich den ganzen Tag durchscrollen und ich hab da grade in kürzester Zeit nicht nur den Laden von Prohibition Whiskey gefunden, der Rezepte für Alk aus der Prohibitionszeit verkauft, sondern auch eine New Haven Mushroom Clock, ein Vintage owl transistor… >>>

30. Dezember

Vor ungefähr einem Jahr hatte ich die Story der 4 Pines Brauerei aus Australien, die Bier für Space-Touristen braut. Jetzt haben sie wohl alles fertig getestet und bieten für 2012/2013 Ausflüge in die äußere Atmosphäre bei Zero-G mit Space-Bier an. Und man bekommt natürlich ein T-Shirt. Ob da draufsteht „I became pissed in space and all I've got was this lousy T-Shirt“ weiß ich… >>>

28. November

Das Fabergé Museum in Baden Baden hat für 800000 Euro ein avantgardistisches Fabergé-Ei mit Wodka-Frühstück gekauft. Auf einem Ziegelstein aus rotem Jaspis liegt ein auf Silber emaillierter Abschnitt einer St. Petersburger Zeitung vom 18. Oktober 1905. Das war Tag der Veröffentlichung vom berühmten s.g. „Oktobermanifest" des Zaren Nikolaus II. vom 17. Oktober 1905. In diesem… >>>

11. November

Der englischer Spirituosenhersteller Colin Scragg hat sich die Rechte an der Marke Pirate Bay für Sprit und Bier gesichert. Es gab wohl einen seit zwei Jahren andauernden Gerichtsstreit und den hat er jetzt gewonnen. Prost! “No one had protected the trademark,” Scragg told the press. All the publicity and the perfect match between the name “The Pirate Bay” and introducing a new rum to… >>>

8. Oktober

Diese Kombination kannte ich auch noch nicht: Mit Marijuana versetzter Wein. Kekse, Kuchen, Bier… alles schon gehabt. Wir haben sogar mal' ne Pizza mit Shit belegt (hat aber nicht gekickt), aber Wein? Würde ich ja gerne mal probieren, aber ich schmeiß mein Gras (das ich nicht habe) sicher nicht in 'ne Weinflasche. Wie auch immer: Marijuana-Wein! Yummy! In wine country, pot-infused wines… >>>