Heute

Arte hat heute bereits die ersten paar Episoden des morgen auf Steam erscheinenden Spiels Californium, das in der verdrogten SciFi-Welt von Philip K. Dick spielt. (4Players sind nicht begeistert, ich hab’s persönlich noch nicht angezockt.) CALIFORNIUM ist ein „Exploration Game“, indem der Spieler in einem ihm unbekannten Raum aufwacht. Durch die Erkundung seines Umfelds findet er heraus, dass er sich im Jahr 1967 in Berkeley, Kalifornien, in dem Körper von Elvin Green befindet. Green ist ein mäßig erfolgreicher Science-Fiction-Autor, dessen berufliches und privates Leben… >>>

5. Mai

„Step 1: Copy the Arte+7 URL of your desired program and input it in the above input. Step 2: Select your MP4 quality and start downloading (right click > save as).“ (via… >>>

29. Mai

 Youtube Direktgaslamp  Youtube Direktdark Arte Tracks zeigt am Samstag ein Special über elektronische Kunst, im Clip oben erklärt Gaslamp Killer Aphex Twin zum Mass aller Dinge, darunter das aktuelle Video mit tanzenden Derwischen zum fantastischen In The Dark. Stephan von Arte schreibt mir: Hier der Hinweis auf unsere nächste TRACKS-Sendung am kommenden Samstag zur… >>>

21. August

Schöner neuer Clip aus der kommenden Arte-Doku Everyday Rebellion. Diesmal erklären die Yes Men, wie man anständige PR betreibt. The world-famous detractors of globalization named Yes Men from the United States have already embarrassed some major corporations with their anarchist and subversive activism. One of their creative methods of nonviolent resistance is to deliberately mislead… >>>

1. November

(Arte Direktromero, via Spreeblick) Wer's gestern (wie ich) verpasst hat, hier die erste Folge von Artes neuer Serie „Belas Hotel“ von den Machern von „Durch die Nacht mit…“: „Bela B. trifft in der ersten Folge seiner Reihe "Hotel Bela" auf einen Filmemacher, dem er selbst als Riesenfan begegnet. Der legendäre Horrormeister George Romero, Herr der Untoten und Zombies, stellt in… >>>

26. Januar

Alain von Rebelart hat für Arte die größte virtuelle Gruppenausstellung im Netz auf die Beine gestellt. Arte Creative heisst das Teil und zeigt unter anderem Arbeiten von Evan Roth, Swoon, Erwin Wurm, Aram Bartholl oder The Wa. Es gibt diverse Formate und beteiligt sind unter anderem Just, Ignant, Zentrale Intelligenz Agentur und natürlich Alain. Die Inhalte stehen (teilweise) unter CC,… >>>

13. Oktober

(Vimeo Direktnew, via Diskursdisko) (Vimeo Direktyork) Arte stellt ab dem 20. Oktober eine Miniserie über Hip Hop und New York ins Netz und auch, wenn ich mit Hip Hop so meine Probleme habe: Das hier sieht awesome aus. Apart from being a miniseries, New York Minute will also set up a Hip Hop Guide to the Fast Life. Basically, our blog will turn into a monster website. That is: a… >>>

11. August

http://www.youtube.com/watch?v=ur3tNwaJyPk Sehr schöner Beitrag von Arte Tracks über Cyberpunk mit einem Interview mit William Gibson aus dem Jahr… >>>

18. Januar

Jemand hat die Arte Tracks-Folge über Steampunk, auf die ich damals hier hingewiesen hatte, bei Youtube hochgeladen. Sehr schön! Teil1: (Youtube Direktsteam, via KFMW) Burning Man: Spring Break für Utopisten, mitten in der Wüste von Nevada. Hauptattraktion dieses Jahr: Unsere Kapitän Nemos der Moderne am Steuer ihrer retrofuturistischen Maschinen. Steampunks, oder auf Deutsch:… >>>

6. November

Heute abend ist Arte Tracks voller Jules Verne und Steampunk. 23:20 Uhr, Pflichttermin für Monokelträger, die ihr Laptop mit Dampf betreiben. Die Bibel der Dampf-Anarchisten stammt aus der Feder von Jules Verne, der im 19. Jahrhunderts fantastische Expeditionsromane schreibt. Doch der Begriff “Steampunk“ wird erst 1987 vom amerikanischen Autor K.W. Jeter erfunden und steht für eine… >>>