Heute

Ich hatte letztes Jahr völlig vergessen, den aktuellen Stand des Online-Marketing-Universe of Bullshit zu posten. Es ist immer noch voller Bullshit. (Hier das 2016er Bullshit-Universe, dort weitere BS-Universes in einer Sort-Of-Timeline). Und mehr als interessant: Es entwickelt sich anscheinend grade ein Identity-Industry-Universe of Bullshit: „2018 Identity Landscape was constructed with the intent to illustrate the full breadth of the Identity Industry. Here are some startups and established companies that are developing innovative identity solutions.“ Ebenso interessant… >>>

16. September

Das neue Kursbuch über „Bullshit.Sprech“ ist Pflicht für mich: So ein Bullshit! Das möchte man angesichts der windigen Schaumschläger, modischen Heilsbringer und großspurigen Sprachverdreher am liebsten sagen. Ein Bullshit.Sprech macht sich allerorten breit. In Medien, Unternehmen, Parteien, Talkshows und Gazetten, ja selbst in Schulen und Universitäten blühen schrille… >>>

13. September

Geschichte des Comics – Max und Moritz waren einflussreich (MP3, Info): „Comics haben eine große Fangemeinde und eine lange und interessante Vergangenheit. Seit einigen Jahren wird sie auch in Deutschland wissenschaftlich beleuchtet. An Wilhelm Busch und seinen gezeichneten Geschichten aus dem späten 19. Jahrhundert kommt man dabei nicht vorbei.“ DLF Sozialwissenschaften: Lust am… >>>

1. August

Vor ein paar Monaten bloggte ich über die Ankündigung der Uni Washington des ersten Seminars über Bullshit. Ich hatte das dann noch eine kurze Weile weiterverfolgt, dann aber aus den Augen verloren. Die Bullshit-Lectures laufen jetzt bereits seit drei Monaten und die bislang 10 Lectures sind allesamt online, hier in einer YT-Playlist, leider haben die alle Lectures in kurze Videos von 3… >>>

22. Juni

Ich habe, wie ich hier ab und zu erwähne, einen Business-Buddy. Tatsächlich ist es ein guter Freund, den ich seit 10 Jahren kenne, mit dem ich einen Vertrag abgeschlossen habe: Ich mache hier Chaos und kümmere mich ausschließlich um Weird Shit und den ganzen Rest, er macht alle Business-Aspekte davon (Verhandlungen, Mail-Verkehr mit PR-Buden, Orga-Kram, etc). In diesem Vertrag haben wir… >>>

3. März

Das intelligente Gummi von British Condoms kann man nun vorbestellen und ist eigentlich eher ein Cockring mit Accelerometer, der misst: wie lange, wie oft, wie groß, wie hot und so weiter und so fort. Schönes Feature auch: „Ever wondered how you stack up to other people from around the world?“ Schwanzvergleich im globalen Maßstab mit gamifiziertem Boomshakalaka. Finally! (Und nein, das ist… >>>

13. Januar

An der Uni Washington findet demnächst das (weltweit erste?) Seminar über die Identifizierung von Bullshit statt. Jetzt ist es für uns hier eher schwierig, ein Seminar der Uni Washington zu besuchen, aber die haben auch den kompletten Lehrplan inklusive Links zu akademischen Urtexten über Bullshit und Fallstudien online gestellt. The world is awash in bullshit. Politicians are… >>>

29. Juni

Mit seinem neuesten Aufsatz auf spOnline erreicht Lobo so langsam ein erkenntnistheoretisches Nerdcore-Level, schreibt über DasGeileNeueInternet, seine furchtbare ¯\_(ツ)_/¯-Haltung gegenüber Idiotie und zitiert die Bullshit-Sciences von Harry Frankfurt. Vielleicht wird noch was aus dem. die Welt wird geflutet von der neuen, vergiftenden Form des Bullshit - toxic bullshit, Bullshit 9.0.… >>>

4. Juni

Grade in Jules Ehrhardts State of the Digital Nation 2016 gefunden, die Marketing Technology Landscape Supergraphic 2016, oder wie ich sie nenne: Die Online-Marketing Bullshit-Universe-Map. Hier als gigantische 12.000px-Version (JPG, 31,5MB). Ich habe die neue Grafik auch an meine Bullshitsplosion-Grafik von vor ein paar Monaten drangeflanscht (Bild ganz unten), da erkennt man nochmal… >>>

30. Mai

Hübscher Kurzfilm von Christian Britten und James Nee über Harry Frankfurts On Bullshit: „Harry Frankfurt is an American philosopher and author of the New York Times Best Seller 'On Bullshit'. Although first conceived as an essay over 30 years ago, his theory on bullshit is more relevant than ever before. BULLSHIT! aims to further our understanding of what bullshit is, why there's so much of… >>>

15. Mai

Neues aus dem Bullshit-Sciences, wenn auch nichts wirklich erstaunliches: Vor ein paar Monaten hat man herausgefunden, dass manche Leute öfter Bullshit als „profound“ (dt. tiefgründig) erachten, als andere, und dass diejenigen weniger reflektiert, emfänglicher für Verschwörungen und „Alternative Medizin“, religiöser und „lower in cognitive ability“ sind. Naja, und nun hat man… >>>

In Cannes hat eine Internet-Buzze einen Anschlag gefaked. Vorher sind sie mit ihrem Schlachboot um die Yacht von Steven Spielberg rumgefahren. Die Viral-„Spezialisten“ und Organisatoren des Fake-Anschlags sind Oraxy, „the world’s first private global marketplace reserved […] for Ultra High Net Worth Individuals“. Affektierte Arschlöcher mit ironischem Edgy-Ansatz für die 1 Percent.… >>>

12. Mai

Ausnahmsweise mal Böhmermann-Content, auch wenn ihr den hier wahrscheinlich schon kennt: https://www.youtube.com/watch?v=mG_Fyc-nyOs Böhmermann zerlegt darin einen alten Feind von mir: RTL und TrashTV. Es sollte eigentlich selbst den ironischsten Zuschauern solcher Scheiße klar sein, mit welchen Methoden diese Leute arbeiten, dass sie ihre eigenen Protagonisten und am Ende natürlich… >>>

14. April

Vor zwei Jahren (oder so) gab's nen kurzen Hype um Speedreading-Apps und ich lese immer wieder von Speedreading-Techniken und sowas. It's Bullshit: according to a new review published in Psychological Science in the Public Interest by Keith Rayner and colleagues, science offers a strong rebuttal. The review cites evidence that some speed-reading techniques such as simultaneously reading large… >>>

2. März

Neues aus den Bullshit-Sciences! Vor ein paar Monaten bloggte ich über Gordon Pennycooks Studie „On the Reception and Detection of Pseudo-Profound Bullshit“ und mit der ist Dr. Craig Dalton von der Uni Newcastle nicht einverstanden. Er meint, selbst Bullshitgeblubber könnte beim einigermaßen gebildeten Rezipienten sowas wie mentale Zustände der Transzendenz auslösen. Bullshit-Trips,… >>>

15. Februar

Christie Wilcox hat für's Discover Mag die Pilze auf Hawaii gesucht und gefunden, deren Geruch angeblich Orgasmen bei Frauen auslösen soll. Wie man sich denken kann: It's Bullshit und die Teile stinken erbärmlich: Expedition Ecstasy: Sniffing Out The Truth About Hawai‘i’s Orgasm-Inducing Mushroom. What did it smell like, exactly? I guess if I had to put a name to the odor, the closest I… >>>

28. Januar

Today I learned: There's a 60k-Dollar Water-Bottle, Water Somelier is an actual Job and this crap actually makes „6% of total global packaged water volume“, which is a lot. Wow. Premium waters typically separate themselves from the average bottle through precisely calibrated pH levels and minerality, purity, and presentation. Then, there’s the ultra-premium options, like the $50… >>>

10. Dezember

Neu aus Japan: Duftwässerchen für Textilien, die nach Katzenköpfen riechen: 今度は猫の「おでこ」の香り! のファブリックウォーター登場。思う存分モフモフできるぞ Katzenkopfduft ist anscheinend tatsächlich irgendwie am Start, aus irgendeinem Grund. Und falls Katzenköpfe aus irgendwelchen mir völlig unverständlichen Gründen nicht so Euer Ding… >>>

9. Dezember

Aaahh, nichts geht über eine anständige Portion bullshitty Beautyprodukt-Esoterik. Heute: Sakara Beauty Water, insgesamt 2 Liter für nur 24 Dollar (4x 16oz). Gibt's da schon Sponsored-Postings auf führenden Lifestyle-Blogs zu? Würde ich gerne lesen – echt jetz! –, ich hab ein Faible für Bullshit. Designed to be enjoyed first thing in the morning, Sakara Beauty Water is an… >>>

Lionsgate-Vize Michael Burns hat auf der „UBS Global Media and Communications Conference“ in New York mit endlosen Prequels zu The Hunger Games gedroht, „it will 'live on and on and on'“. “The one thing that kids say they missed [from the early Hunger Games films] was there were no arenas,” he said, referencing the stadiums where contestants battled each other and noting the prior… >>>

4. Dezember

Vom Konsumentenbund auf den Tweeties: „Aus der Reihe 'UnsinnInFlaschen': 'Elektrosmog' als homöopathische Verdünnung… >>>

3. Dezember

In der (sehr) losen und (sehr) unregelmäßigen Serie Tales from Bullshit Hell: I get Promo-Mail poste ich PR-Mails, die durch ein besonders hohes Aufkommen von Bullshit-Bingo auffallen und in denen die Buzzword-Dichte exorbitante Ausmaße erreicht. In der heutigen Folge: „Neue Licensing-Partnerschaft: Mediengruppe RTL vermarktet Yps“. Vorher auf Nerdcore: Kurz, kürzer,… >>>

1. Dezember

Neue Bullshit-Studie von der Uni Waterloo: On the reception and detection of pseudo-profound bullshit (PDF, via Improbable Research). Sollten sich da Sozialwissenschaftler grade ein neues Sub-Genre erarbeiten, überlege ich mir das mit dem verspäteten Studium vielleicht doch nochmal, so'n Abschluss in Bullshit-Sciences wäre schon schick im CV. Jedenfalls: Die haben inhaltsleere… >>>

19. November

Der neueste Scheiß aus dem Land der tausend Traurigkeiten: Künstliche Sommersprossen. Und wenn das jetzt wenigstens irgendwie sowas wie Temporary Tattoo wäre, oder so. Nein, viel viel banaler: Das sind „Stencils“, die man mit der mitgelieferten Pampe beschmieren muss. Weil die Leute keine anständige gaußsche Normalverteilung hinkriegen. (via Fabu) There have always been two… >>>

18. November

„Awesomesauce“ wurde im August vom Online Oxford Dictionary als offizielles Wort anerkannt. Hier ein Beispiel für „Awesomesauce“: Bullshit: A Lexicon (Amazon-Partnerlink). What's the difference between "balderdash" and "drivel"? Where did "mumbo-jumbo" come from? How should you use "meadow mayonnaise"? What's "felgercarb" and which popular TV show coined it? There are hundreds of… >>>

13. November

Es gibt anscheinend tatsächlich homöopathische Pillen aus dem Beton der Berliner Mauer. Und nein, ist kein Fake. Den Shop verlinke ich nicht, kann jeder selber googeln. People, what a bunch of idiots. 😱 Dear #homeopathy fans, please explain how a dilution of Berlin Wall concrete works for separation anxiety, thanks: pic.twitter.com/qd1nJCr03m— Mark McAndrew (@markmcan) November 13,… >>>

7. November

„'Spooning Is the Worst,' reads the headline. 'It’s uncomfortable, it’s sexist, and it has to stop.' Yes, spooning. Yes, like the spooning that you’re thinking of. Yes, like hugging, but sleeping at the same time. Yes, like the very nice thing people do to keep warm when they like each other a lot. […] You’re not going nuts. The Internet is getting objectively deliberately… >>>

15. Oktober

Ich krieg’ ja immer einen ganzen Haufen ziemlich peinlicher Pressemitteilungen. Manche davon witzig (Gurkensaft), das meiste aber einfach nur Ausdruck dantescher Verzweiflung angesichts der neun Kreise der Promobullshit-Hölle. Ich habe eine Weile besonders wundervolle Exemplare gesammelt und wollte eigentlich mal ’ne Soundcollage mit Promomail-Lesung und Porno-Soundtrack daraus basteln, aber… >>>

13. Oktober

Rasmus Kleis Nielsen von der Uni Oxford in meinem neuen Lieblings-Kommuniqué im SocialMedia+Society-Journal über Social Media and Bullshit (PDF) (via Improbable Research), in dem er Harry Frankfurts 2005er Philosophie-Klassiker On Bullshit (Amazon-Partnerlink) für unsere Schöne Neue Welt aktualisiert: Bullshit is here to stay, and we need to take it seriously intellectually and… >>>

26. September

Ich amüsiere mich immer noch ganz prächtig über den VW-„Skandel“, der keiner ist, weil sämtliche Kraftfahrzeugproduzenten schon immer bei Umweltauflagen bescheißen, weil das seit Jahren bekannt ist, weil alle mitmachen und weil Volkswagen halt der erste ist, der „offiziell“ auffliegt, ganz zufällig, als sie in den USA irgendwas mit Rädern präsentierten, als ob das nicht auch… >>>