29. Oktober 2018

iPhone-Smuggler-iPhone-Cases

Wunderschöne iPhone-Cases mit iPhone-Schmugglern drauf für nur sensationelle 50 Euro. Dafür immerhin Schmuggelware/Kunst und geile URL ❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤❤.ws/mobile-armor/ von… Gib mir den Rest, Baby!
26. Oktober 2018
25. Oktober 2018
23. Oktober 2018

AfD-Wahlkämpfer droht mit Schusswaffe

Ich sage ja im persönlichen Gespräch über die rechtsextreme AFD und Nazis immer irgendwann, dass die die Waffen haben und ernte dafür immer so ratloses Lächeln. Vorgestern in Frankfurt so: AfD-Wahlkämpfer droht mit Schusswaffe – „Eskalation rechter Gewalt vor Hessen-Wahl: Prominentes AfD-Mitglied bedroht Gegner mit geladener Pistole“. Ermittlungen laufen – gegen das Opfer.

Den Angreifer identifiziert Güven O. als den Vater der AfD-Direktkandidatin für den Wahlkreis 39 (Frankfurt VI), Mary Khan. Aber nicht nur den »Islamkritiker« Zahid Khan will O. erkannt haben, auch der Potsdamer Oberbürgermeisterkandidat der AfD, Dennis Hohloch, sei dazu gekommen, als die Polizei eintraf.

Saudi Prince/Postillon: „Das bisschen Totschlag“

Postillon 17. 10: „Folter und Enthauptung waren doch bis jetzt auch kein Problem: Saudis ratlos, was sie beim Khashoggi-Mord falsch gemacht haben“.

Business Insider 22.10.: „Saudi Arabia's crown prince, the man suspected of ordering the killing of Jamal Khashoggi, could not understand why the Saudi journalist's disappearance was such a big deal, The Wall Street Journal reported.“ (via @web_martin)

Aztec Statue Meth

In Kalifornien haben sie rund 10 Kilo Meth hochgenommen, die als antike aztekische Kalender und Statuen getarnt waren. (via BoingBoing)

Federal authorities said eight people were arrested in connection with an alleged scheme to ship meth disguised as Aztec calendars from California to Hawaii. […] Investigators said the meth was disguised as decorative Aztec calendars and statues as part of an alleged plan to mail the illegal drugs to Hawaii. They said the suspects had attempted to mail the drugs at a Garden Grove post office in July.

Gib mir den Rest, Baby…

22. Oktober 2018
17. Oktober 2018

Cannibalistic Grandpa-Cookies

Kannibalenkeks-Prank zu Halloween an einer Highschool in Davis, Sacramento: Schüler haben die Asche ihres Opas zu Keksen verarbeitet und an ihre Klassenkollegen verfüttert. Davis liegt übrigens in… Gib mir den Rest, Baby!
10. Oktober 2018

Molotov-Anschlag auf russische Trollfactory

Auf die spätestens durch die Trump-Wahl berüchtigte russische Trollfactory wurde ein Brandanschlag mit Molotov-Cocktail durchgeführt. Trolls on fire!The Fontanka.ru news website cited… Gib mir den Rest, Baby!
28. September 2018

Designertasche für Bankräuber

SDR Traveller hat 'ne 220$-Tasche für Bankräuber am Start.[The 1M Hauly is] designed to address the six main issues with carrying significant volume banknotes in field: risk of discovery;… Gib mir den Rest, Baby!
3. September 2018

#WirSindMehr Livestream

Livestream aus Chemnitz:

Live in Chemnitz / Innenstadt ab 17:00 Uhr:

17:00 Begrüßung & Schweigeminute
17:20 - 17:45 Trettmann
17:55 - 18:25 Feine Sahne Fischfilet
18:35 - 19:05 K.I.Z
19:15 - 19:45 Kraftklub
19:55 - 20:25 Nura / Marteria & Casper
20:40 - 21:15 Die Toten Hosen

Link zum Teilen: youtu.be/T5zhHhkMosQ

22. August 2018

Lehman Brothers Re-Union-Party to celebrate 10 years of economic Crisis

Die Bankster der Lehman Brothers - die Bank, deren Insolvenz vor 10 Jahren eine Weltwirtschaftskrise auslöste und eine Bankenrettung nötig machte - feiern das Jubiläum des Zusammenbruchs… Gib mir den Rest, Baby!

Facebook-Usage correlates with Hate-Crime

Neue Studie mit eindeutigen Hinweisen auf eine Korrelation von Facebook-Nutzung und Hate-Crimes, speziell Anschläge auf Flüchtlinge.

Paper: Fanning the Flames of Hate: Social Media and Hate Crime
NYTimes: Facebook Fueled Anti-Refugee Attacks in Germany, New Research Suggests

Die Ergebnisse passen zu ähnlichen Studien und Berichten aus aller Welt, zuletzt hier auf Reuters. Ich sag's seit Jahren: Das emotionsbasierte "soziale" Internet führt aus ein paar relativ einfachen Gründen zu einer Zunahme von Wut und Hass und mein erster Text zu diesem Thema trug nicht aus Zufall die Headline "There will be blood". Jetzt einmal mehr wissenschaftlich belegt.

Karsten Müller and Carlo Schwarz, researchers at the University of Warwick, scrutinized every anti-refugee attack in Germany, 3,335 in all, over a two-year span. In each, they analyzed the local community by any variable that seemed relevant. Wealth. Demographics. Support for far-right politics. Newspaper sales. Number of refugees. History of hate crime. Number of protests.

One thing stuck out. Towns where Facebook use was higher than average, like Altena, reliably experienced more attacks on refugees. That held true in virtually any sort of community — big city or small town; affluent or struggling; liberal haven or far-right stronghold — suggesting that the link applies universally.

Their reams of data converged on a breathtaking statistic: Wherever per-person Facebook use rose to one standard deviation above the national average, attacks on refugees increased by about 50 percent.

Nationwide, the researchers estimated in an interview, this effect drove one-tenth of all anti-refugee violence.

The uptick in violence did not correlate with general web use or other related factors; this was not about the internet as an open platform for mobilization or communication. It was particular to Facebook.

Other experts, asked to review the findings, called them credible, rigorous — and disturbing. The study bolstered a growing body of research, they said, finding that social media scrambles users’ perceptions of outsiders, of reality, even of right and wrong.

20. Juli 2018

Jungle World: Die Gender-Gang beschützt eine Schwester

Es ist nichts neues, dass sich die Linke intern gerne streitet, aber anscheinend haben das viele der Feminismus-Kritiker vergessen. Hier mal ein Beispiel einer fetten Watsche an den Tribalism der feministischen Elite-Academia. Link: jungle.world/artikel/2018/29/d…

Der jahrzehntelange Kampf linker Poststrukturalisten gegen alles, was mit Struktur, Vermittlung und Universalität zu tun hat, trägt Früchte. Bei dem voreiligen Beharren auf der Unschuld Ronells gibt es, das wird hier augenfällig, keinen Platz mehr für das vermeintliche Opfer. Mit dem Eintreten für die angegriffene Kollegin, ohne jede Kenntnis der Vorgänge, erklärt ein signifikanter Teil linker Akademiker ihren politischen Bankrott.

19. Juli 2018

Tagesschau über Fake Science

Tagesschau über „Wissenschaftler“, die mindestens teilweise absichtlich in Fake-Journals ohne Peer Review publizieren: „Die Zahl solcher Publikationen bei fünf der wichtigsten Verlage hat sich den Recherchen zufolge seit 2013 weltweit verdreifacht, in Deutschland gar verfünffacht.“ Die anscheinend hauptsächlich vertretenen Felder sind garnichtmalsoüberraschend Pharma-Studien und Klimawandel-Leugnung.

So publizieren Klimawandelskeptiker ihre umstrittenen Thesen auf diese Art. Umstrittene Mittel gegen Krebs, Autismus und Parkinson werden von dubiosen Firmen mit ungeprüften Studien beworben und verkauft. Aber auch große deutsche Pharmafirmen bedienen sich der scheinwissenschaftlichen Verlage, um dort Studien zu veröffentlichen, die von seriösen Fachjournalen möglicherweise nicht veröffentlicht würden.

Der NDR hat dazu eine bislang sechsteilige Podcast-Reihe:

Fake Science Folge 1 – Der Verdacht (MP3): „Pseudowissenschaftliche Verlage organisieren Konferenzen, bei denen sich Wissenschaftler verschiedenster Disziplinen treffen. Jeder kann sich hier als Forscher ausgeben, denn niemand prüft die Inhalte der Studien.“

Fake Science Folge 2 – Die Ausreden (MP3): „Mitarbeiter des Produktionstechnischen Zentrums in Hannover von Peter Nyhuis haben besonders oft in unwissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht. Was sagt er zu den Vorwürfen?“

Fake Science Folge 3 – Die Verwandlung (MP3): „Die NDR Autoren Peter Hornung und Svea Eckert werden zu Wissenschaftlern. Nach kurzer Zeit haben sie mehrfach eine ausgedachte Studie publiziert und werden zu Konferenzen eingeladen.“

Fake Science Folge 4 – Der Schock (MP3): „Mehr als 5.000 Autoren deutscher Forschungseinrichtungen haben bei unwissenschaftlichen Verlagen Studien veröffentlicht. Führende Wissenschaftler sind bestürzt über das Ausmaß des Problems.“

Fake Science Folge 5 – Der Schaden (MP3): „Moderatorin Miriam Pielhau hatte Krebs. Weil sie an ungeprüfte Studien aus pseudowissenschaftlichen Zeitschriften glaubte, nahm sie ein Medikament, das ihr Heilung versprach. Sie starb 2016.“

Fake Science Folge 6 – Der Ausweg (MP3): „WASET veröffentlicht ungeprüft Studien und veranstaltet weltweit Konferenzen für Wissenschaftler, die wenig akademisch sind. Was sagt Bora Ardil von WASET zu den Vorwürfen?“

[update] NDR: Dossier: Fake Science - Die Lügenmacher: „Weltweit sind den Recherchen zufolge 400.000 Forscherinnen und Forscher betroffen - darunter auch Mitarbeiter deutscher Hochschulen, Institute und Bundesbehörden. Das zeigen Recherchen von NDR, WDR und dem "Süddeutsche Zeitung Magazin" mit weiteren nationalen und internationalen Medien.“

DLF: Die Anziehungskraft der wissenschaftlichen Fake-Journale (MP3, Info): „Ein Rechercheprojekt hat offengelegt, dass mehr als 5000 deutsche Wissenschaftler bei pseudowissenschaftlichen Verlagen, Konferenzen und Internet-Plattformen publiziert haben sollen. Das schädige die Glaubwürdigkeit seriöser Forschung, sagt Klaus Tochtermann, Direktor des Leibniz-Informationszentrums Wirtschaft.“

3. Juli 2018

Die Cops ham mein Hörbuch

Lukas Adolphi hat vor 'nem halben Jahr den Chatverlauf seines Smartphones in Dialogform als klassisches Drama gesetzt und als „Reklame-Band“ veröffentlicht: „Mir wurde vor Jahren mein Telefon… Gib mir den Rest, Baby!
2. Juli 2018

Plastic Ban Violence

In Australien gehen die Kunden von Supermärkten auf die Arbeiter los, weil dort Plastiktüten verboten wurden. We are truly, deeply fucked.

In Western Australia, a shopper put his hands around the throat of an employee at Woolworths, which had stopped giving out free plastic bags days before the ban came into force. It was one of dozens of cases of shop staff being abused as Australia moves to reduce the amount of non-decomposing synthetic materials going into rivers and seas.

In a survey of supermarket workers this week, out of 132 who responded, 57 (43 per cent) said they had suffered abuse because of the plastic bag ban. "I work at Woolies and have already been abused countless times; it's not our fault," staff member Lauren McGowan told News.com.au.

21. Juni 2018
7. Juni 2018

Callgirl 2000

Zufällig beim Rumgucken auf Ebay gefunden und für 1a Exploitation-Content befunden: Callgirl 2000, 'ne Crime-Pulp-Serie aus den 70s aus dem Kelter Verlag, offenbar ein Groschenroman-Ripoff von… Gib mir den Rest, Baby!
5. Juni 2018

Alexander „Vogelschiss“ Gaulands Klamotten beim Baden geklaut

Marc Brandenburg auf Twitter so: „Gestern erzählte mir eine junge Frau in der Kneipe, dass jemand am vergangenen Wochenende #Gauland's Klamotten geklaut hat, während er im Heiligen See in… Gib mir den Rest, Baby!
25. Mai 2018

Weinstein arrested

Rose McGowan: „To see him in cuffs on the way out, whether he smiled or not… that’s a very good feeling.“

16. Mai 2018

Das härteste Polizeigesetz seit 1945 [ist] in Bayern beschlossen

Die CSU hat gestern mal wieder bewiesen, was sie von Demokratie und Rechtsstaat halten, nämlich gar nichts, und schaffen die Unschuldvermutung einfach mal ab. Bravo, Bayern!

Heribert Prantl in der SZ: Bayern macht aus der Polizei eine Darf-fast-alles-Behörde

Das neue Polizeirecht nimmt diese Risiken in Kauf. Es macht die bloße Mutmaßung zur Maxime des polizeilichen Einschreitens. Das neue Polizeirecht schreitet damit in die Abgründe der Prävention. Die Prävention ist nun nicht mehr das mildere Mittel im Vergleich zur traditionellen reaktiven Repression; die Prävention nach dem neuen bayerischen Gesetz bedeutet die Entgrenzung des Polizeirechts; es löst sich auf in einem allgemeinen Sicherheitsrecht - das nicht mehr unterscheidet zwischen Schuldigen und Unschuldigen, das keine Verdächtigen und Unverdächtigen mehr kennt, sondern nur noch Gefahrpersonen, die zur Sicherheit überwacht werden. Zur Vorbeugung von Straftaten ist künftig mehr erlaubt als zur Verfolgung von Straftaten.

Netzpolitik:

Die bayerische PAG-Novelle sehe umfassende Befugnisse schon bei unspezifischem Verdacht vor. Hinzu komme, dass in erster Linie nicht nur auf besonders schützenswerte Rechtsgüter, sondern überwiegend auf Tatbestände wie erhebliche Sachbeschädigung gezielt werde. Bröckling stellt klar:

Die Polizei wird künftig eingreifen dürfen, lange bevor eine Straftat begangen wurde. Und eingreifen heißt in diesem Fall: Die Polizei darf der Person, von der sie vermutet, dass sie eine Straftat begehen wird, Aufenthaltsgebote und -verbote aussprechen, […] elektronische Fußfesseln anlegen, sie darf die Konten dieser Person sperren.

Die Polizei habe zwar bereits die Befugnis, bei hinreichendem Verdacht etwa den Rucksack eines vermeintlichen Sprayers zu kontrollieren. Wenn allerdings plötzlich Cloud-Daten nur aufgrund von Vermutungen abgefragt und sogar verändert werden dürfen, stünden dabei fast immer sensible Daten auf dem Spiel. Die Polizei werde schlicht zur Datensammelbehörde ausgebaut.

Der massive politische Protest richtete sich auch gegen die Forderung aus dem Gesetzesentwurf, DNA-Spuren im Strafverfahren auf sogenannte Merkmale „biogeographischer Herkunft“ zu untersuchen. Dies bringe ein hohes Diskriminierungspotenzial für Minderheiten mit sich und lege den Vorwurf des Racial Profiling nahe.

30. April 2018

Electronics-recycling innovator is going to prison for trying to extend computers' lives

Eric Lundgren geht in den Knast, weil er freie Software, die jeder Runterladen kann, auf Discs brennt. Ein weiteres Beispiel dafür, wie sehr die Legislative des 20. Jahrhunderts mit der Realität des 21. Jahrhunderts kollidiert und massiven Schaden verursacht. Eine AI hätte möglicherweise das Gesetz geändert, aber soweit sind wir noch nicht.

LA Times: Electronics-recycling innovator is going to prison for trying to extend computers' lives

Gib mir den Rest, Baby…

21. April 2018

Das polizeiliche Triumvirat

Die eine hat mir den Kopf aufgebohrt, die hübsche hat zugehört, die andere hat alles aufgeschrieben. Sie alle waren bezaubernd, ihre Fragen waren interessant, sie haben mich geforderd, es war… Gib mir den Rest, Baby!
30. Dezember 2017

Totschlag durch Swatting

In Kansas wurde ein 28jähriger Mann nach einem Prank-Call eines Swatters von der Polizei erschossen. Dürfte nicht das erste „Trolling mit Todesfolge“ sein, aber wohl eins der… Gib mir den Rest, Baby!
23. Dezember 2017

Police-Grinch steals Christmas-Marijuana

In Nebraska haben sie 30 Kilo Weihnachtsgras gefunden, dort fällt Bescherung dieses Jahr aus: „Approximately 60 pounds of high grade marijuana were found Tuesday, Dec. 19, during a traffic stop… Gib mir den Rest, Baby!
13. Dezember 2017

Homeless guy steals 300k by chance

Ich drück die Daumen: Obdachloser klaut 300.000 Euro aus Wechselstube: „Auf dem Pariser Flughafen hat sich ein Obdachloser gegen eine Tür gelehnt. Sie war offen - und dahinter verbarg sich ein… Gib mir den Rest, Baby!
7. Dezember 2017

„Die Cops ham mein Handy“: Chats von Dieben als klassisches Drama

Lukas Adolphi hat den Chatverlauf seines Smartphones in Dialogform als klassisches Drama gesetzt und als „Reklame-Band“ veröffentlicht: „Mir wurde vor Jahren mein Telefon von zwei Typen… Gib mir den Rest, Baby!
1. Dezember 2017

Dunkle Heimat (Hörspiel)

Mein Buddy Nilzenburger hat mit Blog-Urgestein Berni „St.Burnster“ Mayer ein achtteiliges Podcast-Hörspiel für Antenne Bayern aufgenommen, Dunkle Heimat (MP3-Feed:… Gib mir den Rest, Baby!
3. November 2017

Dude shoots his Penis while robbing a Hot Dog Stand

Instant Karma, rob a Dong, shoot a Dong: Man shoots himself in penis while robbing hot dog stand: „A 19-year-old man who shot himself in the penis after allegedly holding up a South Side hot dog… Gib mir den Rest, Baby!
25. Oktober 2017

Bonsai Marijuana-Grower busted

In Japan haben sie 'nen Ganja-Bauern hochgenommen, der sein Marijuana mit Bonsai-Techniken kleingehalten hat und so auf grob 40 Zentimeter verkleinert hat. BONSAI-GANJA! WANT!Spoon & Tamago:… Gib mir den Rest, Baby!
22. Oktober 2017

30 Kilo Marijuana von Amazon

Then this happened: „'Sixty-five pounds of marijuana arrived at a Florida couple’s home with an Amazon order. […] We love Amazon and do a lot of shopping on Amazon', the customer, who has asked… Gib mir den Rest, Baby!
12. Oktober 2017

Luhmann geklaut

Jemand hat den Luhmann geklaut. Ich muss mal meinen Systemtheorie-Fuzzie fragen, was das genau bedeutet, aber ich vermute ohnehin, dass der weg kann, der Luhmann, und wahrscheinlich wurde der Kopf eh… Gib mir den Rest, Baby!
1. Oktober 2017

Podcasts: Facetten der Wahrnehmung, Politik der Zukunft und die Neurobiologie der Religion

Jede Menge Podcasts, die ich in den letzten Wochen gehört habe, unter anderem über Macht, Insekten, das Sehen und die biologischen Voraussetzungen des Glaubens. (Der Scraper läuft wieder:… Gib mir den Rest, Baby!
20. September 2017

Genfer Klos mit 10.000 Euro verstopft

Then this happened: Unbekannte haben mit rund 10000 Euro die Toiletten in Genf verstopft. Das Geld wurde in Klos einer Bank und mehrerer Restaurants gefunden.NPR: Flush With Cash: Swiss Toilets… Gib mir den Rest, Baby!
9. September 2017

Sharks in the Basement

Then this happened: 7 live sharks, 3 dead ones found in home’s basement pool. (via BoingBoing)Seven live sharks and three dead ones have been seized from a pool in the basement of a home in New… Gib mir den Rest, Baby!

Drunk Dude surfing Driverless Car

Der junge Mann hier hat einen Vertragsabschluss zu sehr gefeiert – auf seinem Self-Driving Car. Roboter-Autosurfen ist das neue Betrunken Fahren. Auch geil. (via Prosthetic… Gib mir den Rest, Baby!
22. August 2017

Trump XTC

In Osnabrück haben sie 5000 Trump-XTCs beschlagnahmt, natürlich in orange-farbener Monokultur. Zum Vergleich (Bild unten): Die Obama-Pillen gab's in grün, rot, blau und orange. (via… Gib mir den Rest, Baby!
13. Juli 2017

Kokain-Krümelmonster

Then this happened: Cookie Monster Was Stuffed With Cocaine.A Florida Keys man is facing a pair of felony narcotics charges after cops discovered two packages of cocaine hidden in a Cookie Monster… Gib mir den Rest, Baby!

Calibri FontGate: Font as evidence in political scandal

Die Tochter des pakistanischen Premierpräsidenten hat sich bei der Dokumentenfälschung von Papieren aus dem Jahr 2006 erwischen lassen, die ihren Papa in einem Korruptionsskandal entlasten sollten.… Gib mir den Rest, Baby!
8. Juni 2017

Fake-Like Vending Machine

In Russland steht offenbar ein Verkaufsautomat für Social Media-Likes.Das Teil druckt Fotos, man kann damit Follower und Likes auf verschiedenen Social Networks kaufen (Instagram und… Gib mir den Rest, Baby!
25. Mai 2017

Brieftaube mit XTC-Rucksack

In Kuwait haben sie eine Brieftaube mit einem Mini-Rucksack abgefangen, in dem das Tier 178 XTC-Pillen aus dem Irak einschmuggeln wollte. Armes Viech, jetz' is' Schluß mit Tauben-Techno, ab jetzt… Gib mir den Rest, Baby!
26. April 2017

Predictive Policing for Banksters

Schönes Ding von Sam Lavigne, Predictive Policing für Wirtschaftskriminalität im Finanzsektor, 'ne Robocop-App für Bankster.White Collar Crime Risk Zones uses machine learning to predict… Gib mir den Rest, Baby!
25. April 2017

RechtsLinks 25.4.2017: OKAY, Höchststand bei Zahl politischer Straftaten, Avoiding eye contact is 'racism'

Anfang März ging eine Meldung rum, laut der das Handzeichen für Okay ? auch ein Handzeichen für Rightwinger darstellt und auf Smug Pepe beziehungsweise Trumps Lieblingsgeste zurückgeht. The… Gib mir den Rest, Baby!
29. März 2017

Photos from the Body Farm

Großartige, teilweise sehr verstörende Bilder von Robert Shults von einer Body Farm in Texas, dem größten Outdoor-Verwesungs-Labor der Welt. Die Bilder sind stellenweise sehr hart und… Gib mir den Rest, Baby!
28. März 2017

Medieval Punishment Vandalism: Geteerter und gefederter Blitzer

In Saarbrücken haben sie zwei stationäre Blitzer geteert und gefedert, eine Folter-Methode aus'm Mittelalter. Eigentlich 'ne schöne Form von Oldschool-Vandalism, aber die Blitzer sind jetzt… Gib mir den Rest, Baby!
22. März 2017

Epilepsie induzierendes Troll-GIF von Gericht zu „tödlicher Waffe“ erklärt

Vor ein paar Monaten bloggte ich den ersten Fall einer erfolgreichen physischen Troll-Attacke durch ein Flacker-GIF, das einen Epilepsie-Anfall bei einem Journalisten verursachte. Der „Troll“,… Gib mir den Rest, Baby!
6. März 2017

Shame is Strenght, Guilt is good, Blame is beautiful!

Neues aus dem fiktiven 70s-Weirdo-Kaff Scarfolk: Life is Easier With Guilt, eine Kampagne der Stadtverordnetenversammlung zur positiven Umdeutung der Schuld und zur Bekämpfung der Diskriminierung… Gib mir den Rest, Baby!
20. Februar 2017

Queens of the Stoned Age

Superinteressanter Text von Suketu Mehta über die Queens of the Stoned Age, eine, ähm, Arbeitsgemeinschaft von rund 30 Models, die einen Lieferservice für Deluxe Marijuana anbieten: „There are… Gib mir den Rest, Baby!

Automatic Handgun Detection via Machine Learning

The latest Step into an OCP-approved Ed-209-compatible Future: Automatic Handgun Detection Alarm in Videos Using Deep Learning (PDF). Usage Guide: In case of False Positives, say „It's just a… Gib mir den Rest, Baby!
25. Januar 2017

RechtsLinks 25.1.2017: Razzia gegen Neo-Druiden, Nazi-Trolle vs Shia LaBeouf und Orwells 1984 No.1

Guardian: Sales of George Orwell's 1984 surge after Kellyanne Conway's 'alternative facts'Sales of George Orwell’s dystopian drama 1984 have soared after Kellyanne Conway, adviser to the… Gib mir den Rest, Baby!
20. Januar 2017

RechtsLinks 20.1.2017: Against the Hate Economy, Facts are not enough und Hannah Arendt über die Lüge

Zeit.de: Amerika schafft sich ab – Schon vor Trumps Aufstieg zweifelten viele US-Bürger an der Demokratie ihres Landes. Reise durch ein verstörtes Land.Nach 597 Tagen Wahlkampf, 18 Gegnern… Gib mir den Rest, Baby!
17. Januar 2017

3,5 Jahre Knast für kriminellen Troll

Wir werden demnächst nochmal ausführlicher über Trolle reden, bis dahin soll diese Meldung erstmal reichen: Ein Gericht hat den ersten (bekannten) deutschen Swatter zu insgesamt dreieinhalb Jahren… Gib mir den Rest, Baby!

Chelsea Manning is a free Woman (in 5 Months)

Obama Commutes Bulk of Chelsea Manning’s Sentence ✌️️[update] Obama is a Player: „May 17th - when @xychelsea goes free - is the International Day Against Homophobia, Transphobia and… Gib mir den Rest, Baby!
10. Januar 2017

Same.

Then this happened:(Ich würde ja auch aggressiv reagieren, wenn ich mich nackt im Zug auf der Toilette intimrasieren würde, und da käme dann die Bundespolizei mit ihrem Trara.… Gib mir den Rest, Baby!
18. Dezember 2016

Podcasts: Das Kapital, Netzpolitik, politische Utopien und das Ende der Massenmedien

Breitband: „Off the record – die Mauer des Schweigens“ (MP3, Info):Die Autorin, Regisseurin und Schauspielerin Christiane Mudra beschäftigt sich in einer Trilogie mit dem NSU und dem… Gib mir den Rest, Baby!
13. Dezember 2016

Photography: Rodrigo Dutertes Drug-Murders in the Philippines

Unfassbare Bilderstrecke in der NYTimes über das Massaker an vermeintlichen Drogendealern auf den Philippinen und Rodrigo Dutertes „War on Drugs“, von dem Trump behauptete, es sei der „right… Gib mir den Rest, Baby!
11. Dezember 2016

Podcasts: Preußlers Kleine Hexe und der Triggerknüppel, die Stärken der Introvertierten und schöne, neue Verschwörungswelten

Mit am erstaunlichsten fand ich nach der Wahl von Trump die Reaktionen bei Teilen der Linken auf die Kritik an Political-Correctness-Auswüchsen, die mehr oder weniger mit dem Fuß aufstampften und… Gib mir den Rest, Baby!
3. November 2016

Dude throws Eye

Then this happened: Florida Man Busted For Glass Eye Toss.A Florida man in police custody removed his glass eye and threw it at hospital personnel, according to cops who rearrested the suspect on a… Gib mir den Rest, Baby!
2. November 2016

Russische Knast-Tattoos auf Kitsch-Keramik

Valeria Monis malt russische Knast-Tattoos auf kitschy Keramik-Teller. Die Motive dafür holt sie sich aus dem umfassenden Archiv von Danzig Baldaev.Snip von Designboom:in russian prisons,… Gib mir den Rest, Baby!
25. Oktober 2016

Tree arrested

John Moe on the Tweeties: „2016? You mean the year Dylan won the Nobel, Trump ran for president, Prince and Bowie died, and a tree got arrested? Yes, I remember it.“He did not respond to any… Gib mir den Rest, Baby!
24. Oktober 2016

Clownsmemetik als Soziale Panik

Kurzes Update zur Evil Clown-Meme, die neulich nach Deutschland geschwappt ist und hier jetzt angeblich um sich greift – Tagesschau: „Allein in NRW gab es in den vergangenen Tagen 110… Gib mir den Rest, Baby!
23. Oktober 2016

High-End Poker-Cheating

Elie Bursztein hat sich in China ein Device zum Bescheißen beim Poker geholt. Das Teil kommt zusammen mit seitlich markierten Karten, die per Infarot-Cam im Handy-ähnlichen Gerät abfotografiert… Gib mir den Rest, Baby!
17. Oktober 2016

Creepy Clowns jetzt auch in Deutschland

Die Creepy Clowns haben jetzt anscheinend Deutschland erreicht, in Wesel hat ein clownsmaskierter Unbekannter zwei Männer mit Messer und Pistole bedroht.Meanwhile in Suffolk: „Two girls have… Gib mir den Rest, Baby!
10. Oktober 2016

Evil Clowns have Chainsaws now

Ich hab die Evil Clown-Epidemie im September ja weitgehend ignoriert, weil ich das letztlich für ’ne ausgelutschte Meme von aufmerksamkeitsgeilen Deppen halte. Finde ich immer noch, aber… Gib mir den Rest, Baby!
1. Oktober 2016

Amoklauf von München: Timeline der Panik

Minutiöse Aufbereitung des Amoklaufs von München in den sozialen Medien von der SZ: Timeline der Panik: „Ein Täter, ein Tatort – und eine Stadt in Angst: Wie aus dem Münchner Amoklauf ein… Gib mir den Rest, Baby!
27. September 2016

Blinde Mutti lebt 20 Jahre nichtsahnend mit skelettiertem Sohn

Then this Reverse-Psycho-Story happened:It’s a plot twist not even Alfred Hitchcock would think of.The elderly Brooklyn woman found this month living with the skeletal remains of her son,… Gib mir den Rest, Baby!
17. September 2016

Binary Bandit steals 0s and 1s

https://www.youtube.com/watch?v=kBip5FXBJWM01010100 01101000 01100101 01101110 00100000 01110100 01101000 01101001 01110011 00100000 01101000 01100001 01110000 01110000 01100101 01101110 01100101… Gib mir den Rest, Baby!
12. September 2016

Kubricks „The Killing“ updated in real life

In Schweden haben sie eine Pferderennbahn im großen Stil überfallen und dabei angeblich über eine Million Kronen erbeutet („siebenstellig“, also mindestens 1 Mio Kronen bzw. 100k Euro). Die… Gib mir den Rest, Baby!
6. September 2016

Pfannenlenkrad

„Lenkräder, pff. Wo wir hinfahren brauchen wir keine Lenkräder.“ (via Boing Boing)Police spoke with the driver and inspected his car finding the steering wheel had been replaced with a metal… Gib mir den Rest, Baby!
22. August 2016

Vandalen schmeißen Krokodile in Schule

Maskierte Unbekannte hatten so die Schnauze voll von der Schule in Humpty Doo, dass sie drei Krokodile da reingeschmissen haben. Scheiß auf die Krokodile – HUMPTY DOO!Vandals set three saltwater… Gib mir den Rest, Baby!
20. August 2016

Fake-Satansmesse und Menschenopfer am CERN

Neulich so bei den Physikern am CERN: Fake human sacrifice filmed at Cern, with pranking scientists suspected.https://www.youtube.com/watch?v=_pqp33cVkIEThe European Organisation for Nuclear… Gib mir den Rest, Baby!
16. August 2016

Innovative Darknet-Services von EasyBlackWeb™

„Innovative Darknet-Services von EasyBlackWeb: Welches Darknet-Angebot fehlt Ihnen noch?“https://www.youtube.com/watch?v=LatiOnQU28Q&t=0sAlle fürchten sich vorm Darknet, keiner sieht die… Gib mir den Rest, Baby!
11. August 2016

Interview mit einem Amoklauf-verherrlichenden Teenager

Vice hat ein faszinierendes Interview mit einem „amoklauf-verherrlichenden“ Teenager (Hervorhebungen von mir).Ein sehr schönes Beispiel, wie Aufmerksamkeitsökonomie zusammen mit… Gib mir den Rest, Baby!

Dixie-Klo voller Marijuana

Then this happened: Portable toilet discovered full of pot in Rogue River park. (Die Pflanzen sind offensichtlich männliche Cannabis-Pflanzen mit sehr viel weniger THC, da hat wohl jemand seinen… Gib mir den Rest, Baby!
6. August 2016

Hacker klauen 100 Autos

In Houston haben sie zwei Jungs festgenommen, die per Laptop und ein bisschen Hacking rund 100 Autos geklaut haben sollen. Im Juli haben sie erst das untere Video eines Autodiebstahls per Hack… Gib mir den Rest, Baby!
5. August 2016

Stadt mit Wein überflutet

In der französischen Hafenstadt Sète haben militante Wein-Aktivisten die Kessel eines Wein-Importeurs aufgedreht und tausende Liter ins Kaff gespült. Tatsächlich so viel Wein, dass die Feuerwehr… Gib mir den Rest, Baby!
4. August 2016

Kreuzworträtselkunst-Ausfüll-Granny beansprucht Urheberrecht

Die Dame, die vor ein paar Wochen ein Kreuzworträtsel-Kunstwerk von Arthur Köpcke im Neuen Museum in Nürnberg ausgefüllt hatte, beansprucht nun ein Urheberrecht an der von ihr mitgestalteten… Gib mir den Rest, Baby!
3. August 2016

Irland verhaftet 3 Finanzkrisen-Banker

In Irland haben sie am Freitag drei Banker in den Knast geschickt, die während der Finanzkrise versuchten, ihre Bank mit falschen Einzahlungen vor dem Kollaps zu retten. Die Bank wurde dann 2013… Gib mir den Rest, Baby!

S-Bahn-Surf-Picknick

Die „Berlin Kidz“ mit ’nem Picknick auf der U-Bahn.https://www.dailymotion.com/video/x4nerdjDon't do this at home.Marcus Weingärtner warnt in der Berliner Zeitung bereits vor… Gib mir den Rest, Baby!
2. August 2016

Fingerabdruck aus dem Tintenstrahl-Drucker

Vor ein paar Tagen rutschte mir die Meldung durch den Feedreader, dass Polizisten in Michigan Wissenschaftler um Hilfe baten, um den Finger eines Mordopfers mit einem 3D-Drucker nachzubilden und so… Gib mir den Rest, Baby!
1. August 2016

Sprachentwicklung von Slang-Ausdrücken für Lüge, Betrug und Beschiss

Neue Timeline von Linguist Jonathon Green für die sprachliche Entwicklung der Slang-Ausdrücke für Betrüger, Lügner, Bescheißer und ihre Opfer. Das früheste Wort auf der Timeline ist… Gib mir den Rest, Baby!
23. Juli 2016

THC im Leitungswasser

Im Kaff Hugo in Colorado lässt sich grade ein weiterer Vorteil der Legalisierung von Marijuana beobachten: THC im Leitungswasser. Wissenschaftler sind ein bisschen ratlos, da Cannabinoide lipophil… Gib mir den Rest, Baby!
22. Juli 2016

Amoklauf in München (UPDATES)

Ein Tag ohne Horrormeldung wäre ja mal ganz nett, yet here we are: In München hat laut Polizei ein Angreifer bei einem McDonalds am Münchener Olympia-Einkaufszentrum um sich geschossen. Der… Gib mir den Rest, Baby!
21. Juli 2016

Kickass Torrents R.I.P.

Cops haben die weltweit größte Torrent-Site Kickass hochgenommen und den Betreiber in Polen verhaftet. Der bei der Verhaftung beteiligte Homeland Agent beziffert die Werbeeinnahmen der Website auf… Gib mir den Rest, Baby!
18. Juli 2016

Mann attackiert Reisende im Zug mit Axt

In einem Zug zwischen Würzburg-Heidingsfeld und Ochsenfurt hat ein Mann Reisende mit Hieb- und Stichwaffen, unter anderem einer Axt, angegriffen, vier Menschen wurden verletzt, drei davon schwer,… Gib mir den Rest, Baby!
16. Juli 2016

Marijuana mit Gehirn-Einbalsamierung besprüht und geraucht

Beim Kumpel eines jungen Mannes aus Pennsylvania wurde ein menschliches Gehirn gefunden. Der Gentleman hatte seine Marijuana-Zucht mit dem Formaldehyd eingesprüht, in dem das Gehirn eingelegt war,… Gib mir den Rest, Baby!
14. Juli 2016

Anschlag in Nizza: LKW rast in Menschenmenge

Ein LKW ist in Nizza während des französischen Nationalfeiertags zu Ehren des Sturms auf die Bastille und der französischen Revolution in eine Menge gerast. Richard Gutjahr ist vor Ort, die… Gib mir den Rest, Baby!