Heute

Hier die letzten Folgen von Artes VHS-Webserie Videohunters, die ersten fünf Episoden hatte ich hier gepostet. Heisse Ware https://www.youtube.com/watch?v=qKlACIQhx5U Bart ist Feuer und Flamme als er auf der Videosafari ein seltenes Star Wars Bootleg findet. Denn inzwischen sind bei Sammlern lange verpönte Fälschungen historisch interessant geworden. Im Vergleich zu heutigen technischen Möglichkeiten der Raubkopierer wirken die Kopierschutzbemühungen der Video-Ära beinahe niedlich, dies berichten Videolabelbosse und Ex-Raubkopierer… >>>

13. November

Arte hat 'ne Webserie über VHS und Trash und Porno, ein Roadtrip durch alte Videotheken und Pornomessen bis zur Bundesprüfstelle für jugengefährdende Medien, nice! 1: Auf Videosehen! https://www.youtube.com/watch?v=7vZkHZqgVVk DIn Zeiten von Netflix und Youtube haben viele vergessen, wie es vor 40 Jahren losging mit Home Video. Fans der ersten Stunde erklären, warum das Aufkommen… >>>

5. Oktober

Arte Creative hat eine achtteilige MiniDoku-Reihe über Alan Moore am Start über „Magie, Gegenkultur und Anarchie“. Alan Moore, Autor von Graphic Novels wie "Watchmen", "V for Vendetta" und "From Hell", gibt Einblick in seine Gedankenwelt. In der 8-teiligen Webserie folgen wir einem der einflussreichsten Comiczeichner in ein Universum aus Okkultismus, Mystik und Anarchie. Zwischen… >>>

3. Oktober

Ron Cicero und Kimo Easterwood arbeiten grade an einer Doku über Ren & Stimpy und organisieren die Kohle dafür über IndieGoGo. Das Teil ist bereits zu über 80% finanziert und den Rest kriegen sie sicher auch noch hin. Im Trailer sieht man schonmal ein paar erste Eindrücke der „mountains of archival art work, network notes and storyboards that have been locked away for the past 25… >>>

1. September

Noch bis zum 11. September in der Arte-Mediathek: Bunch of Kunst – A Film about the Sleaford Mods. (via Testspiel) Die Musikdoku erzählt die Geschichte von drei Überzeugungstätern, die mit scharfkantigem Sprechgepunk, Rumpel-Beats und DIY-Ethos das Musikbusiness nach ihren Regeln aufmischen. Ein Punkmärchen zwischen Boston(Lincolnshire) und Iggy Pop-Audienz. Ein Film… >>>

13. Juni

Die Bild-Zeitung hat gestern die angeblich umstrittene Dokumentation über Antisemitismus in Europa veröffentlicht. Da ich aus Prinzip nicht auf die Bild verlinke (und ihre Erwähnung hier normalerweise auch vermeide), hier eine YT-Version. (via Daniel) https://www.youtube.com/watch?v=p20tQufl7Rw Die Dokumentation ist erschreckend und sollte gesehen werden, die Befindlichkeiten des WDR und… >>>

2. Juni

Arte Creative hat schon seit einer Weile eine hübsche, achtteilige Minidoc-Serie über urbane Typographie am Start. Im Moment laden sie die Folgen bei Youtube hoch, hier die ersten drei: Berlin https://www.youtube.com/watch?v=3rHmmaB8n3U "Typografie ist unheilbar, aber nicht tödlich." Auf der Jagd nach den Schriften, die Berlin prägen, begleitet uns "Typomane“ Erik Spiekermann durch… >>>

29. Mai

„Riding any bicycle is a positive step toward a healthy lifestyle and personal enjoyment, but it's the tall bike that has the power to change the world. The tall bike remains on the fringes — only embraced by the daring, the creative and the foolish. Join the Zenga Bros for as they explore how to build, ride and coexist on a tall bike.“ Stoopid Tall Bikes auf Nerdcore: Riding a… >>>

24. Mai

Schicke neue Webserie von Arte Creative über „den schlechten Film! Nazi-Zombies, amerikanische Ninjas, Kannibalen, Zwergen-Cowboys, Bruce-Lee-Doubles ... ARTE Creative gibt Filmen ein Zuhause, die als wertlos gelten. Geht's noch billiger? Wohl kaum, aber wir versuchen es: mit bizarren Billigfilmen, die so schlecht sind, dass sie eine Trophäe verdienen - oder zumindest eine… >>>

19. Mai

Das ZDF hat Sascha Lobos Dokumentation über DasGeileNeueInternet über Manipulationstechniken im Netz auf Youtube online gestellt: „In dem Social-Factual-Format veranschaulicht der Blogger Sascha Lobo die Komplexität des Internets. Sein Ziel: Wie können sich die Zuschauer besser gegen Manipulation im Netz wappnen?“ https://www.youtube.com/watch?v=G7pHg8MeRDE Snip von… >>>

5. Mai

Yo, AltRight-Trolls, our Ideas are better than yours. At the moment you are winning and there is no doubt about that. But those successes are largely based not on skill, but on deception (and, to be fair, on our very own form of scientific partisanship. You may deny and critizise the deception-part and ofcourse deception-via-internet is its own skill, but you gotta admit it's at least… >>>

15. April

20minütige Kurz-Doku von Adrian Chen und Ciaran Cassidy für Field of Vision über Bewerber für den Job als Nippel-Identifikator bei Social Media-Plattformen. Adrian Chen hatte vor ein paar Jahren die Debatte um die Arbeitsbedingungen von Social Media Moderatoren mit seinem Text „The Laborers Who Keep Dick Pics and Beheadings Out of Your Facebook Feed“ auf Wired angestoßen und im… >>>

20. Februar

Noch für 4 Tage auf ArtePlus: Mark Reeders B-Movie – Lust & Sound in West-Berlin (1979-1989), die Doku über West-Berlin der 80er mit jeder Menge Post-Punk und kaltem Krieg: „Ein Dokumentarfilm über Musik, Kunst und Chaos im wilden West-Berlin der 80er Jahre: Bevor der Eiserne Vorhang fiel, tummelten sich hier Künstler und Kommunarden, Hausbesetzer und Hedonisten jeder Couleur. Die… >>>

13. Februar

Die BBC strahlte am Wochenende eine Doku über die unvollendete Autobiographie von Sir Terry Pratchett aus. Ich hab' den Film noch nicht angesehen, ist aber bereits für die Tage vorgemerkt und das Teil ist komplett auf Youtube (und anderen alternativen Distributionskanälen). „I chose a Wicker Casket to be laid to rest in because I always thought coffins were a bit morbid really not to… >>>

8. Februar

Schöne Kurz-Doku von Mathy Tremewan und Fran Broadhurst über drei schon lange geschlossene Clubs: Das Le Rose Bonbon in Paris (Ultravox, The Police, The Cramps), das Quartier Latin in Berlin am Potsi (Nina Hagen, John Cale, New Model Army) und das legendäre Hammersmith Palais in London (everyone). Jede Menge Melancholie zu ex-lauter Musik. London-based director duo Mathy Tremewan… >>>

12. Januar

Lief gestern abend im WDR: Das braune Netzwerk, eine Doku über die Strippenzieher hinter den Wutbürgern: „Immer entfesselter werden die Rufe auf den Straßen. Hassgesteuert gegen Merkel, Flüchtlinge, Demokratie und Rechtsstaat. Was mit Pegida begann, ist mit dem gigantischen Wahlerfolg der AfD zu einer neuen, wütenden Bewegung… >>>

16. Dezember

Hübsche Doku für 30 Tage auf Arte mit jeder Menge Retrofuturismus und den ganzen vielen Utopien, die heute so sehr fehlen: Generation Sputnik – Das Goldene Zeitalter der Science-Fiction. Was macht eigentlich Solarpunk? Am 5. Oktober 1957 versetze ein Funksignal Amerika einen tiefsitzenden Schock und die Welt in helle Aufregung. Das verrauschte Piepen des russischen Satelliten… >>>

1. November

https://www.youtube.com/watch?v=90CkXVF-Q8M National Geographic haben Fisher Stevens und Leonardo DiCaprios Klimawandelfilm Before The Flood für lau auf Youtube online gestellt. Sehr lobenswert. Soundtrack übrigens von Mogwai und Trent Reznor. If you could know the truth about the threat of climate change — would you want to know? Before the Flood, presented by National Geographic,… >>>

31. Oktober

„A short documentary that peeks into the creepy and misunderstood world of Steven Kutcher. A strange child, he turned to insects for companionship. You’ll never guess how that… >>>

25. Oktober

Neben Canetti lese ich grade Sekundärliteratur zu den Medientheorien Marshall McLuhans, den experimentellen TV-Film zu Medium is the Massage kannte ich bis grade eben noch nicht: „Re-Evaluate every thought and every Institution you formerly took for granted. The electric age is changing you. It's is changing your family. It's changing your neighborhood. It's changing your education. It's… >>>