Langzeitstudie unter Jugendlichen vergleicht Gehirnveränderungen durch Social Media mit Marijuana