27. Oktober
Ein Loch ins Nichts von Scott Jarvie: „The Void Rug, when viewed at a particular angle, creates the illusion of a gaping circular void in the floor. The Contemporary rug design is avalible as a circular version is suitable for larger spaces and a rectilinear version works as a runner in narrower spaces and hallways.“… Gib mir den Rest, Baby!
26. September
Eine Schädelschüssel für lecker Kannibalen-Frühstück. Theoretisch WANT! aber ein Hunni für 'ne Schädelschüssel ist mir dann doch zu teuer, leider. (via… Gib mir den Rest, Baby!
30. Mai
Oh look, I found my new Doormat! (via Dangerous… Gib mir den Rest, Baby!
7. Dezember
Fantastische Lampe von Simon Forgac aus Ungarn. Sie hat die Farbe eines Fernsehkanals auf Testbild. Gibt's ab nicht ganz billigen 85 Euro auf Indigogo und ich will eine. (via Designboom) https://www.youtube.com/watch?v=u0fq3L60irQ As a child, I was fascinated by how cool test cards looked on the TV screen. The strange geometrical shapes, vivid colours, and the fact that they lived inside… Gib mir den Rest, Baby!
2. November
Valeria Monis malt russische Knast-Tattoos auf kitschy Keramik-Teller. Die Motive dafür holt sie sich aus dem umfassenden Archiv von Danzig Baldaev. Snip von Designboom: in russian prisons, tattoos serve as a unique language of symbols and the rules for reading them are passed on by oral tradition. the permanent ink on a convict’s body depicts their personal history– resembling his… Gib mir den Rest, Baby!
18. Oktober
Jemand namens Tim macht hübsche Tassen, die aussehen, als bestünden sie aus Pappe. Sind aber gar nicht aus Pappe. Verrückt. (via… Gib mir den Rest, Baby!
11. Oktober
Anachronistische Energieerzeugungsstrukturen als klassisch-kitschiger Wandschmuck, Atomteller für die Denkmäler des Irrtums von Mia Grau und Andree Weissert. (via Swen) Wandteller stehen für Heimat, Idylle, Nostalgie, für Windmühlen in Delfter Blau. Was Windmühlen früher waren, sind Atomkraftwerke heute: Energiebauwerke. Ihre ikonenhaften Silhouetten prägen die Landschaft und damit… Gib mir den Rest, Baby!
1. Oktober
Vor sieben Jahren (?) bloggte ich über Brendan Lee Satish Tangs Mashup-Keramik, für die er klassische Keramik-Arbeiten mit Robots aus Mangas zusammenflanscht und seit dem hat er eine Menge weiterer Mangabotmashupkeramiken… Gib mir den Rest, Baby!
6. September
Ein Wohnzimmertisch aus ’nem Jaguar-Zwölfzylinder von Laubscher Auto. WANT! Motortische sind anscheinend voll a Thing, ich hab’ ja keine Ahnung von Autos, aber ins Wohnzimmer stellen würde ich mir schon eins, ansonsten sind die ja zu nix zu… Gib mir den Rest, Baby!
11. August
https://www.youtube.com/watch?v=856TBCokG3U Neue Webserie namens Hikea mit Leuten auf Drogen, die versuchen, Ikea-Möbel aufzubauen. Turn on, Tune in, Build Furniture! In der ersten Folge oben versuchen sich Giancarlo und Nicole an ’ner Kommode. Giancarlo and Nicole try to build an Ikea dresser after both taking LSD. The acid complicates an already difficult task, but after hours of false… Gib mir den Rest, Baby!
26. April
Ich hab’ mich eine Weile für die 1963er Ball Chairs von Eero Aarnio interessiert, bis ich festgestellt habe, dass man selbst baugleiche Ripoffs nicht unter fünfhundert Euro kriegt und mir so ein bisschen Kugelsessel so viel dann doch nicht wert ist. Der 737 Cowling Chair von Fallen Furniture dürfte daran überhaupt nix ändern und ist als Einzelstück mit Flugzeugdüsenschnickschnackbonus… Gib mir den Rest, Baby!
15. März
Sicher total gut für Rücken, die Scooter-Bürostühle von Bel&Bel. Trotzdem toll, so optisch, und meiner fällt jetzt nach ein paar Jahren Nacktbloggerei Arschnichthochkriegen Rumsitzen bald auseinander. Hm. (via Dangerous… Gib mir den Rest, Baby!
28. November
Lars Petrus’ arbeitet an einem Ikea Dictionary, in dem er die Etymologie (Herkunft und ursprüngliche Bedeutung) der Namen der schwedischen Steckmöbel zusammenträgt. So sind die Nandor-Stühle beispielsweise nach einem Stamm der Elben in Tolkiens Lord of the Rings benannt. (via Ronny) IKEA product names fall into a few main groups.❞ Proper Swedish words.❞ Improper Swedish words.… Gib mir den Rest, Baby!
16. November
Schicke Schreibtischlampe von zwei Leuten namens Radu & Andrew, alte Traktor-Leuchten auf Roboterkörpern. Selbstverständlich in Vintage und Designer-Schnickschnack, mit 150 Euro dafür aber gar nicht mal so teuer. (via… Gib mir den Rest, Baby!
3. Juni
Pavel Vetrov hat ein Hotelzimmer halb angemalt. Exakt das gleiche hatten Tilt, Grizz und Don Cho im pariser Hotel Au Vieux Panier vor drei Jahren gemacht, bleibt aber immer noch 'ne schicke Idee. (via… Gib mir den Rest, Baby!
24. Mai
Sadly, „Fridge and Bacardi not included“: Just in time for the new Jurassic World (Jurassic Park) movie that is coming out, you can have your very own refrigerator full of Snes Jurassic Park carts!! There are just about 300 Jurassic Park carts including a handful of CIB copies and a PAL version CIB. I will also include the schlue of other Jurassic Park games: gameboy CIB, Sega Genesis, Sega… Gib mir den Rest, Baby!
12. Mai
Der komplette First Run der Original 1977–85 Kenner Star Wars-Figuren in 'nem handgemachten, holzgeschnitzten Schmuckstück von der Schreinerei Luther aus meiner alten Heimat, deren Joy Division-Holzhülle hier im Regal steht, gefüllt mit der Textured Sleeve Edition. Jedenfalls, das wahrscheinlich beste Star Wars Original-Actionfiguren-Display aller Zeiten, Preis gibt's auf Anfrage und da… Gib mir den Rest, Baby!
21. April
Neu für 'nen Zwanni bei ThinkGeek: Hirnscheibenuntersetzer mit stapelbarer Gesamtbrain-Option. Nice! (via Nerdalicious) Each set of Brain Specimen Coasters comes with ten glass coasters. Each coaster has four rubber feet (to further protect the surfaces the coasters are protecting in the first place) and a slice of brain printed on it. If you stack your Brain Specimen Coasters in the proper… Gib mir den Rest, Baby!

17th Century Ninja-Alarm-Floor

Im siebzehnten Jahrhundert bauten sie in Japan Alarmanlagen gegen Ninjas in ihre Böden, so wie das in den Zeichnungen und Videos aussieht flächendeckend, ein bisschen wie'n vintage Sensor-Boden… Gib mir den Rest, Baby!
13. Februar
[gallery columns="4" link="file" ids="https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2015/02/c4.jpg|,https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2015/02/c1.jpg|,https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2015/02/c3.jpg|,https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2015/02/c2.jpg|"] „Illustrated pop stars screen printed on Seven Day Devotional candles. Each candle is a two color separation hand printed on glass.“… Gib mir den Rest, Baby!
6. Februar
Hübsch-filigranes Silberkäferlampendings von U-Ram Choe, gibt's auch in Gold und als Video: (via… Gib mir den Rest, Baby!
15. Januar
[gallery columns="4" link="file" ids="https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2015/01/la016-4p0402.jpg|,https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2015/01/la011-5p0209.jpg|,https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2015/01/la008-4p1021.jpg|,https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2015/01/la006-4p0604.jpg|"] Vor fünf Jahren bloggte ich über ganz wunderbare Pilzlampen aus Japan und ich erinnere mich,… Gib mir den Rest, Baby!
4. Januar
„Currently sold out“, but this giant piece of shit is „back in stock January 2015“. (via… Gib mir den Rest, Baby!
22. Dezember
[gallery columns="4" link="file" ids="https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2014/12/krampus1.jpg|,https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2014/12/krampus2.jpg|,https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2014/12/krampus3.jpg|,https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2014/12/krampus4.jpg|"] Bier-Pötte mit Krampus drauf von Mitch O'Connell, vorbestellen kann man die Teile per Kickstarter. (via… Gib mir den Rest, Baby!
15. Dezember
Streichhölzer zum Anzünden von Fürzen und anderen Wohlgerüchen im Badezimmer, gestaltet wie die klassischen Buchcover von Penguin Books. Fart of Darkness wäre wohl meiner. No Winniehs Pooh, tho'. Orange set: Great Expellations, Fart of Darkness, The Prince and the Pooper Light blue set: Van Winkle Ripped, The Great Gasby, The Ill Wind in the Willows Green set: Atlas Sharted, Jane Air, The… Gib mir den Rest, Baby!
9. Dezember
Eine Kobayashi-Tasse zum morgendlichen Verschwinden lassen von jeder Menge Kaffee und Keyser Sözes. And like that, he's… Gib mir den Rest, Baby!
5. Dezember
[gallery columns="4" link="file" ids="https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2014/12/N32557f11.jpg|,https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2014/12/N32558f6.jpg|,https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2014/12/N32557f14.jpg|,https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2014/12/N32557f1.jpg|"] Sehr schicke und aufwändig geknüpfte Space Invaders-Matten (Tatami) aus Japan, gibt's in unterschiedlichen… Gib mir den Rest, Baby!
20. November
Eine Kerze, der man ganz langsam beim Nazigesichtsschmelzen zugucken kann, leider ohne Blut-FX oder so. Trotzdem toll! Whether it left you with nightmares for weeks or just had you repeatedly hitting the re-wind button, celebrate one of the greatest deaths in all of cinema history with the Melting Toht Candle. Thankfully this detailed replica won't melt quite as fast so you can really savour… Gib mir den Rest, Baby!
12. November
Vor ein paar Monaten ging ein halbokay geshopptes Pizza-Bett durch die Blogs und das gibt's jetzt in echt für 60 Euro: „Wrap yourself in a blanket full of cheese with pepperoni.“ Das mache ich ohnehin jeden Tag und das Teil ist sowas von bestellt, aber sowas von. Die Kissen sind doof, oder? Warum haben die einfach die Pizza runterskaliert und nicht Salami in Originalgröße (relativ zur… Gib mir den Rest, Baby!
25. September
Leo Bonten aus Holland hat sich sein amputiertes Bein in eine Lampe einlegen lassen. Vorher musste er sich mit den Ärzten wegen irgendwelcher Körperteil-Gesetze herumschlagen, aber letztenendes hat er dann mit Hilfe eines Forensikers und eines Designers doch seine Bein-Lampe bekommen. Der Artikel dazu ist auf holländisch, hier die Robot-Übersetzung von Google: Who is the owner of an… Gib mir den Rest, Baby!
9. September
Hübsche Schreinertimelapse von Frank Howarth, gibt's auch noch mit Buchstützen und 'nem… Gib mir den Rest, Baby!
26. August
Tweet von Alex Wild: „I can't understand why no one has bought my new, relaxing throw pillow yet.“ Die Story zum Bild gibt's auf Scientific American: These Spider Fangs Aren’t Going To Photograph… Gib mir den Rest, Baby!
15. August
Seit MotoArts 2012er Schleudersitz-Sessel hat sich eine Menge getan und die verkaufen mittlerweile dreitausend großartiger Dingens aus alten Flugzeugteilen. Killer: Ein Konferenz-Tisch aus einer alten Boeing 747-Turbine. S.P.E.C.T.R.E-Furniture-Porn right there! (via… Gib mir den Rest, Baby!
11. August
Ich plane seit ein paar Wochen zusammen mit einem Schreiner ein Hochbett in meiner neuen Bude. Die ist 3,30 Meter hoch und nach oben ausbaufähig und wir schicken uns seit zwei Wochen 3D-Files hin und her, oben ein erster Entwurf zusammengestöpselt mit meinen rudimentären Cinema4D-Kenntnissen. Das Teil wird am Ende insgesamt 4,50 Meter breit und 2 Meter tief und nochmal 4 Meter lang (L-Form),… Gib mir den Rest, Baby!
28. Juli
Gigi Barker hat einen Stuhl oder Sitzsack oder whatever nach dem Vorbild einer hervorragenden Wampe gebastelt. Und als wäre das nicht schon fett genug, hat sie das Silikon mit dem Aftershave des Models bearbeitet. Cronenbergs very own Fleischsack. Long live the new Flesh! Gigi Barker, a London-based designer, has designed a leather chair with a pheromone-impregnated silicone base that makes… Gib mir den Rest, Baby!
19. Juli
Ein Todesstern-Teppich von ThinkGeek. Ich schätze mal, ich werde mir den nicht zulegen. Ich hab' bereits den riesigen Todesstern-Wandsticker und zwei Nicht-Monde in der Wohnung beissen sich eher, außerdem sieht der Sticker besser aus. Andererseits: EIN TODESSTERN-TEPPICH!. Hmmm… (via Boing… Gib mir den Rest, Baby!
11. Juli
Telegraph: Ikea shoppers in China fall asleep in furniture room… Gib mir den Rest, Baby!
10. Juli
Wer sich stilisierte, anatomisch korrekte Herzen als klassisch-ornamentale Tapete in die Bude kleben will, bitteschön: Cardiac Wallpaper. Mit 300$ pro Rolle teurer als Herzinfarkt, dafür aber in Gold auf Rot in manuellem Siebdruck und… Gib mir den Rest, Baby!
19. Juni
Ikea lenkt anscheinend ein und will mit der Betreiberin von Ikea Hackers reden: „We want to clarify that we deeply regret the situation at hand with IKEAhackers. It has of course never been our ambition to stop their webpage. On the contrary, we very much appreciate the interest in our products and the fact that there are people around the world that love our products as much as we do. We are… Gib mir den Rest, Baby!
17. Juni
Ich bin ja halbwegs durch mit Star Wars-Merchandise – ich rede nicht von Comics oder Toys! –, aber ein X-Wing-Messerblock? „Red Leader cutting Stuff.“ YES PLEASE! Bread knife standing by… Chef’s knife standing by… Lock S-foils in the chop position. The Star Wars X-Wing Knife Block has arrived. […] The Star Wars X-Wing Knife Block gives your regular old kitchenware a… Gib mir den Rest, Baby!
16. Juni
Seit 8 Jahren gibt es die Seite Ikea-Hacker und die wurden jetzt vom schwedischen Pressspan-Verkäufer abgemahnt. Bastards. (Übersetzungsservice von heise: Ikea geht gegen Möbel-Hacker-Webseite… Gib mir den Rest, Baby!
31. Mai
Eine Affenhirn-Schale, aus der ich demnächst mein Ramen mit dem Maharadscha von Pankot schlabbern werde. Is' mit 43 Euro nicht billig, aber was macht man nicht alles für Indiana Jones Affenhirn-Dingsbums. Vorher auf Nerdcore: 3D-printed Monkeybrain Skull Egg… Gib mir den Rest, Baby!
14. Mai
[gallery columns="4" link="file" ids="https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2014/05/calamity-1.jpg|,https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2014/05/calamity-2.jpg|,https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2014/05/calamity-3.jpg|,https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2014/05/calamity-4.jpg|"] Don Moyer verkauft auf in seinem Calamityware-Shop (eng. „Calamity“ - dt. „Desaster“) Teller mit… Gib mir den Rest, Baby!
1. Mai
Holy Crap Mondo! Die texaner Kinokette mit den tollen Prints hat 'ne komplette Shining-Ausstattung für Axtmörder mit exquisitem Geschmack rausgehauen. Noch bis 10. Mai kann man Sweater, Strickjacke, 'nen Schal und eine Skimaske, 'nen Türabtreter und einen Teppich vorbestellen. Ich denke, bei dem Teppich werde ich zuschlagen müssen. Ich meine, ey: Ein Shining-Teppich! We’re partnering… Gib mir den Rest, Baby!
30. April
Die Telekom vertickert ihre alten Telefonzellen nun auch an Privatleute. Bei mir steht ohnehin wieder ein Umzug an (nur zwei Stockwerke runter, aber Umzug ist Umzug) und ich bin ernsthaft am überlegen. So'n Teil macht sich garantiert prima als Schrank oder Dusche oder so. Hmm… Ende 2013 hat die Telekom begonnen, ihre alten Telefonzellen zum Kauf freizugeben: 450 Euro kostet das gelbe… Gib mir den Rest, Baby!
29. April
Ein Dodekaeder-Lautsprecher aus Beton inklusive Anleitung zum Selberbauen von Instructables-User barclay5426. Awesome! Gibt's hier auch in der 3D-gedruckten Variante. WANT! Cast concrete dodecahedron housing 12 speaker drivers to give a total of 40W of sound projected in all directions. The speaker is left raw and hung from a bent plywood stand, ceiling hook or sat on a desktop. Most… Gib mir den Rest, Baby!
16. April
Kann man grade auf der Born Digital-Auktion für einen guten Zweck ersteigern (neben anderem Kunst-Schnickschnack): Eine Guillotine zum selber zusammenbauen, Ikea-Style, von Iocose. Ist mit 7000 Euro nicht so ganz billig, lohnt sich aber: OFF WITH THEIR HEADS! Are you full of energy? Have you lots of things to do and too little time to do them? Are you increasingly annoyed by all those… Gib mir den Rest, Baby!
8. März
Ein Teppich aus alten Jeanslabeln. Kriegt man sicher auch einfach selbstgemacht hin, wobei's dann wohl nicht ganz billig sein dürfte, olle Jeans nur für die Labels… Gib mir den Rest, Baby!
25. Februar
Ich suche schon seit 'ner ganzen Weile die grandiose Klapperschlangen-Tasse aus Craig Fergusons Late Late Night, die der Mann neben den Känguruh-Hoden von Prinzessin Leia und seiner Tardis voller Haggis auf seinem Tisch rumstehen hat. Jetzt bin ich endlich mal auf die total außergewöhnliche Idee gekommen, beim amerikanischen Ebay zu gucken und voila: Rattlesnake Coffee Mug Cup und aus der… Gib mir den Rest, Baby!
19. Februar
Der heiße Scheiß grade auf Ebay: Vintage Big Hug Mugs, aus denen Matthew McConaughey aka Rust „Desillusioned Fuckup Philosopher“ Cohle aus HBOs neuer Knallerserie True Detective seinen Kaffee schlabbert. Gehen derzeit für 50–80 Dollar weg. (via Boing… Gib mir den Rest, Baby!
11. Februar
Kann man grade per Kickstarter vorbestellen: Ein Kissen als riesigen Beutel voller Gras.… Gib mir den Rest, Baby!
18. Januar
Ich liebe Echo Systems Europaletten-Remix von Le Corbusiers klassischen Grand Confort-Sessel. Würde ich mir definitiv viel eher in meine Bude stellen, als das Original und billiger ist das ganz sicher auch noch – beziehungsweise, das Teil kriegt man mit ein paar Kartoffelsäcken und alten Paletten auch schnell selbstgemacht hin. Unter demselben Link findet man auch noch einen Schaukelstuhl… Gib mir den Rest, Baby!
17. Januar
Ich liebe die Holzstühle von Ian Spencer und Cairn Youngs Yard Sale Project, rausgefräste Einrichtung aus schräg extrudierten Holzpixeln. Das Teil oben kann man wahrscheinlich für ein Schweinegeld bei Todd Merrill in New York kaufen. (via… Gib mir den Rest, Baby!
7. Januar
[gallery columns="4" ids="https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2014/01/BCN_1024x1024.jpg|,https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2014/01/FRA_1024x1024.jpg|,https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2014/01/HND_1024x1024.jpg|,https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2014/01/LAX_1024x1024.jpg|"] Airportag verkaufen Kissen mit den Flughafen-Codes der International Air Transport Association. Ich… Gib mir den Rest, Baby!
29. Dezember
Im dänischen Shop Genanvendt kann man diese superschicken Vinyl-Lampen kaufen. Die kann man garantiert mit ein bisschen Kram ziemlich einfach selber machen, sie sind mit umgerechnet 100 Euro aber auch nicht allzu teuer. I totally want one! (via… Gib mir den Rest, Baby!
23. Dezember
Großartig! Kostümdesignerin Molly Evans latscht durch ihre Nachbarschaft in Milwaukee und stickt Lionel Richie-Lyrics auf vergammelnden Sperrmüll und auf der Straße weggeschmissene Möbel. During the Summer of 2013 I set out on a mission to entertain my (somewhat grumpy) neighbor with an outdoor embroidery project on their discarded sofa that would make the seemingly unlovable couch more… Gib mir den Rest, Baby!
27. November
Harold Sangouard hat die Idee von Maximo Rieras Tiersesseln geklaut und einen Low Poly-Skull unter die Sitzfläche geklatscht, der faule Sack. Im Zweifel würde ich mir ja eher einen Octopus oder einen Frosch nach Hause stellen, aber so'n Low Poly-Skull würde sich auch super in meiner geheimen SPECTRE-Zentrale machen. FAUTEUIL CRANE (Danke… Gib mir den Rest, Baby!
25. November
Warum sagt mir keiner, dass es Todesstern-Kacheln gibt? Jetzt muss ich den Kram in meinem frisch gemachten Badezimmer wieder rausreißen und das gibt wieder so eine unfassbare Sauerei, das sieht dann wieder aus wie auf'm Klo in der Mos Eisley Cantina und das will ja keiner. Scherz beiseite, die Todesstern-Kacheln wurden von Tom Spina für ein DIY-Heimkino angefertigt und ich habe keine Ahnung,… Gib mir den Rest, Baby!
8. November
Auf Ebay kann man grade Ian Curtis' Tisch aus der Küche ersteigern, in der er sich im Mai 1980 erhängte und damit einer der besten Bands der Welt ein Ende setzte. Ich würde das Ding ja nicht haben wollen, wäre mir ein viel zu makabres Möbelstück. Der Gewinner der Auktion sollte das Teil pink anmalen und im Sommer auf eine grüne Wiese voller Blumen stellen und da dann Joy… Gib mir den Rest, Baby!
10. Oktober
„IKEA is that friendly shop where you get cheap furniture from the inside of a giant, unending warehouse. Black metal is the kind of music that sounds like someone screaming while trapped inside a burning church. They each possess a fervent fan base. And to tell you the truth, the names of the furniture in IKEA sound a lot like the names of black metal… Gib mir den Rest, Baby!
4. September
Die Lavalampe wurde gestern 50 Jahre alt! Herzlichen Glückwunsch! Erfunden wurde sie 1963 von Edward Craven-Walker und ich schätze mal, die Lampe war nicht ganz unschuldig an Hippies und Psychedelics. Ich hatte selbst sicher 15 Jahre lang so ein Ding (eher länger) in Orange und Gelb, die Lampe funktionierte immer ganz prima und ich hab' nicht einmal das Wachs oder die Flüssigkeit… Gib mir den Rest, Baby!
30. Juli
Vergangene Woche bin ich dann auf die Suche in der näheren Umgebung meiner neuen Bude nach einem Ventilator gegangen. Hochsommer war da schon längst und die Vorhersagen ließen völlig zurecht ein Mörderwochenende mit Temperaturen irgendwo zwischen Hitzeschlag und ganz realistischen Hirnverflüssigungstendenzen. Ich hatte da keine große Lust auf Ausflüge zu den größeren… Gib mir den Rest, Baby!

Bar made from vintage Light-Bulb-Testing-Machine

Und wo wir grade bei tollen Sachen sind, die man in seine Bude stellen kann: Diese Bar aus einem alten Glühbirnen-Tester ist der Knaller. Ist mit 2000 Dollar natürlich in einer völlig anderen… Gib mir den Rest, Baby!
10. Juni
Eine 3D-gedruckte Kaffeetasse in Form eines Coffein-Moleküls. Perfekt für Montagmorgens, „because you can never have too much C8H10N4O2.“ Toll! Caffeine Molecule Coffee Mug (via… Gib mir den Rest, Baby!

Suspiria-themed Restaurant in Tokyo

In Tokyo kann man jetzt in einem Suspiria-themed Restaurant Blut in Technicolor trinken und fein geschnittenes Carpaccio essen. Die Bilder auf deren Facebook-Seite sind leider nicht so wirklich der… Gib mir den Rest, Baby!
7. Juni
Die Emperor Workstation von den MWElabs, gibt's ab 5000 Dollar aufwärts und man sieht dabei aus, wie 'ne Mischung aus Rasenmähermann, Darth Vader und Eberhart „Exceltabellenauskenner“ Vollhorst. Kann man sich bestimmt auch halbwegs selberbasteln. (via Laughing… Gib mir den Rest, Baby!

Eboy Beanbag

Ein Sitzsack mit Pixelart von Eboy? Yes please! (via… Gib mir den Rest, Baby!
5. Juni
„The Force is hard with this one.“ Gibts für grade mal 30€ auf Etsy. This is a working UL approved switch installed in the crotch of an icon of pop culture, Han Solo in Carbon Freeze. I hand-sculpted the switch plate to an appropriate scale for the switch and in the likeness of Harrison Ford. It installs directly to the wall over an existing switch outlet. Star Wars Han Solo in… Gib mir den Rest, Baby!
28. Mai
Just Another Ikea Catalog (Totally NSFW, das oben ist noch das zahmste GIF dort): „scandinavian modern style furniture and accessories in amateur pornography“. Bild oben: Der BIRKELAND Nightstand und Cassie Laine. BIRKELAND Nightstand - Cassie Laine’s got a new toy and a perfect pair of tits. Key Features: The door can be hung to open either right or left. Designers: Johanna Asshoff and… Gib mir den Rest, Baby!
27. Mai
Kokeshi aus Japan machen Streichhölzer mit kleinen Gesichtern drauf. Ich glaube, ich könnte die gar nicht anzünden, weil wegen der Anthropomorphisierung. Vielleicht aber doch, ebenfalls wegen der Anthropomorphisierung. こけしマッチ制作所 (via Laughing… Gib mir den Rest, Baby!
23. Mai
Ich liebe Sitzsäcke und ich LIEBE Pizza und deshalb MUSS ich so 'nen Pizza Sitzsack haben, aber DAS DING IST AUSVERKAUFT! Gnargh! Wo krieg ich sowas jetzt her? Ich kann nie wieder vernünftig irgendwo in der Ecke liegen, wenn's nicht auf 'nem Pizza Sitzsack ist, so sehr brauch ich das Ding. Kein Scheiß jetz'. PIZZAMÖBEL FTW! [update] Hier gibts das Ding noch, sowas von gekauft. (Danke… Gib mir den Rest, Baby!
14. Mai
There's always an Eightball on the Banana Pool. A BANANA POOL! Von Cléon Daniel. (via… Gib mir den Rest, Baby!
15. April
Edmund Clark fotografiert Einrichtungen in Guantanamo und dokumentiert „Kolateralschäden“ im Krieg gegen den Terror. Sein jüngstes Projekt „Control Order House“ ist eine „top-to-bottom survey of a three-bedroomed residence in which a pre-trial, UK terror suspect lives under house arrest“. Control Order House is the only existing photographic study of a residence occupied by a… Gib mir den Rest, Baby!
31. März
Im Tresor feiern kann jeder, in einem Tresor leben nicht. In Tokyo vermieten sie grade einen Tresor als Wohnraum, kostet mit 2200 Dollar gar nicht so viel – zumindest hätte ich mit mehr gerechnet. As luck would have it a chance to rent your very own bank vault has popped up as a listing on the Real Tokyo Estate website. […] It’s a spacious safe with 26.11 m2 of floor space including the… Gib mir den Rest, Baby!
30. März
Animal New York hat ein schönes Interview mit Christian Alexander, der einen Fotoband über geheime Clubs auf der ganzen Welt veröffentlicht hat, die ihre Wurzeln in den Mondscheinkneipen (Speakeasy) während der Prohibition haben. Almost a century after the dark days of Prohibition, so-called speakeasy culture lives on – though you might not know it. „The Secret Society: Modern… Gib mir den Rest, Baby!
26. März
Think Geek verkauft NES Cartridge-Kissen, „leider“ nur mit Fake-Games – wobei sich Unicorn Revenge und Lava Jump durchaus nach Games anhören, die ich gerne mal gezockt hätte. Aber die kann man bestimmt auch ziemlich leicht selber machen und dann mit Super Mario oder noch besser: die Atari Cartridges zu Yars Revenge und Space Invaders. (via… Gib mir den Rest, Baby!
21. März
WAAAAA! Sowas von DreifachWANT! Leider ist die GlaDOS-Lampe nicht beweglich, aber der Mann arbeitet daran. Whoa! In this instructable I will show you how to make a fully 3D printable GlaDOS from Portal (1 and 2), that is also a lamp and can be converted into a robotic arm (how much cooler does it get), With a superled in the eye (this much cooler). This was first intended to be an… Gib mir den Rest, Baby!
13. März
Handgeschnitztes Glitch-Möbel von Ferruccio Laviani. WANT! Echoes of faraway places and Oriental elements are glimpsed in the “disorienting” design of this storage unit, which seems to have been “deformed” by a strong jolt or by swaying movements. Although it appears to depart from the aesthetics of the past, in fact it draws upon ancient knowledge in the use of carving and fine… Gib mir den Rest, Baby!
21. Februar
 Youtube Direktbilly, via Gawker Billy Corgan, how low can you go? Der ehemalige Frontmann der Smashing Pumpkins hat jetzt 'ne Wrestling-Agentur und macht Werbung für 'nen Möbeldesigner. The Infinite Sadness, indeed. Billy Corgan, the erstwhile alt-era icon and Smashing Pumpkins frontman, has been at least as focused on wrestling as music for the past few years. So perhaps his… Gib mir den Rest, Baby!

Hong Kong Apartments shot from above

Spannende Fotoserie der Society for Community Organization aus Hong Kong, die überfüllte Cubicle-Apartments in Weitwinkelaufnahmen von oben zeigt. human rights organization Society for Community… Gib mir den Rest, Baby!
13. Februar
Astronauten-Bettwäsche mit 'nem echten Space-Suit-Print aus dem Space Expo Museum in Holland für grade mal 60 Euro? WANT! (via… Gib mir den Rest, Baby!
29. Januar
Von den Leuten, die damals den ersten (mir bekannten) Controller-Tisch gebaut hatten: Ein Nintendo-Tisch mit 'ner Lichtpistole. Funktioniert alles, Wii-kompatibel. Coffee designed after the Nintendo controller from 1985. This functional model is made from premium grade curly maple, birdseye maple, African bubinga, and mahogany and is compatible with the Nintendo Wii. It features dovetail… Gib mir den Rest, Baby!
31. Dezember
Eine Pacman-Ghost-DIY-Drehlampe von Instructables-User GoodAsh03. Grandiose Idee und Bonuspunkte gibt's, wenn man Blinky, Pinky, Inky oder Clyde mit Pixel-Ecken für realistische 8Bit-Optik ausschneidet. WANT! The tutorial below will show you how to make your own “Mawari-Doro” or Japanese turning lamp customized to look like a goblin from the arcade classic, Pac-Man. The shell spins due to… Gib mir den Rest, Baby!
28. Dezember
Ein Batman-Buchregal für's Batcave von Fahmi Sami. Leider eher schlampig verarbeitet und dafür zu teuer, ist aber wahrscheinlich mit den ganzen Kurven auch nicht ganz trivial zu zimmern. Gibt's auch als Oldschool/Newschool-Logomashup-Batbuchregal. (via… Gib mir den Rest, Baby!
23. Dezember
Gordon Tarpley hat die Bein-Lampe aus „A Christmas Story“ nachgebaut… mit den Beinen von C-3PO und einem Lampenschirm aus R2s Kopf. Based on a joke my wife (total genius) made about 9 months ago, I made a Star Wars Christmas Story leg lamp crossover from parts I had around the house. Not permanent, but fun. The parts will be returned to their proper builds in a few days. I HAVE been… Gib mir den Rest, Baby!
14. Dezember
Ein Tentakel-Korkenzieher. Kann man jedesmal beim Korken rausziehen „Release the Kraken!“ in der Tonlage von Liam Neeson schreien, ergibt auch irgendwie Sinn, glaub' ich. Gibt's hier für 25$. (via… Gib mir den Rest, Baby!
8. Dezember
Ein 3D-gedruckter Eierbecher in Form eines Affenkopfes, damit man schon beim Frühstück ein bisschen mit Monkeybrains a la Faces of Death spielen kann: „Got a sudden craving for Monkey Brains for Breakfast? Now you can satisfy it. (Egg not included)“. Monkey Skull Egg… Gib mir den Rest, Baby!
29. November
Der Floppy-Couchtisch von Neulant van Exel sieht erstmal aus, wie die anderen dreihundert Retrotech-Tische auch, aber das Geheimfach mit Metallverschluss hat mich dann komplett überzeugt. Doktor Katze hätte gerne einen 5,25"-Disc-Tisch, den hätte ich auch gerne. Aber nur mit drehbarem Magnetscheibenkern, auf dem Kuchenrezepte gespeichert sind, oder sowas. **** FLOPPYTABLE 3.5" HOT-ROLLED… Gib mir den Rest, Baby!
7. November
Ein Stuhl wie gemacht für die republikanische Partei. Ab in die Eck', Konservative! (Ich hör' demnächst auch wieder auf, aber der Kram muss raus.) Und die Bilder auf der Sitzfläche! Und das Bild mit dem Kind! So stelle ich mir grade Fox News vor: In der Ecke sitzend auf einem Stuhl voller Psychopaten, oder sowas. Grandios: „For your kid or for your friends, this homespun little piece will… Gib mir den Rest, Baby!
1. November
Ich liebe den 3D-Dekonstruktivismus von Eragatory, den's auch als praktisches Silberbesteck gibt, mit dem man prima den Familienbesuch irritieren kann. Ich esse mein Steak demnächst nur noch mit Glitch. Die Teile kann man normalerweise bei Shapeways bestellen, deren Website ist aber derzeit abgesoffen. Key elements while designing this set was the notion of decay/processing, ornamental and… Gib mir den Rest, Baby!
29. Oktober
Love this: Ein Schrank basierend auf der Fibonacci-Folge, dem goldenen Schnitt und traditionellen chinesischen Medizinschränken. Toll! The design idea comes from the traditional Chinese medicine cabinet, of which all the drawers are in the same size. In order to satisfy the multi- functional requirement, we apply Fibonacci Sequence, which is also called Golden Section for the intimately… Gib mir den Rest, Baby!
25. Oktober
Großartig und WANT: Ein Mäppchen in Form von toten, ausgenommenen Makrelen. Leider ohne Fischgeruch, aber den kriegt man mit ein bisschen Autosuggestion auch hin. Combining Japan's love of food with its original approach to stationery, this Hokke Mackerel Pencil Case looks just like a grilled fish split down the middle when you open it up! The long and generous pen pouch can likely hold all… Gib mir den Rest, Baby!
12. Oktober
The Selby, das weltbeste Einrichtungsblog von Fotograf Thomas Selby, hat ein neues Buch am Start über die Küchen von Köchen rund um den Globus. Hausmacher Schokolade von den Mast Brothers aus Brooklyn, Punk Grills in Tokyo und Chinesische Restaurants in chinesischen Restaurants und sowas. Photographer Todd Selby is back, this time focusing his lens on the kitchens, gardens, homes, and… Gib mir den Rest, Baby!
22. September
Ein Set Luxus-Untersetzer mit aufgedruckten Koka-Lines für 95$. Ich hab's nicht ausgerechnet, aber ich glaube, das Original ist billiger: „a set of four mirrored coasters, lined with digitally printed white powder. Decadent and eye-catching, the coasters are backed with black velvet and are housed in a sleek black box.“ The Night You Left Mirrored Coasters(via Laughing… Gib mir den Rest, Baby!
20. September
Spannendes Fotoprojekt von John Faier, der für seine Serie Queen Of Heaven Mausoleen aus dem Amerika der 50er Jahre fotografiert hat. Als BWL-Idioten, Politiker und Finanzfuzzis das Land nämlich noch nicht kaputtgewirtschaftet hatten, konnten sich dort Durchschnittsverdiener eigene Totenhäuser leisten, das Ergebnis ist eine seltsame Mischung aus Andacht und Pietät und 'nem ziemlich… Gib mir den Rest, Baby!
14. September
Nishant Jethi hat einen ganzen Zeichensatz inklusive Ziffern aus Nistkästen gebaut, die man sich als Namensschild oder Nummer ans Haus hängen kann. Super! Study proves that there is a sharp decline in the number of house sparrows. The driving force is the lack of nesting and breeding spaces. With high-rises and malls coming up everywhere, the birds have been displaced. So, an idea called… Gib mir den Rest, Baby!
13. September
Apropos Supercomputer: Ich hab' neulich eine ganze Reihe (leider nicht sehr hoch aufgelöster) PDFs von alten Marketing-Broschüren von Rechner-Buden aus den 60ern bis in die 80er Jahre aufgetrieben, da ist von Apple bis Xerox alles dabei und wäre ich noch opportunistischer, als ich ohnehin schon bin, würde ich jetzt die 1984er Macintosh Sales Broschüre posten. Aber die bringe ich… Gib mir den Rest, Baby!