9. Oktober

Hier der zweite Podcast über Gamergate und die Rechte, diesmal rede ich mit Yannic Hertel (Culturevania, Videospielgeschichten) über seinen Text über GamerGate und die AfD. (Vergangene Woche hatte ich bereits mit seinem Interview-Partner Markus von Gamergateblog.de gesprochen, hier der erste Teil.) Ausgehend von Gamergate reden wir recht ausschweifend über alle möglichen Themen, die sich unter dem Stichwort „vergifteter Internet-Diskurs“ zusammenfassen lassen und wie bereits im ersten Teil fand ich auch mit Yannic sehr viele Gemeinsamkeiten und Überschneidungen. Die beiden… >>>

5. Oktober

Vor einer Woche veröffentlichte Yannic Hertel einen Text über GamerGate und die AfD und selbstverständlich ging es dort in den Comments wieder hoch her. Yannic hatte für seinen Text mit Markus von Gamergateblog.de gesprochen und der fühlte sich im Artikel zwar korrekt wiedergegeben, aber in der Tonalität benachteiligt. Ich stimme dem Artikel im Tenor durchaus zu – immerhin hatte… >>>

3. Juni

Ich habe grade knapp zwei Stunden lang mit den Weltraumaffen (Twitter, xXxOPEXOBxXx, AbleThe2nd, moonmonkey82 und HotSolanum) über Gamergate und die Folgen geredet. https://www.youtube.com/watch?v=b-JA8ytn70E Shownotes: There will be Blood: Wie Hate-Speech das Netz verändert – und das Netz Hate-Speech Wie der Netzfeminismus von Frosch-Monstern aus der postmodernen Hölle verschluckt… >>>

13. Mai

Shit's going down. Not sure if you are aware of it, but what I call the Illiberal Left (at least it's online-version) is imploding. It's happening everywhere, from within lefty circles. In Books, on Youtube, on Twitter, in my fucking own DMs. It's over. (And the real work begins right now.) 1.) Motherboard rezensiert 'Kill All Normies' (vorher auf NC): Nagle attacks… >>>

11. Februar

In den USA werden die Rufe nach einem Generalstreik als Protest gegen Trump lauter und man plant bereits für den 17. Februar. Es gibt ebenfalls Ankündigungen eines „Frauen-Generalstreiks“ von den Veranstalterinnen des Womens March. Ich bin als alter Gewerkschaftsfuzzi prinzipiell ein Anhänger der Idee, denke aber a) dass es dafür noch viel zu früh ist und b) mehrere Streiks von… >>>

Salman Rushdies im September erscheinendes Buch The Golden House habe ich grade schonmal vorbestellt. Nicht nur, weil er darin so ungefähr alle Themen behandelt, die uns seit 3 Jahren kollektiv ausrasten lassen – Gamergate, Identity-Politics, die AltRight und Donald Trump („a ruthlessly ambitious, narcissistic, media-savvy villain sporting makeup and coloured hair“) –, sondern nicht… >>>

5. Dezember

Diese Story von Das Magazin über die Rolle von Psychometrie und targeted Facebook-Werbung bei der Wahl Trumps wird seit dem Wochenende hoch und runtergeteilt: wie gross war der Einfluss der psychometrischen Methoden auf den Ausgang der Wahl? Cambridge Analytica will auf Anfrage keine Belege für die Wirksamkeit der Kampagne liefern. Und es ist gut möglich, dass die Frage nicht zu… >>>

7. November

Pascal Pictures (die Produktionsfirma hinter den kommenden Ghostbusters- und Spiderman-Reboots) hat sich die Rechte an Zoe Quinns GamerGate-Buch Crash Override: How To Save The Internet From Itself gesichert. Scarlett Johansson hat angeblich bereits Interesse angemeldet. Ohmygawd. 😱 The movie deal was based on a proposal titled Control Alt Delete, and tells the story of how Quinn, creator… >>>

25. Juli

Why Are You So Angry? Fantastische Gamergate-Analyse von Innuendo Studios (deren brillanten Clip This is Phil Fish ich vor einem Jahr gebloggt hatte), die am Ende praktisch exakt die gleichen Schlüsse zieht, wie ich: „Talk to Jack.“ (Transkript: 1, 2, 3, 4, 5, 6) Maybe [you have been Jack] when someone declines a bite of your sandwich like this [“I’m vegan”] or declines an… >>>

Ich habe so einen Text wie „There will be Blood“ nicht online gestellt, ohne Gegenwind zu erwarten. Womit ich nicht gerechnet hätte: Dass das alles so friedlich und sachlich bleibt. Danke dafür. Ich hab’ eine Menge Kritik dazu bekommen und will auf ein paar davon recht genau eingehen, schön dokumentiert hat sie der Herr mit dem Pseudonym Annette Baumkreuz, am besten formuliert hat die… >>>

Dieser viel zu lange und wie ein Shitstorm völlig außer Kontrolle geratene Text ist eine erweiterte und aktualisierte Version meines Essays über Gamergate in der aktuellen Ausgabe des Gaming-Mags WASD, mit einer ganzen Menge Worte drumherum und dazu noch Fußnoten und Querverweisen, die meist nach den Absätzen mit einem Link verknüpft sind. Der Artikel wird auch im aktuellen… >>>