Heute
Dieses Video zu Gnarls Barkles „Who's Gonna Save My Soul?“ hat nicht nur ein singendes, herausgerissenes Herz, sondern auch die Wahrheit über gebrochene Männerherzen. Sehr, sehr cool. Und überhaupt: seit wann „darf“ ich eigentlich in Deutschland MTV-Videos gucken? Einmal gebrochenes, singendes Herz nach dem Klick. (Youtube Direktherz, via… >>>
10. Mai
(Youtube Direktgnarls,… >>>
18. April
[update] So wie es aussieht, läuft das Album nicht nur rückwärts, sondern auch ohne Gesangsspur. (Danke AlexZ!) Vielleicht wollte DJ Dangermouse so einfach nur die Instrumentals unbemerkt unters… >>>
1. März
Tja, MTV. Ist schon doof, wenn man komische Verträge mit anachronistischen Major-Labels unterschrieben hat, dann kann man nur blöde Sprüche zeigen statt toller Videos. Noch doofer natürlich,… >>>
29. Januar
Das neue Album von Mashup-Wizard Dangermouse und Cee-Low kommt im April. Ich habe die neue Single „Run“ ja schon gestern irgendwo gehört und befand das ganze als irgendwie Fatboy Slim 1998.… >>>
1. Oktober
Das neue Gnarls Barkley Video ist mal wieder sensationell, diese anhaltende Qualität wird einem ja langsam unheimlich, aber rockende Milben, wie geil geht's noch? (Youtube Direktmilbe,… >>>
8. September
Schönes Detail der Banksy-Aktion: Die Tracks aus der Remix-CD stammen von DJ Dangermouse, der schon mit seinem "Grey Album", auf dem er das "White Album" der Beatles mit dem "Black Album" von Jay-Z… >>>
10. Juni
Mit Chewie am Schlagzeug, DJ Dangermouse als Imperator und X-Wing-Pilotinnen als Background-Sängerinnen. Und Borat aus… >>>
9. Juni
Brian Burton a.k.a. DJ Dangermouse und Thomas Calloway a.k.a. Cee-Lo Green sind ganz einfach die aller allercoolsten. Muss man so sagen, geht nicht… >>>
16. April
Gnarls Barkleys "Crazy", diese Download-Only-Single die als erste ihrer Art in England auf die Eins ging, hat jetzt ein Video verpasst bekommen. Super! (Windows Media |… >>>