23. April
Sehr schöne Arbeiten von den Grifters aus Hamburg, die gerne mit ausgerissenen Zug-Layern rumspielen und dazu Typo-Experimente und Oldschool-Graffiti-Styles draufpacken. Schönes , bisschen viel Rage am Start insgesamt, aber passt schon. Außerdem haben sie 'nen sehr hübschen Send-Nudes-Schal, Love-Wackelkarten und ein Buch zu ihren Typo-Graffiti haben sie auch am Start, gibt's in ihrem Shop… Gib mir den Rest, Baby!
13. April
Tolle Arbeit von Robert Tomson: Ein Can-Holster für taktisches Piece malen und für schnellere Tags am Zug. Is zwar Fashion und Robert nennt das ganze „Modebewusste Upcycling Transportmöglichkeit für eine Sprühdose“, is aber auch ein taktisches Aerosol-Holster mit Karabinerhaken, man kann also auch mehrere Farben an den Gürtel hängen.… Gib mir den Rest, Baby!
2. Januar
Die 1UP Crew bombt die U1 am Schlesischen Tor genau um zwölf mit Böllern, Farbe und Feuer. ✨💥 (via… Gib mir den Rest, Baby!
2. Dezember
Norwegian Graffiti is pretty metal m/ https://www.youtube.com/watch?v=wWE5EAs6T3I „Full length experimental graffiti film from Bergen, Norway. The film pushes the boundaries of graffiti, while still focusing on graffiti on trains, metros and street bombing.“ Music: Cult of Luna - Ghost Trail Old Man Gloom - Rats Neurosis - Cleanse Boards Of Canada - Dawn Chorus Solstorm - Art of… Gib mir den Rest, Baby!
2. Oktober
Eine Karte voller Smileys und Tags von OZ, dem vor drei Jahren verstorbenen, ikonischen Hamburger Ur-Writer und „Großvater der Sprüherszene“. (via Urbanshit) »OZ hat uns die Stadt vererbt«. Das stand auf einem Banner bei der Beerdigung von Walter Fischer im September 2014. Damals entstand die Idee, das Werk von OZ in Hamburg zu dokumentieren – und zwar an dieser Stelle, im Internet,… Gib mir den Rest, Baby!
17. August
Fordit ist ein edelsteinartiger Autolack, gebacken in den Autoproduktionsstraßen von Detroit, daraus machen sie schon lange Jewelry und whatnot. Sehr ähnlich, ebenfalls aus Detroit, nur ohne Autos, dafür aber mit Graffiti: RebelNell machen Schmuck aus alten Pieces aus den Trümmern von Detroit und helfen damit gleichzeitig obdachlosen Frauen in die Selbständigkeit. Ich mag die Bilder vom… Gib mir den Rest, Baby!
20. Juni
Love the new GATS-Exhibit at Spoke Art featuring his bold Characters and Faces on Driftwood and Skatedecks from the 60s. Stuff is sold out but one can only afford the Against the Grain-Zine anyways. GATS (Graffiti Against the System) is known for his iconic mask imagery which comments on political injustices. “Against the Grain” will be GATS’ inaugural exhibition with SPOKE, in which… Gib mir den Rest, Baby!
12. Juni
PaulDeGraaf: „What happens when you peel off 30 years of graffiti?“ You get something like Fordite (mineral-like „stones“ formed from decade old car paint in factories in Detroit). And you can do something like… Gib mir den Rest, Baby!
7. Juni
Toller Skull von Greg „Suitswon“ Suits auf einem kaputten Gebäude mit riesigen Fassadenloch-Augenhölen in New Yorks Greenpoint. Fotos von Raphael Gonzalez. (via… Gib mir den Rest, Baby!
5. April
Wie die Graffiti Grammar Police aus Ecuador, nur mit Deppen-Apostroph in Bristol. (via… Gib mir den Rest, Baby!
27. März
Morgen ab 18:30 Uhr (hier das Facebook-Event) zeigen die Street Artists Andrea Wan, Gogoplata, Kera1, Cren & Akte One und Steffen Seeger während eines Artist-Battles im Friedrichshainer Kunsthaus Urban Spree, was man mit den Markern und Cans voller Air-Ink-Tinte so anstellen kann, die ich hier jetzt schon ein paar mal vorgestellt hatte. Zusammen mit Tiger Beer, dem Premium-Lager aus Asien,… Gib mir den Rest, Baby!
21. Februar
Vor ein paar Wochen bloggte ich über die großartigen Air-Ink-Marker aus den Graviky Labs, das waren damals noch Prototypen und ich rechnete nicht damit, dass die Teile so schnell zu haben sein würden. Jetzt haben sie eine Kickstarter-Kampagne für die Teile online gestellt: AIR-INK: The world's first ink made out of air pollution. (via c77) Ein Marker kostet stolze 35 Dollar, dafür malt… Gib mir den Rest, Baby!
26. Januar
Leider gibt's die Marker der Graviky Labs bislang nur als Prototypen und sind (noch?) nicht im Handel erhältlich, die arbeiten anscheinend grade an der Serienproduktion der Tinte. Die Teile enthalten sogenannte Kaal-Ink, die mit dem Feinstaub aus Autoabgasen pigmentiert wurde. Großartige Idee! (via Martin) https://www.youtube.com/watch?v=cwy549sOYb8 Over the last 150 years, mankind has… Gib mir den Rest, Baby!
18. Januar
Punctuation Vigilantes for the rescue: „Their names? Agent X and Agent Full Stop. Their mission? To fix illegible and grammatically incorrect graffiti everywhere… starting with Quito, Ecuador. Collectively known as Acción Ortográfica Quito, these two grammar vigilantes have started a movement to make the world a better place, one punctuation mark at a… Gib mir den Rest, Baby!
7. Dezember
Ich bin, was Modelleisenbahnen angeht, nicht up to date und weiß nicht, ob Graffiti-Züge da schon länger am Start sind, aber: „Im Miniatur Wunderland in Hamburg, das die Welt möglichst originalgetreu nachbauen möchte, rollen seit kurzem die ersten Whole Cars. Bemalt wurden die Züge von Nasko BFG, Jubie, Fortytwo, Rebelzer von der KPT Crew.“ Nice! #jubie #badtaste #dfk #dreieck #kpt… Gib mir den Rest, Baby!
13. August
ASCII Graffiti von Goto80. Er hat davon ’ne ganze Reihe mit ASCII-Stencils aus Pizzaboxen gemacht: „I cut out stencils from pizza boxes for the characters / ( ) | _ and sprayed this Character by character. Observed by sceptical writers with knives,… Gib mir den Rest, Baby!

Low Poly Graffiti-Skulls

Hübsche Low Poly-Skulls voller Tags und Pieces von… Gib mir den Rest, Baby!
26. Juli
Rainer Stadler hat neulich die Tags-in-lesbar-Crossing-Arbeiten von Mathieu Tremblin für's Süddeutsche Magazin mal wieder ausgegraben, seitdem gehen die wieder rum. The principle of Tag Clouds is to replace the all-over of graffiti calligraphy by readable translations like the clouds of keywords which can be found on the Internet. It shows the analogy between the physical tag and the… Gib mir den Rest, Baby!
7. Juli
Hübsche Farb-Tags als 3D-Renderings von Alexis Persani. Mag ich alle, außer Grün. Grün… Gib mir den Rest, Baby!
27. Juni
Die SloMo-Guys ballern und hauen mit Äxten auf Sprühdosen in Slow… Gib mir den Rest, Baby!
13. Juni
Nette Arbeiten von Nychos, einmal einen geplatzten Ronald McDonald für die Coney Island Art Walls und ein Werbeschnickschnack-Piece inklusive Freud-Skull-Installation am Flatiron Plaza in New York für das Vienna Tourist Board. (via Urbanshit) https://www.youtube.com/watch?v=bpKz-haE0Wc Ab 25. Juni stellt der Mann in der Jonathan Levine Gallery aus. Mehr seiner Arbeiten auf Instagram und… Gib mir den Rest, Baby!
12. Mai
https://www.youtube.com/watch?v=SghuUOPRi00 Tolle Aktion der Writer von LegacyBLN: „Answering messages of hate with love. Graffiti Culture is a form of artistic self expression. Whether ist be your identity, individual style or delivering a message. Unfortunately there are also symbols of hate like the 'Hakenkreuz' (swastika). The movement #PaintBack is all about answering messages of hate… Gib mir den Rest, Baby!
3. Mai
https://www.youtube.com/watch?v=-AYBIf6-4pA Schöne Spielerei von Jason Levesque und Grow, ein Mural mit Wärmesensoren und RGB-Leuchten, die das Motiv betrachterstandortsabhängig anstrahlen und die verschiedenen Artwork-Layer sichtbar machen. (via JWZ) It was important to us that during the day the mural was interesting enough to enjoy, the colors are soft and the complexity meaningful. At… Gib mir den Rest, Baby!
12. März
Erinnert an Blus Aktion vor anderthalb Jahren in Berlin, als er sein legendäres Streetartwork an der Cuvry-Brache schwarz übermalen und nur ’nen Mittelfinger stehen ließ. Damals aus Protest gegen Gentrifikation, diesmal gegen Museen, die Pieces von Wänden entfernen, um sie auszustellen und diesmal lässt er nicht nur eins seiner Pieces übermalen, sondern… alle. Gute Aktion, Streetart… Gib mir den Rest, Baby!
3. März
Erinnert Ihr Euch an die Banksy-Story vor acht Jahren, als ein ehemaliger Mitbewohner Banksy outete? Ein Wissenschaftler hat jetzt ’ne kriminologische Technik („geographic profiling“) verfeinert und sich als Testlauf Banksys Identität vorgenommen – und prompt die olle Story von damals bestätigt. Sieht also so aus, als wäre Robin Gunningham tatsächlich Herr Banksy. (Sieht immer noch… Gib mir den Rest, Baby!
16. Oktober
CF-12 aus Moskau hat einen WiiNunchuck, einem RaspberryPi, ’nem Arduino mit einem Projektor verkabelt und daraus einen wearable Animationswerfer gebaut. Das Teil ist quasi eine supermobile Version des ollen Light Riders vom Graffiti Research Lab, den man vor ein paar Wochen nochmal neu erfunden hat. Nice! (via JWZ) https://vimeo.com/141007336 VIDEOBLΛST_R is a wearable projection device… Gib mir den Rest, Baby!
15. Oktober
Schöner Medienhack von ein paar Sprayern, die ein paar der Set-Pieces für die Serie Homeland verschönern sollten. Leider fehlte während des Drehs die Zeit, um die Sprüche in arabischer Schrift zu übersetzen, und so prangen nun fette „Homeland is racist“-Sprüche von den Wänden, mindestens in der FolgeS05E02, wahrscheinlich auch in zukünftigen Episoden der fünften Staffel. Ich weiß… Gib mir den Rest, Baby!
10. August
Another one bites the dust, FATLab macht dicht, eine der letzten Bastionen spannender Netzkunst aus den letzten Jahren. Mir scheint ja, diese ganzen Finales und die Abschiede der letzten Wochen und Monate sind vor allem ein Neuanfang für eine ganze Reihe von Leuten, die schon länger dabei sind (so wie auch hier) und schlichtweg die Schnauze voll haben, so schreiben auch die Ffffatlabs: „for… Gib mir den Rest, Baby!
6. Juni
Großartige Arbeit von MTO, ein Mural als Box voller afrikanischer Arbeiter, turned on it's head: The 'Quinta do Mocho' neighborhood has been considered for many years as a dangerous area. Situated a few kilometers from Lisbon (Portugal), in the LOURES municipality, the hood is very poor and composed of a huge majority of African immigrants, working on Loures industries around the hood. Many… Gib mir den Rest, Baby!
3. Juni
Pavel Vetrov hat ein Hotelzimmer halb angemalt. Exakt das gleiche hatten Tilt, Grizz und Don Cho im pariser Hotel Au Vieux Panier vor drei Jahren gemacht, bleibt aber immer noch 'ne schicke Idee. (via… Gib mir den Rest, Baby!
2. Mai
Katsu hat einen Strich auf „Kendall Jenner's face, Calvin Klein Jeans billboard, East Houston St, NYC“ gemalt. Weil er das jetzt mit einer Drone/Quadcopter gemacht hat, drehen alle am Rad, Wired titelt prätentiös: „The Age of Drone Vandalism Begins With an Epic NYC Tag“. Mich beeindruckt das nach wie vor nur sehr wenig und der soll da endlich mal Algo-Graffiti mit machen, vorher ist das… Gib mir den Rest, Baby!
29. April
In Hamburg haben sie einen Zug zugemauert, laut Martin „in Barmbek eine S11“, mehr Bilder bei… Gib mir den Rest, Baby!
24. April
Nette Dick-Joke-Parodie des Graffiti-Klassikers Style Wars von Laszlo Toth: (via Urban Shit) Vorher auf Nerdcore: Style Wars: Graffiti-Dokuclassic online Style Wars 2 – Trailer The Style Wars… Gib mir den Rest, Baby!
19. März
Then this happened: „Russian police say they're looking for the intellectually minded miscreants who graffitied 'Kant is a moron' – along with a flower and heart – on the philosopher's home outside… Gib mir den Rest, Baby!
1. Januar
Spannender Trailer zur Streetart-Doku Pixadores (hier auf Facebook) von Amir Arsames Escandari über vier Sprayer in São Paulo, die mit riesigen Tags auf Hochhäusern gegen Polizeigewalt und Armut in Brasilien protestieren. Das im Film portraitierte Subgenre der Streetart nennt sich pixação (hence the Title), eine politisierte Ur-Form von Graffiti, die dem eher spielerischen und „physisch… Gib mir den Rest, Baby!
11. Dezember
Grade im Moment lassen Bekannte von Blu sein weltbekanntes Piece (hier die beiden Timelapse-Videos von damals) an der Cuvry-Brache schwarz übermalen. Man beachte, dass die keine der Tags und Pieces am Boden crossen und anscheinend einen Mittelfinger stehenlassen, so als abschließende Geste. Paint it black and just like that… it's gone! […] it is not the city of Berlin doing that,… Gib mir den Rest, Baby!
16. Oktober
Ein Münchner Investor will die Cuvry-Brache bebauen lassen und auf der steht die Brandwand mit dem weltbekannten Streetart-Piece von Blu, das im Zuge der Bebauung mit drölf Luxusbuden natürlich abgerissen werden soll. Auf Change.org gibt's 'ne Petition, um die Pieces unter Denkmalschutz zu stellen. Die Stadt Berlin wirbt gerne mit ihrer alternativen Szene - genauer: der kulturellen… Gib mir den Rest, Baby!

OZ' Graffiti Coffin

In diesem bunt vollgemalten Sarg wird die Hamburger Graffiti-Legende OZ' morgen beerdigt werden. Der Sarg steht derzeit in der OZM Art Space Gallery im Schanzenviertel, in einem Raum, der von OZ… Gib mir den Rest, Baby!
10. Oktober
Die Kiezhelden sammeln grade Spenden für die Trauerfeier für den vor zwei Wochen verstorbenen Hamburger Writer Oz: Am Donnerstagabend des 25. September 2014 ist der Hamburger Künstler Walter Josef Fischer, bekannt unter seinem Künstlernamen OZ, im Alter von 64 Jahren bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen. Unser Anliegen ist es, OZ eine würdevolle Trauerfeier und Bestattung zu… Gib mir den Rest, Baby!
30. September
Der Hamburger Writer Oz ist vergangene Woche bei einem Unfall und stilecht beim Sprühen verstorben. R.I.P. Oz. (via Martin, Bild via Fettes… Gib mir den Rest, Baby!
18. September
„Buchstaben sprühen, das macht er einfach immer so aus der Hand.“ Malin bekommt heute Tipps von einem echten Graffiti-Künstler: Er verrät ihr, wie sie mit Sprühdosen und ein paar Tricks Bilder an eine Wand malen kann. Für ihr Bild kommen vor allem die Farben Orange, Blau und Gelb zum Einsatz. Just: Hier kommt die …… Gib mir den Rest, Baby!
26. August
Immer wenn man denkt, man könnte den Berufsstand des Politikers nicht noch mehr verachten, kommt ein Arschloch daher, und will Kindern ihr Spielzeug wegnehmen. Kommt bei uns sicher auch noch jemand drauf. Assemblyman Phil Goldfeder wants to ban a mock graffiti kit from major toy stores before the product turns youngsters into miscreants. “Graffiti is just the first act of vandalism. It… Gib mir den Rest, Baby!
1. August
Die Londoner Graffiti-Legende King Robbo ist gestorben. Der Mann hatte in den 80ern mit die ersten Wholetrains in Europa gesprüht und wurde 2009 nochmal weltbekannt durch ein Streetart/Graffiti-Scharmützel mit Banksy. Der Mann hatte sich 2011 ein Hirntrauma nach einem Sturz zugezogen (wenige Tage vor seiner ersten Solo-Ausstellung) und wurde seitdem im künstlichen Koma gehalten. RIP King… Gib mir den Rest, Baby!
10. Juli
Henry Chalfant veröffentlicht am 1. September das Quasi-Sequel zu dem Graffitibuch-Klassiker überhaupt: Training Days – The Subway Artists Then and Now interviewt die Graffiti-Legenden von damals, unter anderem mit Lady Pink, Kel, Jon One, Skeme und Daze. In the late 1970s, New York City was bankrupt, dirty and dangerous. Born on these grimy streets, graffiti rapidly made its mark. Here,… Gib mir den Rest, Baby!
23. Juni
[gallery columns="4" link="file" ids="https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2014/06/mo3.jpg|,https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2014/06/mo4.jpg|,https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2014/06/mo5.jpg|,https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2014/06/mo6.jpg|"] In London findet derzeit eine Ausstellung rund um James Lavelles Mo' Wax-Label statt, und falls wer grade zufällig nicht in London… Gib mir den Rest, Baby!
5. Mai
[gallery columns="4" link="file" ids="https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2014/05/tumblr_md2q0fifz31qk4ddxo2_1280.jpg|,https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2014/05/tumblr_n3kankSrTP1qk4ddxo7_1280.jpg|,https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2014/05/tumblr_n3kbe5hpbU1qk4ddxo3_1280.jpg|,https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2014/05/tumblr_n3zlxhxbyv1qk4ddxo4_1280.jpg|"] Benjamin „COME… Gib mir den Rest, Baby!
22. April
„The bombardier beetle’s violent method self-defence can now be applied to defending bank cash machines, as explained in this study be researchers at ETH in Zurich, Switzerland.“ And Frank… Gib mir den Rest, Baby!
15. April
Die Kölner Staatsanwaltschaft bulliet vandalismusfreie Kreativität im öffentlichen Raum und bringt Reverse Graffiti zur Anzeige, bei dem durch Reinigung von dreckigen Wänden Bilder entstehen. Die Argumentation faselt etwas von „ungefragter Veränderung des Stadtbildes“. Ich bin ja dafür das mit den Verantwortlichen persönlich erlebnisorientiert auszudiskutieren, wegen ungefragter… Gib mir den Rest, Baby!
11. April
 Youtube Direktdrone Nette Spielerei von Katsu, der 'ne Can an einen Quadcopter geklebt hat. Ist mir noch eine ganze Nummer zu ungenau und zu random, aber immerhin: Das Teil ist meilenweit von den nettbuntbelanglosen Streetart-Dingern für BWLer entfernt und ist tatsächlich New School Vandalism. Ich würde das Ding zu gerne mal in freier Wildbahn an einer Wand sehen und interessant werden… Gib mir den Rest, Baby!
10. April
Aus Antonio Braskos Spraycan-Serie Brandalism. (via… Gib mir den Rest, Baby!
6. Februar
Lush kauft Spielzeug-Polizei, malt sie an und stellt sie zurück in den Laden. Toll! Mehr! (via… Gib mir den Rest, Baby!
13. Dezember
[gallery link="file" ids="https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2013/12/tumblr_mneqzkZQEl1qb3yano1_1280.jpg|,https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2013/12/tumblr_mneqzkZQEl1qb3yano2_1280.jpg|,https://nerdcore.de/wp-content/uploads/2013/12/tumblr_mneqzkZQEl1qb3yano3_1280.jpg|"] Cleveres Stückchen Streetart von Maldito Juanito in Genf. (via Boing… Gib mir den Rest, Baby!
25. November
 Youtube Direktfingaz, via Ronny Seit ein paar Tagen geht dieses Graffiti-Commercial von Ironlak durch's Netz, ich fand' das ja höchstens nett, technisch durchaus beeindruckend, dann aber eben nur alte Graffiti-Stopmotions in größer und breiter und mit beschissenem Soundtrack – hat mich nicht wirklich angemacht. Und was mich dann völlig davon abgehalten hat, die Dinger zu posten:… Gib mir den Rest, Baby!
13. November
In Teheran geht der Joker um und crosst Pieces von Streetartists. Die sind natürlich nicht besonders angetan, denn der Joker bricht eins der ungeschriebenen Gesetze der Streetart (man soll keine Pieces übermalen), das ich ja schon immer ein bisschen albern fand: Ich persönlich mag grade das Spiel mit Vergänglichkeit durch Überschreiben von Arbeiten, vor allem, wenn dadurch etwas neues… Gib mir den Rest, Baby!
2. November
Worth1000 hat einen Investor gefunden, der eine der ältesten Photoshop-Communities weiterbetreiben wird. Nach der Ankündigung der Schließung der Website habe ich mich einmal durch alle Photoshop-Contests geklickt, die ich interessant fand und habe die besten Arbeiten gesichert, die lade ich jetzt trotz der Weiterführung bei Flickr hoch. Diesmal ein ganzer Haufen Bilder aus Worth1000s… Gib mir den Rest, Baby!
22. Oktober
Schöner „Wholetrain“, der da grade durch Stuttgart fährt, mehr Bilder hier. (via… Gib mir den Rest, Baby!
9. Oktober
 Youtube Direkttapes Sehr schicke Idee vom Stickermag: Endlos-Züge auf Klebeband zum Vollmalen und in drölf Metern Breite in die Gegend kleben. Die Damen und Herren haben mir 10x2 der Traintapes zum Verlosen gegeben, dazu hätte ich gerne die Sprüche oder Tags oder Namen, die Ihr auf die Teile malen würdet und wie breit Euer Train-Klebedings damit ungefähr wäre in den Comments. Ich… Gib mir den Rest, Baby!
8. Oktober
Ich bin am Donnerstag auf der Eröffnung der ersten Solo-Show der Broken Fingaz, eine Streetart-Crew aus Israel und für mich einer der besten Stile, die Streetart in den letzten paar Jahren hervorgebracht hat. Ich liebe deren Strich und die Motive und diese Bissigkeit, die ihre Arbeiten durchziehen. Mag ich sehr, sowas. Hier zum Beispiel ein paar Seiten aus ihrem Skizzenbuch und sowieso… Gib mir den Rest, Baby!
30. Juli
David Bussell versteckt anscheinend seit 2006 Nachrichten, Mini-Storys und Graffiti in Hotels – auf den Rückseiten von Spiegeln und Gemälden, auf den Unterseiten der Schubladen oder auf Schränken, also überall dort, wo nichtmal die Putzfrau hinsieht. Jetzt stellt er das alles online.… Gib mir den Rest, Baby!
25. Juli
Wenn DS jetzt noch denselben Streetart-Removal-Man beim Wegmachen der Streetart-Removal-Man-Streetart fotografiert und davon ebenfalls ein Piece an dieselbe Stelle klebt, verneige ich mich vor dem ersten rekursiven Streetart-Piece der Welt. DS before & after stencils ~ London… Gib mir den Rest, Baby!
11. März
 Vimeo Direktmorph, via Seitvertreib Anlässlich der 100sten Ausgabe des IdN-Mags haben Punx aus Stockholm vor zwei Jahren ein anamorphes, dreidimensionales Stopmotion-Graffiti in einen Raum gemalt. Wie Blu auf Steroiden. Whoa! Vorher auf Nerdcore: Blus Graffiti-Stop-Motion Mindfuck Blus giant Berlin-Streetart BLUs Architektur-Streetart-Stopmotion-Loop Blus neue Streetart-Stopmotion: Big… Gib mir den Rest, Baby!
9. März
Martha Cooper (Subway Art, Graffiti-Legende, Wikipedia) feiert heute runden Geburtstag und befreundete Writer wollen das mit einer Überraschung per Instagram feiern. Just schreibt mir: „Martha Cooper feuert heute einen grossen runden Geburtstag und da sie seit Wochen total auf Instagram abfährt, hatten wir uns gedacht ihr Geburtstagswuensche und Sketche auf Instagram zu laden und per… Gib mir den Rest, Baby!
1. März
 Youtube Direktegypt, via Ronny Toller Trailer zur Doku „The Square“ über die Revolution in Ägypten vor zwei Jahren. Der Film hatte grade Premiere auf dem Sundance Filmfestival und sucht jetzt per Kickstarter die Finanzierung für 'nen finalen Schnitt und Distribution. The time to tell this story is now. Egypt’s revolution is not over. From songs to graffiti, the Egyptian… Gib mir den Rest, Baby!
13. Februar
Über 40 Künstler und Streetartists zeigen in der Gruppenausstellung We ❤ 8 Bit (Facebook, FB-Event) im Island (Banksstraße 2A, 20097 Hamburg) Artworks zu Retrogames aus den 80er und 90ern, unter anderem mit alten NC-Bekannten wie Flying Förtress, Clemens Behr, Thomas Schostok oder Daim. Ich werde persönlich nicht in Hamburg sein, aber mein Buddy Nils wird auf der Vernissage ein paar… Gib mir den Rest, Baby!
8. Dezember
Insas GIF-ITTIs gehen regelmäßig durchs Netz, jetzt hat sie oder er Stanley Donwoods (der Mann, der die Radiohead-Artworks malt) Cover für das neue Album von Thom Yorkes Band Atoms for Peace auf das Büro von XL Records in Los Angeles gepinselt und daraus ein animiertes GIF gemacht. Longtime Radiohead and Thom Yorke collaborator, Donwood, created the artwork for the Atoms For Peace album, a… Gib mir den Rest, Baby!
27. September
Ein Marker von Suck.uk den man mit Seifenwasser befüllt um Drecksflächen zu taggen. Die Idee basiert auf Alexandre Orions fünf Jahre altem Reverse Graffiti, der hatte damals mit nem Reiniger Skulls in von Autoabgasen vollgesifften Tunnels gemalt und wurde für die Säuberungsaktion prompt von der Polizei angehalten, hier das Video von damals. Der Marker ist natürlich nur ein relativ flacher… Gib mir den Rest, Baby!
23. September
 Vimeo Direktspiro, via Rebelart Ich liebe Spirograph und Narcélio Grud hat sich jetzt einen für Cans gebaut. Funktioniert eher so mittelprächtig, aber dennoch tolle… Gib mir den Rest, Baby!
15. September
Das Graffiti-Kollektiv Weird hat in italien ein sehr tolles Psychedelic-Disney-Piece an die Wände gesprüht und in ein paar Tagen eröffnen sie eine Ausstellung in Berlin. Attila von Weird schreibt mir: „Wir sind 10 Graffitikünstler die sich auf das Malen verrückter Character spezialisiert haben. Wir eröffnen am 21. September im Berliner Neurotitan unsere erste große Soloausstellung.… Gib mir den Rest, Baby!
16. Juli
https://www.youtube.com/watch?v=rPSchWLBadg Best Graffiti-Video,… Gib mir den Rest, Baby!
5. Juli
 Youtube Direktcooper, via Publique Tolles Feature von World of Photography TV (ne 80er ABC-Serie, die grade superviele Clips bei Youtube hochladen) mit Martha Cooper und Henry Chalfant bei der Arbeit. Es geht natürlich um die Entstehung ihres Graffiti-Klassikers Subway Art (den man hier auf Issuu lesen… Gib mir den Rest, Baby!
8. Juni
DJ Food hat ein drei Wände eines Hauses bedeckendes Mural in London fotografiert, das vor allem Moebius, aber auch Adam Yauch Tribut zollt: „An amazing, but very hard to photograph, mural dedicated to Moebius that wraps round three sides of a building in Shoreditch, London. Featuring many scenes and images he created in his lifetime and also a little MCA dedication… Gib mir den Rest, Baby!
2. Juni
Google hat eine Programmiersprache zum Zusammenklicken vorgestellt: Blockly. Ziel ist, damit die Prinzipien von Coding jedermann zugänglich zu machen. Von Wired: "Blockly lets you build applications by piecing together small graphical objects in much the same way you’d piece together Legos. Each visual object is also a code object – a variable or a counter or an “if-then” statement or… Gib mir den Rest, Baby!
12. Mai
Ein MCA-Tribute-Mural in Midwood, Brooklyn, wo die Beasties ihre erste Show als Punk Band in einer High School gespielt haben. Thank you for the inspiration, for this and many many more good reasons, in the heart of Midwood Brooklyn, where it all began, we payed tribute to the energy he gave us in the best way we knew how. Thank you for your contributions to music, art, and humanity. MCA… Gib mir den Rest, Baby!
26. April
(YT Direktinvader, via Just) Neues von Invader aus Paris, dem Erfinder von Streetart mit Rubiks Cubes und Space Invaders: "Shot in winter 2011, this movie invite you to spend one night in Paris with the street artist… Gib mir den Rest, Baby!
14. März
 Vimeo Direkthalf, via Juxtapoz Vor ein paar Wochen hatte ich über das halbe Graffiti-Hotelzimmer in Paris gebloggt, jetzt hat Fotograf Big Addict ein Making Of-Video hinterher… Gib mir den Rest, Baby!
29. Februar
Einmal im Jahr lässt das Hotel Au Vieux Panier fünf Räume von Künstlern gestalten. Dieses Jahr haben Tilt, Grizz und Don Cho einen der Räume zur Hälfte knallbunt zugebombt und die andere Hälfte komplett weiß angestrichen. Fantastische Idee! Fotos gibt's bei Roudet „Big Addict“ Benjamin. (via We Like… Gib mir den Rest, Baby!
10. Februar
Tom Hanks Tochter interviewt Streetartist Hanksy bei The Awl: EA: Regarding your work, Tom Hanks sends the message, “I don’t know who Hanksy is, but I enjoy his (her?) comments via the semi-chaos of artistic expression.” Do you know if Banksy knows as well? Hanksy: There has been word, from mouths that have some credentials to back it up, that he has seen the work, is following it, and… Gib mir den Rest, Baby!

Graffiti-Photography from Israel and the Westbank

Just war in den letzten Wochen in Israel und in der Westbank unterwegs und hat dort (nicht nur) Pieces und Writer bei der Arbeit geknippst. Das Layout auf seiner Seite ist ein bisschen verwirrend… Gib mir den Rest, Baby!

The Anatomy of Mother Bear giving Birth

 Vimeo Direktbear Sehr, sehr schickes Piece von Flying Förtress, Nychos aus Österreich und den Sobekcis Twins aus Serbien: The anatomy of mother bear giving birth. (via… Gib mir den Rest, Baby!
11. Januar
 Vimeo DirektXXXXXXX, via TOTT Schöner Trailer zur Doku „Getting Up – The Tempt One Story“ über den gelähmten Graffiti-Writer Tony Quan, der 2003 an ALS erkrankte und dem seine Kumpels vom FAT-Lab und Graffiti Research Lab den Eyewriter bauten, mit dem er in der Lage ist, mit seinen Augen Lichtgraffiti and die Wände zu malen. Über das Projekt hatte ich schon ein paar mal… Gib mir den Rest, Baby!
20. Dezember
 Vimeo Direktsatan Streetartist Lush hat seine Ausstellung in der Backwoods Gallery in Melbourne mit einem Cagefight zwischen Jesus und Satan eröffnet. Oben der erste Teil mit ein bisschen Outdoor-Gerangel, die zweite Runde gabs zur Vernissage und die kann man sich hier ansehen. Ist aber tatsächlich relativ gewalttätig und auch blutig. One year and an exhibition tour of the states… Gib mir den Rest, Baby!
4. Dezember
Just schreibt mir: „Die Macher des Graffiti-Films UNLIKE U, [über den ich vor ein paar Monaten gebloggt hatte], haben den Film aufgrund einer Unterlassungsklage der BVG gegen den Film komplett online gestellt, damit auch jeder ihn sehen kann, bevor die weitere Verbreitung offiziell eventuell eingestellt werden muss.“ Die Unterlassungsklage kam zustande, weil die Filmaufnahmen der (leider)… Gib mir den Rest, Baby!
29. November
Vor einem Jahr hatte ich was zum Underbelly-Project, einer Underground-Streetartshow in einer verlassenen U-Bahn-Station, die nirgends angekündigt wurde und sich nur durch Mund-zu-Mund-Propaganda verbreitete… bis die New York Times davon Wind bekam. Das schöne: Deshalb sind sie nicht an die Öffentlichkeit gegangen, stellen nun aber auf der Art Basel in Miami aus und haben eine… Gib mir den Rest, Baby!
15. November
Tyotoys verkaufen Blanko-Trucks, die man mit einem Edding verschönern kann. Ich wollte mir grade das Blanko-Policecar ordern, aber $38.10 Versandkosten sind mir dann doch etwas zu viel für den Schnickschnack. (via We Like… Gib mir den Rest, Baby!
12. November
 Vimeo Direktobey, via Winkelsen Nette Minidoku über Shepard „Obey Giant“ Faireys Trip nach Kopenhagen, oben der erste Teil, die anderen Videos nach dem Klick. Schön auch, dass er die Kontroverse um das Jugendhaus 69 zeigt, in deren Folge er nach der Vernissage seiner Ausstellung angegriffen wurde, dazu hatte er vor ein paar Wochen bereits ein Posting gebracht: The opening was… Gib mir den Rest, Baby!
9. November
Style Wars-Produzent Henry Chalfant finanziert sich grade über Kickstarter die Restaurierung der Outtakes aus über 30 Stunden Filmmaterial, das beim Dreh des Graffiti-Klassikers im Schneideraum liegengeblieben ist. STYLE WARS was originally edited to its 69 minute length from about 30 hours of 16 mm film that we shot in 1981 and 1982. Hours of exciting and wonderful scenes in the extra… Gib mir den Rest, Baby!
28. Oktober
Julien Bretons aka Kaalams Licht-Kalligraphie hatte ich schonmal vor vier Jahren mit einem Video, in dem er in Paris Zeichen mit Licht in die Luft malt, ich embedde das unten nochmal, war ziemlich toll, der Clip. Jedenfalls hat er mittlerweile jede Menge neuer, toller Bilder in seiner Galerie (die ist etwas sperrig zu bedienen, lohnt sich aber). (Youtube Direktparis) Von… Gib mir den Rest, Baby!
15. Oktober
Ich war gestern auf der Stroke Artfair 2011 und hab' dort jede Menge Bilder geknippst. Ein paar Favorites nach dem Klick, alle Bilder hier im Flickr Set, ein paar mehr Bilder gibt's hier von Cromatics. (via Just) Kleine Anekdote: Ich wäre fast rausgeschmissen worden, weil ich angeblich auf einem der Tische rumgemalt hätte. Was ich nicht getan habe… aber beinahe. Kurz bevor ich ging,… Gib mir den Rest, Baby!
11. Oktober
Roger Gastman hatte bei der Art in the Streets-Ausstellung im Museum of Contemporary Art in LA eine Sammlung oller Cans gezeigt, die hat er jetzt abfotografiert und drei hübsche Prints daraus gebastelt, die allerdings nicht ganz billig sind, aber dafür ist der Name super: Tools of Criminal Mischief (Werkzeuge kriminellen Unfugs). Toll! Die anderen beiden Prints nach dem Klick. (via… Gib mir den Rest, Baby!
29. August
(Youtube Direkt, via Testspiel) Die Sequelitis ist jetzt auch bei den Graffiti-Dokus angekommen. Aber der Trailer zu Amos Angeles und Veli Silvers Film sieht durchaus anständig aus und den Segen des Produzenten des Originals haben sie offensichtlich auch, von der Website zum Film: To Whom it May Concern: Regarding Amos Angeles and Veli Silver Im happy to say that the film Style Wars, that I… Gib mir den Rest, Baby!
16. August
https://www.youtube.com/watch?v=WzFwO_bbnIo [update] Video wurde natürlich gelöscht. Sobald ich Ersatz finde, haue ich den hier rein. YT-Version läuft. Neue Vimeo-Version gefunden, hier der Link zur YT-Playlist, falls die wieder gelöscht wird. (Danke Jens!) Channel 4 hatten wohl am Sonntag großen Streetart-Tag, denn da hatten sie nicht nur Banksys The Antics Roadshow gezeigt, die ich… Gib mir den Rest, Baby!
30. Juli
Super: „[The] Walls Notebook is a notebook / sketchbook that features 80 pictures of "clean" NYC walls instead of blank pages.“ (via Laughing… Gib mir den Rest, Baby!
29. Juli
Tolle Skulptur von Ronzo aus dem Jahr 2009: „The time had come to put a face to the terrifying credit crunch menace. Please welcome Crunchy, the official mascot of the global financial meltdown.“ Crunchy musste jüngst aus Londons Great Eastern Street ausziehen und cruncht derzeit auf der Truman Brewery, Urban Artcore hat Bilder vom Umzug, auf denen man auch die Größe des mehr als… Gib mir den Rest, Baby!
28. Juli
Australian Landscapes: 1860s lithographs of Australian bush scenes by EV Guérard accompanied by excerpts of turgid hyperbole served with saccharine verbiage. Selected: Selected is a series of animated gifs where Mike Guppy replaced the main character with an marching ants outline. Pandamix Vol. 06 - Clearly It Is Summer 320k by MassNerder on SoundCloud Space Trek: the quiet despair of… Gib mir den Rest, Baby!
27. Juli
Golden Age Comicbookstories hat Scans aus Vaughn Bodés… Gib mir den Rest, Baby!
5. Juli
Direkt Skatepaint "Experimental and slightly mental. The D*Face spray paint skateboard interface. What better way to paint the pool then letting everyone get involved? With high-tech remotely controlled spray can apparatus mounted to the underside of skateboards...every line a skater took became the paint job of the pool." Klassischere Graffiti Arbeit leistet "The Graff Mobile" von Everfresh… Gib mir den Rest, Baby!
29. Juni
(Vimeo Direktcam) Nettes Bombing-Video von Omsk167, drei weitere gibt's bei Robotmafia: Head Cam Graffitis:… Gib mir den Rest, Baby!
8. Juni
(Vimeo Direktzee, via Juxtapoz) Rammellzee war einer der exzentrischsten Graffiti-Writer, ever, nannte seinen Kram Gothic Futurism, beeinflusste damit die Beastie Boys, wird in einem Atemzug mit Futura 2000 oder Zephyr genannt und trat im 1982er Writing-Film Wild Style und in Jim Jarmushs Stranger than Paradise auf. Rammellzee verstarb 2010 im Alter von 49 Jahren und das The Museum of… Gib mir den Rest, Baby!